1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aura Soma Nr. 73 - Erfahrungen??

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von Marcuss, 29. Oktober 2015.

?

Nach der Anwendung der Flasche 73

  1. konnte ich mehr über mich selbst lachen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. habe ich aufgehört, im Außen nach Bestätigung zu suchen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. haben sich tief sitzende Tränen gelöst

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. hat sich nichts geändert

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. hat sich einige Dinge geändert (wenn möglich in einem Kommentar erläutern)

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Marcuss

    Marcuss Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2009
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Deutsch Evern
    Werbung:
    Hallo zusammen!

    Nach vielen Jahren, die letzte Aura Soma habe ich laut meinen Mails wohl 2007 bestellt, bin ich jetzt 'plötzlich' wieder auf das Thema gekommen.

    Habe heute mein Pendel befragt, welche Flasche für mich gerade aktuell ist, und es hat sich die Nr. 73 ergeben.

    Wenn ich so die Beschreibung(en) zu der Flasche lese, kann ich mich durchaus in ein paar Dingen wiederfinden. Z. B. im Außen nach Gold = Bestätigung (??) suchen, die eigene Körperlichkeit ist auch so ein Fakt. Aber auch das Materialistische Denken (Stier) trifft zu. Auch schreibe ich viel. Sowohl in meinen Blogs wie auch in der Zeitung als Leserbrief, wofür ich ständig Komplimente erhalte.

    Was sagt die Wahl über mich als Menschen sonst noch aus?

    Mich würden mal die Erfahrungen jener interessieren, die diese Flasche schon angewandt haben.

    Was konntet ihr an inneren und natürlich auch an Veränderungen im Außen feststellen / beobachten? Haben sich da exorbitante Veränderungen ergeben, so das ihr vielleicht auch plötzlich Euren Job gewechselt habt?
     
  2. Marcuss

    Marcuss Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2009
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Deutsch Evern
    keiner Erfahrungen mit der 73??
     
  3. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.801
    Habe mir mal auf einer Eso-Messe so eine Flasche gekauft vor längerer Zeit, weil ich Farben und Geruch sehr attraktiv fand.

    Mit der Anwendung hatte ich allerdings absolut null Effekte erzielt, da hätte ich genauso ein ganz normales parfümiertes Massageöl auftragen können. Von daher würde ich dafür kein Geld ausgeben, da Zeitverschwendung. Hab das Ding auch immer noch hier rumstehen.
     
  4. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.152
    Ort:
    VGZ
    Interessant, ist dein Thema schon, doch nach dem ich da etwas rein gesehen habe, wären es für mich nicht die "Zahlen", die bei mir wirken würden sondern die Farben selbst, die in mir je nach Farbe die Empfindungen geben könnten. Wenn die Zahl z.B. 13 wäre, und die Farbe wäre Orange, dann könnte trotz der Lieblingszahl dieses Soma ne negative Auswirkung bei mir haben.

    Nein. Erfahrungen habe ich keine.
     
  5. Marcuss

    Marcuss Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2009
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Deutsch Evern
    Hallo Jaques!

    Es geht ja auch nicht um die Zahl, sondern um die Wirkung der Flasche. Die 73 ist keine (Lieblings)Zahl von mir.
     
  6. Marcuss

    Marcuss Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2009
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Deutsch Evern
    Werbung:
    Dann gehe ich mal davon aus, das die Zeit für die Flasche noch nicht reif war.

    Hat sie denn immer noch die Original-Farben?
     
  7. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.152
    Ort:
    VGZ
    Das hab ich schon verstanden. Dennoch geht es bei Aura Soma um "Farben".
     
  8. Palo

    Palo Guest

    Mir wurde von einer Freundin ein Pommander empfohlen.
    Mal davon ab, dass das Zeugs sauteuer ist, ist der Geruch zum Abgewöhnen.
    Gefärbtes pafürmiertes Wasser kann man auch billiger haben.
     
  9. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.801

    Ja, schaut so aus. Hab das Ding schon 15 Jahren hier rumstehen. Noch nicht reif, das sollte nach 15 Jahren ja doch Blödsinn sein. Aber Homöopathie und Bach Blüten hat bei mir auch keinen Effekt. Bin wohl generell wenig empfänglich für den Placebo-Effekt, auf dem die Wirkung dieser Sachen beruht.
     
  10. Marcuss

    Marcuss Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2009
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Deutsch Evern
    Werbung:
    Ich meinte damit nicht die Flasche, sondern Dich!

    Wenn sie noch völlig klar ist, solltest Du es vielleicht noch einmal probieren. Und dann auch die Flasche aufbrauchen. Nur von 3 x anwenden wird nichts passieren.

    Und Du bist wirklich der Meinung, die Wirkung der Natur ist nur eingebildet? Bist Du ein Pharma-Jünger, der nur glaubt, was die Weißkittel ihm erzählen, oder wie kommt das?

    ich glaube, Deine Ansprüche daran, was sich verändern soll oder zu verändern hat, sind hier die Barriere, nicht die Mittel die Du verwendest.

    Wenn Du Dir mal zwei oder drei Bachblüten aussuchst, und gleichzeitig einnimmst, dann verspreche ich Dir, sind die Wirkungen garantiert kein eingebildeter Placebo-Effekt
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen