1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bilder und Farben

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von gue100, 23. Juli 2008.

  1. gue100

    gue100 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Wien 22
    Werbung:
    Mache seit ca. 1 Jahr Autogenes Training und Charkra Meditation.
    Kann aber leider die Farben und Bilder (Blumenwiese) nicht sehen?
    Bei der Charkra Öffnung auch die Farben nicht? :schmoll:
    Wie kann ich mir das vorstellen

    mfg gue100
     
  2. DPM2010

    DPM2010 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    344
    Ort:
    Neustadt an der Weinstrasse
    HI!

    Mit dem Autogenen Training machst du deinen Körper schwer.
    Mit der Chakrameditation beobachtest/verteilst dui deine Energien.
    Wer hat dir erzählt das du damit lernst Energie zu sehen oder besser visualisiern kannst?
    Setze den mal schnell auf deine Ignorierliste!

    Um die Farben zu sehen brauchst du unmengen von Energie, die musst du ranschaffen. Das mit dem Visualisieren kommt dann auch!

    DPM2010
     
  3. gue100

    gue100 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Wien 22
    Das hat mir keiner erzählt ich mache es nur.

    Nachmittags Charkra Meditation und am Abend Autogenes Training mit Psychokybernetik.
    Ich tue mir nur mit dem Visualisieren so schwer, gibt’s da tricks wie man die Farben z.b. (pulsierende Charkra) am besten zu sehen bekommt. Oder beim AT. über eine Blumenwiese zu gehen! Wie bekommt man die große Energie dafür?

    Mfg. gue100
     
  4. DPM2010

    DPM2010 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    344
    Ort:
    Neustadt an der Weinstrasse
    Hi!

    Ich kann dir Reiki und Tensegrity empfehlen.

    DPM2010
     
  5. gue100

    gue100 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Wien 22
    habe am 23-08 die einweihung zum 1.grad mal sehen ob das was bewirkt? :zauberer1
    ich weis das es nicht so schnell gehen wird aber mal sehen und abwarten. :)
     
  6. kswewet

    kswewet Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    199
    Ort:
    nrw
    Werbung:
    stell dir am anfang nur einen regenbogen vor das habe ich auch getan
    das sind die farben die du am leichtesten wahrnehmen kannst
    danach wirst du erkennen das deine chakren tatsächlich einen regenbogen ergeben angefangen von rot bei dem untersten chakra
    das paradoxe ist das man sich einen regenbogen immer nur andersherum vorstelle kann eben mit violett beginnend
    aus den anfänglichen regenbogenfarben werden dann schnell bilder die immer ausschließlich mit dem aufstieg der kundalini zu tun haben
    ich sah die bögen der energieströme in regenbogenfarben
    wie sich später herrausstellte stimmten meine eigenen interpretationen im bezug auf die genauigkeit der energiekreisverläufe perfekt über ein mit dem was ich mir dann im internet mal genauer angeguckt hab
    da gibt es aber noch etwas anderes und zwar wenn dein 3. auge aktiv wird
    dann wirst du von zeit zu zeit kurz vorm einschlafen bilder sehn
    immer nur ganz kurz manchmal 2 manchmal nur ein einziges so war es bei mir
    es wird dann immer häufiger
    bei mir waren es bis jetzt ein riesiger baum , ein meer und solche blätter im herbst an die anderen kann ich mich nicht mehr erinnern
    aber nur das du mal sone vorstellung hast was man da sehen könnte
    die farben sind unendlich prachtvoll und ich sage hier bewusst unendlich weil man
    es mit nichts anderem bezeichnen kann
    ich hoffe du respektierst das was ich sage und nimmst es ersthaft mit auf deinen spirituellen weg
    peace
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen