1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte um Auskunft !

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Sylvie-VS, 3. September 2006.

  1. Sylvie-VS

    Sylvie-VS Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Schwarzwald-Baar-Kreis
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben !
    Von Astrologie hab ich so gut wie gar keine Ahnung...
    Bekam von einer Bekannten ein Geburtshoroskop, ich habe den Mars und die Venus im Wassermann.
    Kann mir bitte jemand sagen, was das bedeutet?
    Zwei so gegensätzliche Planeten im selben Zeichen??:confused:
    Bin Widder mit AC Schütze.

    Wenn sich jemand die Zeit nimmt, mir das zu erklären, würde ich mich sehr freuen. Danke !!!!
    Liebe Grüße
    Sylvie
     
  2. blackandblue

    blackandblue Guest

  3. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Sylvie!

    Widersprüchlich ist eigentlich alles, selbst Mond und Venus in irgendeiner Facette, weil wenn alles gleich wäre, so bräuchte es ja nicht die Unterschiede zu geben.... *grins* und was noch so verschieden ist, ist im Umkehrschluss einer universellen Logik dennoch irgendwo in einer Facette verbunden miteinander.
    Was wäre Frau (Venus) und Mann (Mars), weibliches Prinzip (Venus) und männliches (Mars) jeweils nur für sich betrachtet, wenn es sein Gegenüber nicht gäbe?

    Irgendwo hast du natürlich recht, dass Mars und Venus etwas anderes sind, als wenn Mars und Pluto oder Venus und Neptun im sleben Zeichen wären.

    Also wenn das bei dir Mars und Venus in Wassermann ist, so drückt es aus, dass du zum Beispiel mit Mars vom Impuls des Handelns, den Wassermann Prinzipen sehr verbunden bist. Diese wären Ideale der Freiheit und Ungezwungenhieit, platonische Liebe und Brüderlichkeit (kennst du die 9. Symphonie von Beethoven? Das ist eine von vielen möglichen Wassermann Hymne). Originell ist Wassermann, und manchmal zu originell und ungezwungen für seine Mitmenschen. Aber das wäre dann besonders hervorgehoben, wenn die Sonne in Wassermann stünde.
    Mars ist auch mitunter, was du beruflich anstrebst, da wäre Kontakt mit neuen Arbeitsmethoden, zum Beispiel Elektronik oder Internet gut möglich, und eben natürlich auch alles, was irgendwie mit neuen Ideen, sozialen Reformen oder so zu tun hat. Das muss nicht immer so sein, kann aber sein. Auf jeden Fall gefällt zB Internet dir wahrscheinlich.

    Mit Mars und Venus ist es ein Aspekt deiner Wünsche, der angesprochen wird, wie du dir zB einen Partner (Mars) wünschst, der so ist , also das luftige, kommunikative, kontaktfreudige (Luftikus) für dich verkörpert, auch die Wassermann Ideale, vielleicht die Ungewzungenheit, das ist es, was dich anzieht, und mit Venus ist es ebenfalls ein bisschen etwas in Bezug zu Partnerschaft, etwa, dass eine "fortschrittliche Gesinnung", eine gewisse "vornehme Denkart" dir eher passt als ein konservatives Denken, aber auch das, was du selbst einfach gerne hast, es drückt die venus deine Geschmäcker aus (in Wassermann also: magst du bunte oder gar schrille Farben, solche Kleider, Umhänge, die irgendwie anders sind oder originell, hast die Haare gefärbt?). Wenn du in einer Partnerschaft bist, aber auch Freundeskreise, dann ist das, was Wassermann als Prinzip ausdrückt, wahrscheinlich ultimativ dein Ding.

    Um dieser Bedeutung nahe zu kommen, kannst du auch Texte lesen, die allein das Wassermann Zeichen beschreiben.

    Sonne Widder: die Pionierin.

    Schreibst dir einer, ich, der "nur" Venus in Wassermann hat. Mit Mars in Widder. *grins*

    LG
    Stefan
     
  4. Sylvie-VS

    Sylvie-VS Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Schwarzwald-Baar-Kreis
    Werbung:
    Hi blackandblue ! Vielen Dank für die Hinweise, werde sie nutzen.


    Hallo Stefan, danke, Du hast es toll beschrieben und es stimmt.
    Fühle mich ja grad durchschaut :stickout2 .
    Ja, bei mir ist nichts 08/15 , manchmal leider. Aber z.B. was Klamotten oder auch mein Auto angeht, ich brauch immer was besonderes, etwas, das nicht jeder hat. Und das verdank ich also dem Wassermann.
    Schön, wieder was gelernt.

    Nochmals herzlichen Dank und vieleGrüße
    Sylvie
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen