1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

... bin ich wirklich so schrecklich...

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von mystiksilvi, 20. September 2010.

  1. mystiksilvi

    mystiksilvi Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Im Land der Orangen...
    Werbung:
    Hallöchen Euch Lieben!

    Wenn man mein Horoskop so ansieht, dann könnte man meinen, dass ich ein schrecklicher Mensch bin, denn nicht nur, dass ich Jungfrau Aszendent Skorpion und dann noch meinen Mond im Skorpion habe, sieht es fast so aus als wäre ich ein kleiner Dämon, wenn man sich die Beschreibungen mancher Internetastrologen durch ließt. Natürlich ist das immer sehr allgemein aber bei vielen Punkten, die man dem Skorpion-Mond zusagt, muss ich komplett passen. Gerade weil immer von großem sexuellem Drang gesprochen wird... Tsss
    Könnt Ihr mir mehr zu meinem Typen sagen?

    Geb. am 12.09.1972 in Nigeria Ort: Warri, um 9:28Uhr … weiblich.

    Ich möchte hier wirklichh ein für alle Male meinen Frieden bezüglich meines Aszendenten und meinem ach so schrecklich angepriesenem Mond imSkorpionn haben.:schmoll:

    Irgendwie habe ich das Gefühl auch kein wirklicher Skopion-Aszendent zu sein, sonder mehr eine Waage, das überlasse ich aber den Experten hier im Forum...

    Ganz liebe Grüße
    Eure Silvi
     
  2. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Hi Silvi,

    wenn der Mond in 1 steht, dann wirkt er dominanter als die Sonne. Sonne und Mond sind ja die beiden Ich-Pole (Sonne ist der erwachsene-verantwortungsvolle Teil und Mond der kindlich-naive) und normalerweise "dient" der Mond der Sonne, also die Sonne ist quasi primär von Bedeutung, aber in dem Fall wenn der Mond in 1 steht, stellt er die Sonne an zweite Stelle.

    "So geborene Menschen besitzen eine fast chamäleonartige Verwandelbarkeit nach dem Grade dessen, was 'gilt'." (O. Adler)
    Also man gibt sich quasi so, wie einen die Umgebung sehen will und kann sich da entsprechend anpassen.
    Mond in Wasserzeichen wird in bezug auf die Offenbarung des wahren Charakters (Sonne) am furchtsamsten sein.
    Also du versuchst deine Sonne gar nicht erst durchscheinen zu lassen, weil es dir peinlich sein könnte oder so. Da versteckt man sich auch gerne vor sich selber.
    Skorpion steht für eine "magische Wunschkraft", die man da einsetzt, um andere anzuziehen. Der Mond geht aber nur naiv mit den Eigenschaften um und übernimmt keine Verantwortung dafür, sie auszubauen oder so. Im Grunde ist es nur ein Talent, was du da hast.

    LG
     
  3. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Ich hab auch Mond in Skorpion, bin ich wegen dem schrecklich oder was? Höre ich zum ersten Mal...:rolleyes:
     
  4. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    ich hab auch den mond im skorpion,........nichts davon gehört, das ich schrecklich bin ^^
     
  5. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.219
    Ort:
    Saarland
    Irgendwann wird die Astrologiegläubigkeit dann auch ungesund.
    Dass man sich auf diese Weise kritisiert, wenn verschiedenste Leute das über einen sagen kann angebracht sein, aber bloss wegen ein paar Konstellationen?!
     
  6. kammamamachen

    kammamamachen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.186
    Werbung:
    Ich habe auch den mond im skorpion und ich finde das mit dem sex drang stimmt :lachen: aber ist ja nicht jeder gleich ;)


    Lg
    kamma
     
  7. mystiksilvi

    mystiksilvi Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Im Land der Orangen...
    hallo annie!
    ein herzliches dankeschön für deine antwort!!
    im grunde könnte man sagen, dass ich sehr skorpionlasting bin, oder?
    was ich weiß, ich kann die gefühle anderer menschen schnell auffangen und deuten.
    da tappen manche noch im dunkeln und ich hab sofort raus, was sache ist.
    mit tieren habe ich auch ein gutes händchen. ich kann auch sehr extrem werden, habe aber immernoch eine enorm große moral und würde dann letztlich nie soweit gehen. ich kann verzeihen aber vergeben... das dauer sehr lange...
    usw. aber, dass ich sex brauche wie andere das tägliche bort... man könnte meinen ich erhalte meine anerkennung nur über sex.... das stimmt überhaupt nicht...
    wie ist das mit dem aszendenten... mein horoskop besagt ich bin ein skorpion, lese ich aber die eigenschaften kann ich mich nicht damit identifizieren aber mit der waage, denn entscheidungen treffen, das kann ich überhaupt nicht...
    das ist schon ein wirr warr das ganze.
    liebe grüße
    eure silvi
     
  8. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.022
    Hallo Sivi,

    ich frage mich, was du eigentlich willst.
    Sollen Astrologen dir jetzt bestätigen, dass du ganz schrecklich bist und ein Skorpion-Mond das schlimmste überhaupt ist oder sollen wir dir einen anderen AC bescheinigen oder was?
    Du bist wie du bist, was natürlich nicht heisst, dass es nicht immer irgendwo eine Baustelle gäbe. :D
    Außerdem gehts nicht darum, was irgendwelche Astrobücher zu irgendeiner isolierten Konstellation sagen, sondern es geht darum, wie du dich selbst empfindest. Und wenn du für dich selbst okay bist, dann ist doch alles gut.

    lg
    Gabi
     
  9. mystiksilvi

    mystiksilvi Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Im Land der Orangen...
    :schmoll: hast ja recht....
    ich sollte vielleicht nicht immer alles für "bare münze nehmen"...
    es sieht halt so aus, als würden andere sternzeichen viel besser weg kommen aber der skorpion und die jungfrau... oh waia .... :tomate: kommt mir zumindest so vor. man beachte, was alles aufgelistet wird, wenn man die negativen seiten sieht...
    nun, vielleicht ist das auch wieder nur eine ansichtsache...:koenig:
    ... und ich mag mich selber und würde mir wünschen, dass mich andere etwas besser vertehen würden...:schaf:
    gruss silvi
     
  10. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Hi Silvi,

    lern dich doch erstmal selber verstehen, das bringt dir mehr als nach Verständnis bei anderen zu suchen.

    Na so übertreiben würd ich das aber nicht. Du hast Planeten im Skorpion und hast daher die entsprechenden Eigenschaften in dir. Im 1. Haus nimmt man den Mond nur präsenter und unmittelbarer als die Sonne wahr.
    Bei Mond in 1 hab ich übrigens mal gelesen, dass solche Menschen auf Fotos total unterschiedlich aussehen, also im Aussehen wandelbar sind, weil sie sich dem Verhalten des Gegenüber anpassen und das Gesicht "aufsetzen", was sie glauben, das der andere von ihnen sehen will. Ich kannte mal einen mit Mond in 1 und auf ihn traf das tatsächlich zu. Sehr anpassungsfähig und wandelbar im Auftreten.

    Da kommt noch der Neptun in 1 dazu, auch im Skorpion. Neptun in 1 sieht sich selber mit den Augen der anderen und verhält sich dementsprechend.

    Du kannst deinen AC nicht verschieben, der ist schon im Skorpion. ;)
    Was hast du denn über den Skorpion überhaupt so schlimmes gelesen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen