1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bin Ich verrückt?

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Agite, 16. Dezember 2013.

  1. Agite

    Agite Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2013
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Als Kind nahm Ich immer in situationen bei dennen ich unglaubliche angst oder Aufregung gespürt hab diesen unglaublich entspannenden Duft wahr. Um so Älter Ich wurde um so weniger konnte Ich diesen Geruch wahrnemen. Heute kann ich ihn zwar ab und zu noch war nehmen aber eben nur noch sehr sehr selten. Seit etwar 1 nem Jahr nehme Ich immer Öfter Schatten wahr (Also wenn ich zum Beispiel in der Küche sitze und nach Denke oder auch wenn ich mich mit meinem Mann Unterhalte), Ich und mein Mann machen uns zwar immer Lustig über diese Schatten die Ich sehe aber es besorgt mich. Vor etwar 9 Monaten als Ich gerade unsere Tochter Wickelte Spürte ich auf ein mal eine Hand auf meinem Rücken (es fühlte sich an als würde jemand an meinem BH träger Ziehen und ihn wieder schnalzen lassen). Vor etwar 4 Wochen Fühlte Ich wieder eine Hand (Es fühlte sich an als ob jemand mich am Becken berührt und etwar 2 tage später Fühlte es sich an als würde jemand hinter mir stehen ihrgend wie bedrengend (aber nicht unangenehm nur so als würde mich jemand beobachten) auf einmal hörte Ich eine stimme (sie Hörte sich freundlich an) die nur "Hallo" sagte und eine Hand auf der Schulter. Ich hab mich im ersten moment nicht mal erschrocken, Ich dachte meine Schwester hätte früher Schule aus, aber als Ich mich um drehte wurde es mir dan doch etwas seltsam als ich merkte das niemand da war.

    Ich fühle diese Berührungen immer öfter. So langsam bekomme Ich angst das ich verrückt werde! Des halb schreibe Ich jetzt hier, bevor Ich mich selbst einweise oder zu einem Psychologen gehe.

    Bin Ich verrückt?
     
  2. Possibilities

    Possibilities Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    7.293
    Meinst du, dass gegen all das, der dir abhanden gekommene Duft helfen würde?
     
    McCoy gefällt das.
  3. Agite

    Agite Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2013
    Beiträge:
    5
    Ich weiß es nicht... Es ist ja nicht so das ich unglaublich angst wegen oder wärend dieser Situationen hab.... Wenn Ich angst hätte wäre Ich mir sicher das der Duft mir Helfen würde.

    Was Ich noch vergessen hab zu erwähnen: Das Ich immer öfter das gefühl hab die Gefühle/Gedanken anderer Menschen war zu nehmen, Ich denk mir dan zwar immer das Ich mir das nur einbilde aber im nachhinein bewahrheitet sich das dan doch immer.... Es sind auch manchmal Situationen die Blitz artig in meinem Kopf sind (die Ich im ersten moment immer bei seite schiebe) einige Wochen Später passieren diese Dinge dan doch... Mein Mann meinte dazu nur das er es langsam mit der Angst zu tun bekommt wie genau Ich manche sachen beschreiben kann die dan nachher passieren Oder passiert sind von dennen ich aber nichts wissen kann...

    Ich hab angst das dass nur zufälle sind die sich seit der Kindheit häufen und Ich doch verrückt bin...?!
     
  4. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Was mich etwas stutzig macht, ist, dass du diese Stimme(n) so wahrnimmst, als wäre tatsächlich jemand im Raum (ein Mensch meine ich).
    Meinen Erfahrungen nach läuft die Kommunikation doch über die Gedanken (so wie bei der Telepathie)?.

    Wenn es dich so sehr beängstigt alles, suche doch vielleicht doch lieber erst mal eine Psychologin/einen Psychologen oder Psychiater/in auf?

    Du kannst es auch mit Salbei versuchen (räuchern), wenn es für dich zu unangenehm wird.
     
  5. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Wenn es sich immer wieder bewahrheitet alles, kannst du ja nicht 'verrückt' sein. ;):)
    Vielleicht bist du nur in dem Sinne etwas 'verschoben' (im positiven Sinne), dass bei dir etwas gerade-gerückt wird/wurde, weshalb du auch diese Wahrnehmungen hast,
    die so bei anderen nicht unbedingt vorhanden oder auch üblich sind.

    Das wäre dann aber ein Verschoben-sein in die 'richtige' Richtung.

    So versteh ich das.

    Dass solche Erlebnisse auch beängstigend sein können, find ich mehr als 'normal' und auch verständlich. :umarmen:
     
  6. Agite

    Agite Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2013
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Also es hat sich schon wie eine echte berührung angefühlt und die stimme war auch sehr real... Ich bin schon fast jden tag am aus Räuchern.... aber manchmal hab ich eher das gefühl es wird stärker vom Räuchern... (was Ich und mein Mann auch komisch finden... immer wenn das bei mir Intensiver wird fangen die Katzen an wie verrückt rum zu Spinnern.... Ziehen einen Bugel und fauchen die Luft an) Meine kleine Blabbert in diesen Momenten immer mit jemandem und fängt total süß an zu lachen...
     
  7. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.228
    Diese Schrift gefällt mir, wo hast Du sie eingestellt.?
     
  8. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Diese Schrift gefällt mir, wo hast Du sie eingestellt.?

    Das müsste "Comic Sans MS" (siehe unter 'Schriftart') in "fett" markiert sein.
     
  9. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Ja, das glaube ich dir auch! Ich hab selbst schon diverse 'Berührungen' erlebt.
    Nur bei der Stimme hat mich die Beschreibung etwas stutzig gemacht, weil ich es über die Gedanken erlebe (wie Telepathie).

    Dann evtl. auch mal mit was anderem probieren, ich weiß ja nicht, wie und womit du räucherst.
    Ich hab's damals mit Weihrauch und Salbei versucht, bin dann aber bei Salbei hängengeblieben -
    und wenn z.Bsp. in der Nacht mal etwas war, wovon ich aufgewacht bin, hat Salbei mir geholfen, in Ruhe wieder einschlafen und überhaupt weiter-schlafen zu können.

    Ist denn vor einem Jahr etwas passiert, dass es da angefangen hat? Oder kam das einfach so?
     
  10. Agite

    Agite Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2013
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Also meistens Räuchere Ich mit Mastix oder Copal Oro... Salbei muss ich mal versuchen...
    Das Ich solche dinge Erlebe ist schon seit der Kindheit so (Gerüche, Oder wenn sich meine Eltern mal wieder gestritten haben oder mein Vater meine Mutter geschlagen hat, hatte Ich immer das gefühl das jemand meine Handhält und dieser jemand einen Duft an sich hatte der mich entspannen lies) Ich dachte nur immer das es einbildung sei. Vor etwar 1nem Jahr sind wir in diese Wohnung Gezogen seit her sind diese begegnungen sehr viel häufiger und Ich sehe auch diese Schatten die immer wieder über den Fluhr laufen... Kann das vielleicht an der Wohnung liegen???
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2013
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen