1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

curcuma

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von weisnicht, 11. März 2018.

  1. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    4.124
    Werbung:
    Hallo, hätte mal eine Frage zur gelben Milch, überall wird angegeben das man Curcuma vorher in Wasser zu einen dicken Brei kochen muß, reicht es nicht einfach dass Pulver in die Milch zu geben und aufkochen?
    was hat es mit den Brei auf sich? Wird der Geschmack besser oder wird sonst das Curc. schlecht aufgenommen?
    Kennt sich da irgendwer aus?
    lg. wn
     
  2. Waldkraut

    Waldkraut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    3.602
    Ort:
    Wald
    revilO, weisnicht, Isisi 2.0 und 2 anderen gefällt das.
  3. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    4.124
    Also wenn ich das ganze richtig verstanden habe reicht es Kurkuma mit Milch zu erhitzen Öl Pfeffer dazu und fertig :) und es wird vom Körper aufgenommen, Geschmack is nicht so entscheidend mein Mann ist der Meinung es schmeckt gut so . Ich bringe das zeugs nicht runter :p mag es nur als Gewürz
     
    Waldkraut gefällt das.
  4. sternenflug

    sternenflug Guest

    also ich erhitze hier ûberhaupt nichts.

    ich nehme seit einiger zeit morgens und abends je ca. 4g kurkumapulver in je 200ml reis-, dinkel- oder haferdrink mit kokosöl, zimt und schwarzem pfeffer zu mir.

    am anfang war es zugegebenermaßen gewöhnungsbedûrftig, doch jetzt mag ich es.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. März 2018
    weisnicht gefällt das.
  5. Chaotic

    Chaotic Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2018
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Hier und Dort
    Ich hab es probiert die gelbe Milch .....*bOÖÖÖÄR
    ne ich hatte Probleme als würde mir der Magen mit einem was auch immer zugekleistert zu sein wie ein stein .
    Dann das Pulver ....auch in Kapseln ....nichts.
    Ausser hübsche gelbe finger und Zähne XD

    Nun hatte dann mal die frische wurzel vom bioladen erwischt die hat immer ganz wenig von diesen . Und das kommt Überall drauf auf Brot ins essen .....
    Solltest du unterwegs viel sein und man hat ja auch nicht wirklich immer lust diese * für mich * Pampe zu kochen sind Kapseln völlig ok.
     
    weisnicht gefällt das.
  6. waskommtnoch

    waskommtnoch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2017
    Beiträge:
    3.076
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Ich vertrag das Pulver auch nicht sehr gut, die Milch brennt im Magen, warum weiß ich nicht?
    Werde mal die Kapseln versuchen, vielleicht geht es damit.
    Schönen Abend euch allen!
     
    Chaotic gefällt das.
  7. curcuma ist tatsächlich sehr wichtig für unsere Gesundheit. Was ich wichtig finde - weiter unseren Kindern zu geben, damit sie nicht so am Fast Food hängen, sondern lernen aus der Natur ihre Kraft und Gesundheit zu schöpfen.!
     
    revilO und weisnicht gefällt das.
  8. hutdame

    hutdame Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2016
    Beiträge:
    34
    Es gibt von Sonnentor und ich glaube auch Starbucks schon fertige Mischungen, die man in warmer Milch auflösen kann. Es gibt sogar Kurkuma Tees. Das mit der Milch mache ich manchmal, selten, selbst: Kurkuma mit Zimt und etwas Birkenzucker mischen, dann in aufkochende Milch geben, rühren. Fertig. Ich mag das im Winter ganz gerne und wie hier alle schon sagen: Es ist sehr sehr gesund.
     
  9. selleri

    selleri Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    58
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    meist koch ich mir Sirup aus Curcuma, Zitrone und Ingwer. Der kommt dann in eine Flasche und wird bei Bedarf ins Mineralwasser gekippt. Mit einem Bällchen Zitroneneis und einer Orangenscheibe wirds zum Cocktail.
    Ich find's lecker, grade bei den jetzigen Temperaturen.

    LG
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden