1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

brauch dringend eure Meinung..

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Klanshexal, 5. Februar 2005.

  1. Klanshexal

    Klanshexal Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:
    Hi,

    Also mein Problem ist dass ich nicht weis ob ich schwanger bin. Hab bis jetzt meine Tage eigentlich immer normal bekommen.. Nehme seit 2 Jahren die Pille die reguliert die Tage ja auch. Vor 4 Monaten hatte ich nicht verhütet, die Tage bekam ich aber normal. Naja meine letzte Periode war total seltsam, 1 Tag zuspät und dann nur 3 Tage (ist doch viel zu kurz oder? ).

    Und ich bin zu feige einen Test zu machen, mein Bauchumfang hat glaub ich auch ein bisschen zugenommen obwohl ich von haus aus nicht schlank bin..

    Ansonsten übel oda so is mir aber nicht. :rolleyes:

    Was meint ihr?

    lg klanshexal :kiss3:
     
  2. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Solange du deine Tage bekommst, kannst du davon ausgehen das du nicht Schwanger bist. Hat allerdings auch schon Schwangerschaften gegeben bei denen die Periode angeblich weitergelaufen sein soll...

    Nein, nicht ununterbrochen und an einem Stück, sondern ganz normal.

    Wenn du dir absolut nicht sicher bist, dann lass dich auf Schwangerschaft hin untersuchen.

    Grüße
    Ingo der niemals schwanger sein wird
     
  3. Klanshexal

    Klanshexal Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Kärnten
    Das is es ja was mir sorgen macht, manche merken es erst im 5. monat oda so..

    :(

    lg klanshexal
     
  4. Aniere

    Aniere Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    424
    Ort:
    NRW
    Klarheit bringt nur ein Test oder ein Besuch beim Frauenarzt, dann ist das zittern aber nicht mehr so lang und du weißt relativ schnell Bescheid.
    Wenn du keinen Test machst, spukt doch alles noch viel länger in deinem Kopf herum. Nur Mut
     
  5. Klanshexal

    Klanshexal Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Kärnten
    Stimt, hab mir eh schon überlegt ob i morgn an test hol. Aber haltet ihr des für möglich dass man nix merkt? i man mir is nix übel und so..

    lg klanshexal :kiss3:
     
  6. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Werbung:
    Sei doch froh das dir nicht übel ist!
    Wenn's falscher Alarm ist kannst du sogar doppelt froh sein - oder auch nicht, je nach dem... ;)
     
  7. Allegra83

    Allegra83 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    464
    Ort:
    Schwechat bei Wien
    Hallo!

    Also, als ich schwanger war, ist es mir an meinen Haaren aufgefallen. Die waren ständig strähnig und fettig und verfiltzt, auch wenn ich sie eben gerade gewaschen hatte. Ich wusch sie schon jeden Tag und trotzdem sahen sie unmöglich aus.
    Dann war ich müde und träge und so richtig äääähhhhh. Ich hab nur geschlafen und irrsinnig viel gegessen, aber ich hatte keine ungewöhnlichen Gelüste, ich hab normale Sachen gegessen nur halt Unmengen! *gg*

    Aber mach zur Sicherheit einen Test.

    Möchtest du denn schwanger sein? Oder wär es eine Katastophe für dich?

    Liebe Grüße Allegra
     
  8. Klanshexal

    Klanshexal Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Kärnten
    Hm, des mit de haaren hob i ned. Oba wos i hob dos mei bauch so aufgebläht is ständig, obwohl i weda ongessen noch sonst wos bin. Hab aber nur 2 kg mehr auf der Waage. Naja Katastrophe wärs keine, zu jung wär ich halt 18 und grad in der Matura kein günstiger Zeitpunkt. Und wenn dann wäre es von meinen ex weil wie gesagt es ist 4 Monate her, kurz vor unsrer Trennung. Und er wäre ned grad der Super tolle Vater, i glaub der würd sich übahaupt ned drum kümmern. I was ned i hob anfoch des Gefühl als wär i schwanger.. oba sicha bini ma holt ned. Aber wenn ich es wäre würd i mi glaub ich freuen, weil i doch Kinder sehr gern hab, hab ein Patenkind auch. Nur der Zeitpunkt wär halt echt blöd...

    Allegra hast du damals deine Tage normal weitabekommen? Was is a direkte frog.. oba mi würds intressiern, weil i se bis jetz jo a normal ghobt hob bis auf de letzte periode.

    danke für eure Beiträge :kiss3:

    lg klanshexal
     
  9. akutenshi

    akutenshi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    2.209
    also ich bezweifle dass du schwanger bist.. und schon gar ned im 4. monat.. das würdest du denk ich merken.. wenn du die pille immer regelmäßig genommen hast ist es nicht sehr wahrscheinlich.. und es kann auch mit oder gerade durch dir pille vorkommen dass die regel einmal recht "komisch" ist - ist bei mir in etwa einmal im jahr so und mein frauenarzt meinte das ist normal.. vor allem wenn du normal keinen 28tage zyklus hättest.. meiner hat normal 5wochen gedauert eher als 4.. kauf dir einen test und mach.. tut nicht weh und du weißt es genau.. is zwar teuer das teil, aber das ist es wert.. glaub mir ich spreche aus erfahrung..
     
  10. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Werbung:
    In unserem Alter hat man relativ unregelmäßig die Regel!
    (Ich bin 18 und habe eine 9Monate alte Tochter,falls noch nicht bekannt ;) )

    Bei mir war es aber so wie´s sich gehört:
    Regel ausgeblieben,nach 10Tagen einen Test gemacht,der SOFORT auf SCHWANGER angelaufen ist (mein Freund nannte mich "Hormonbömbchen"), Frauenarzt bestätigte, ein paar Tage später jeden Morgen(+Tag) totschlecht und einen Kreislauf für A.&F.!
    Mir war sogar SO dermaßen schlecht,dass ich nur mehr in halb sitzender Position schlafen konnte.

    Eine Frühschwangerschaft verlauft stabil,wenn der Mutter schlecht ist!
    Nur eben auch nicht ZU schlecht,das kann gefährlich werden fürs Baby bei häufigem Erbrechen!
    (Ich habe kein einziges Mal erbrochen in der Schwangerschaft)

    Wünsch dir auf jeden Fall Glück falls du schwanger bist,hört sich ein bisschen dannach an,als wünschst du dir,schwanger zu sein!?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen