1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Besessenheit ?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von soulmate78, 2. November 2012.

  1. soulmate78

    soulmate78 Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2009
    Beiträge:
    52
    Werbung:
    Hallo!

    Zu allererst hat dieses Posting nicht mit meinem Thema - mit dem Dreieck zu tun, aber ich würde euch trotzdem gerne eine Frage stellen!

    Ich habe in meiner Jungend sehr viel Gläserrücken getan - ziemlich oft, meine Freundin und ich waren richtig süchtig danach! Wir hatten alle mögliche Art von Geistern, auch den Teufel ;)! Aber ganz ehrlich - ich denke wir hatten es nie so ernst genommen! Es gab Wesen die meinten sie wären getötet geworden und irgendwo begraben, wir hatten jemanden der wirklich sehr schöne Gedichte geschrieben hatte, dann war auch jemand der dabei - der uns genau erklärte wie das funtioniert mit Geistern zu kommunizieren, natürlich mit Energie - er meinte auch - das es kein problem wäre das Telefon läuten zu lassen, damals läutete echt das Festnetz Telefon und wir konnten ein Rauschen hören! Von dort an - meinten wir - es wäre besser damit aufzuhören. Ich sagte zu meiner Freundin, dass es sich etwas mit unseren Unterbewußtsein zu tun hatte, all diese Sachen die wir geschrieben haben!

    Das ist aber 16. Jahre her und ich weiß nicht, dass Glück von meiner Freundin und von mir ist nicht gerade - wohl besonnen - wir erleben eigentlich immer das gleiche - nicht exakt das gleiche, aber uns geht es nie wirklich gut - jetzt hat sie sehr schwere Depressionen noch dazu bekommen!

    Ich war früher ein Mensch der nie Schimpfwörter benutzte und damit meine ich wie das Wort Scheisse ........
    Aber mit den Jahren - hatte ich eine ziemliche Wut in mir aufgestaut, ich werde ziemlich sehr schnell böse - dann muss ich Fluchen - obwohl ich ein netter Mensch bin und so etwas gar nicht möchte, manchmal fühlt es sich an - als wäre etwas böses in mir - ich hoffe ich leide nicht an gespaltener Persönlichkeit ;), nein Scherz bei Seite....., sollte kein Witz sein!

    Aber manchmal fühle ich - das "NICHT" - "ICH" das bin - als wäre es eine Person die sehr mürrisch ist...., ich kann das leider nicht erklären...., ich weiß ja nicht einmal ob es so etwas tatsächlich geben kann!

    Hätte ich nie Geisterbeschwört, wäre mir dieser GEdanke nie in den Kopf gekommen! Bin aber ein nette Mensch - und mag auch jeden....fast "jeden" !

    Gibt es etwas wie man so etwas austesten kann, oder wie man so etwas los wird ?
    Bitte um ernst gemeinte Antworten...
    Hab mir echt lange überlegt - dies zu schreiben....
     
  2. Abbadon

    Abbadon Guest

    Ich habe öfters mal gezielt Besessenheit hergestellt und bin diese innerhalb von ca. drei Tagen durch die Übung der Mittleren Säule und das bannende Pentagrammrituale wieder losgeworden. Aber ein paar Flüche? Pas de problem. Das genieße ich und wirkt befreiend, wenn man nicht unter Zwang steht, nett sein zu müssen.
     
  3. Apophis11

    Apophis11 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2012
    Beiträge:
    822
    Das macht Dir Spaß, was:D
     
  4. WeißerRabe

    WeißerRabe Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    599
    Ort:
    Niederbayern
    Beobachte Dich einfach, wenn Du wütend bist. Was passiert dann? Bist Du erschrocken, was Du tust? Sagen Freunde zu Dir: Was machst Du den da, so bist Du doch sonst nicht?!

    Was meinst Du?
     
  5. soulmate78

    soulmate78 Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2009
    Beiträge:
    52
    Meine mutter ist jedesmal von mir erschrocken - es ist so als würde ich explodieren müssen .....
    Es ist schwer zu erklären - aber ich denke oft - irgendetwas stimmt da nicht, als würde man jemand reizen - dann flipt er aus....
     
  6. Abbadon

    Abbadon Guest

    Werbung:
    Bin eigentlich - vermutlich eben durch solche Aktionen - ein recht entspannter Typ. Nur beim Autofahren nerven mich verunsicherte Langsamfahrer. Die provozieren Unfälle :D
     
  7. Abbadon

    Abbadon Guest

    Nun weisst Du die Lösung, wirst sie aber nicht umsetzen. Viel zu mühsam. Vielleicht kann man sich das für ein paar Euro wegmachen lassen, nicht?
     
  8. soulmate78

    soulmate78 Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2009
    Beiträge:
    52
    Na ja es hätte ja sein können - vielleicht bin ich auch nur ein Heißläufer.
    Dafür ist ja dieses Forum da um solche Fragen fragen zu können,oder?
    Bin ja nicht die einzige die so etwas fragt !
    Bezahlen würde ich niemanden für einen wertvollen Tipp - war noch nie bei einer Wahrsagerin oder Kartenlegerin etc....
     
  9. Abbadon

    Abbadon Guest

    Nein, bist nicht der Einzigste. Dein Name ist Legion, aber Du gehörst zu den wenigen selbstkritischen, gut.
     
  10. FIWA

    FIWA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    12.990
    Werbung:
    Hach, solche notorischen Drängler liebe ich, besessen andere in Radarfallen jagen :D

    Früher habe ich diese Nierenfahrer mit Flüchen belegt, bis ich bemerkt habe, dass mein Auto Gänge hat und ein abruptes Runterschalten vom 4. Gang in den 2. kann manchmal gut sein, für ein Ausritt eines Nierchen oder eines Sternchen in die Botanik.

    Hmmm, was war nur vorher, die Flüche oder das Wissen um die Gänge, ohne Aufblinken der Bremslichter.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen