1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Buchempfehlung ?

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von PetVie64, 16. Oktober 2016.

  1. PetVie64

    PetVie64 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2016
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Hallo,

    kann mir jemand ein Buch für Channeling empfehlen?
    Also über Ein- und Durchführung für Anfänger?

    Danke
     
  2. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.286
    Ort:
    Kassel, Berlin
    veritates gefällt das.
  3. PetVie64

    PetVie64 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2016
    Beiträge:
    13
    Danke.
    Kennst Du "Himmlische Führung: Kommunikation mit der geistigen Welt" von Doreen Virtue?
    Hätte die lokale Bücherei.
     
  4. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.286
    Ort:
    Kassel, Berlin
    ihren Namen habe ich schon gehört, sie ist ja eine Berühmtheit.
    zu ihr oder ihren Büchern hingezogen hat es mich aber nie.
     
  5. PetVie64

    PetVie64 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2016
    Beiträge:
    13
    Hab jetzt mit Doreen Virtue angefangen, aber . . .
    was haben denn bitte Engel (oder auch Schutzgeister) mit Channeling zu tun ??
     
  6. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.286
    Ort:
    Kassel, Berlin
    Werbung:
    woher kommt ein Channeling denn?
     
  7. PetVie64

    PetVie64 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2016
    Beiträge:
    13
    Ich denke, hier gibt es unzählige Möglichkeiten.
    Ganz allgemein eventuell eine höhere Entitäten (oder auch mehrere).
    Das ist aber deswegen nicht zwangsweise Gott, sondern kann jede höhere Entität sein. Inklusive nicht irdische Lebewesen oder das eigene Selbst, das ev. in einer höheren Ebene existiert.
    Oder auch . . . das Ganze ist Humbug ;)

    Sorry, ich glaube nicht an irgendeinen Gott, schon gar nicht an einen christlichen. Ich glaube nicht, dass es irgendetwas wie eine personifizierte Entität, anhand eines fragwürdigen Schöpfungsmytos existiert.

    Vielleicht gibt es eine nicht personifizierte Entität, die einfach nur 'ist'. Dann ist aber auch völlig egal ob wir daran glauben, sie anbeten oder verteufeln oder eben gar nichts von alldem. Es macht nämlich keinen Unterschied.
    Weil sie eben nicht personifiziert ist.

    - - -
    Man liest jedoch immer wieder, dass channeln jeder könne.
    Die einen mehr, die anderen weniger gut. Also muss es doch auch entsprechende bekannte Techniken geben.
    Und das war das was ich eigentlich gefragt hatte.

    Und viele Dank, Yogurette, dass Du Dir als einzige Zeit nimmst um mir überhaupt zu antworten! *undhiergibteskeinherzsmiley*

    Diese Seite, scheint mir recht nett zu sein: http://www.michaelteachings.com/what_is_channeling_nancy.html
     
  8. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.286
    Ort:
    Kassel, Berlin
    wenn du nicht an Gott glaubst (was selbstverständlich deine Sache und als solche okay ist),
    dann fehlt es dir meiner Meinung nach an dem zum Thema Channeling gehörenden Rahmen.
    also kurz gesagt: ohne Gott keine Engel oder Schutzgeister und demzufolge auch kein Channeln.
     
  9. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.286
    Ort:
    Kassel, Berlin
    gern geschehn. :)

    vielleicht melden sich ja noch andere Mitglieder.
    manchmal dauert es einige Tage, bis die Leute einen Thread entdecken.
     
  10. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.105
    Ort:
    VGZ
    Werbung:
    Weshalb @PetVie64 fängst du als "Vorurteils Skeptiker" nicht mit dem Urheber dieses modernen Channelings an? 70er Jahre USA NEW Age Bewegung

    Das hier:

    ist der ewige sich in den eigenen Schwanz beißende Humbug
     

Diese Seite empfehlen