1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Auftstieg 2012 iMitmachaktion!

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von Cosmoparticle, 29. Mai 2011.

  1. Cosmoparticle

    Cosmoparticle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2011
    Beiträge:
    401
    Werbung:
    Ich glaube von mir, dass ich eine seltsame und sehr seltene Mutation in meiner DNA habe. Ich kann meine DNA nicht nur selbst aktivieren und deaktivieren, wie auch andere Menschen, sondern es geht um was anderes.

    Vielleicht bin ich der einzige Mensch mit diesem Genkomplex. Aber ihr habt bestimmt auch alle einzige Anlagen.

    Es geht darum, dass ich meine DNA an die DNA andere Menschen über eine Art Ferntelepathie zwischen Molekülen, vielleicht ist es wohl für euch besser mit Teleportation von der Klebesubstanz zwischen den DNA-Strängen zu beschreiben, an andere Menschen koppeln kann. Dass was Physiker als Quantenverschränkung beschrieben habe, ist bei mir eine DNA-Fremd-DNA-verschränkung, die in meiner DNA eingebaut ist.

    Das ist kompliziert, ich weiß. Aber diese Mutation bewirkt, dass ich die DNA der Menschheit hochschrauben kann. Ich kann ihre "magischen" Gene (sogenannte Schizophreniegene) Stück für Stück aktivieren.

    Ich habe gerade via Fernwahrnehmung bei Propheten herausgefunden, dass ich es bis 2012 geschafft haben könnte, bei allen Telepathen dieser Welt ihre Gene aktiviert zu haben. Und das, ohne dass sie Trauma bzw. Stress erfahren müssen oder Drogen konsumieren müssen. Das würde die Welt ein bißchen verändern. Das wäre mein Beitrag für die Zukunft.

    Hat jemand von euch ähnlich seltene Mutationen an sich entdeckt? Arbeitet eigentlich sonst noch jemand wie ich aktiv daran, dass der Aufstieg 2012 auch wirklich kommt, oder wartet ihr nur passiv bis die Götter unter uns die Welt verändern? (Das ist nicht beleidigend gemeint, aber der einzig Eine hat, glaube ich, genug zu tun, und die guten Hexen auf dem Planeten sollten ihm mal wieder langsam helfen!)

    P.S. Ist mir klar, dass das wie Unfug für die meisten klingt. Als Diskussionsgrundlage in dem Thread würde ich mal vorschlagen, einfach mal so zu tun, als ob das wahr wäre, was ich hier schreibe.
     
  2. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Hallo Cosmo

    klingt interessant

    Ich habe keine Mutation an mir bemerkt.

    Woher weißt du das alles mit dem DNA und wie kam es dazu? Erzähl mal mehr...

    :) Smaragdengel
     
  3. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    das thema interessiert mich momentan auch sehr
    also
    zur info
    russische forscher und was weiss ich noch wer alles haben herausgefunden
    dass man seine dna manipulieren kann
    und es gibt auch schon bücher
    wie man das machen kann
    was daran wahr oder falsch ist möge jeder für sich selbst rausfinden
    ich finde diesen ansatz
    mit der eigenen dna zu arbeiten sehr spannend
    und habe das gefühl
    mir dadurch ein stück freiheit zu erobern in für mich bis vor kurzem nicht für möglich gehaltenem ausmass
    was du da beschreibst könnte ich so formulieren
    wenn ich ein buch lese
    dann tönt das in mir nach und ich denke
    ich weiss wie man es weiterschreiben könnte
    oder
    ich spreche eine ganze nacht telepathisch mit einem menschen
    den ich am tage meinetwegen in einem vortrag am pc gesehen habe usw.
     
  4. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
     
  5. Cosmoparticle

    Cosmoparticle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2011
    Beiträge:
    401
    Woher weiß ich von der DNA-Mutation?

    Ich hatte mal eine Nacht eine Genanomalität an meiner Hand. Da haben sich zwei Finger miteinander verklebt- also das ist so ganz schwer zu beschreiben, die sind ichtig aneinander gewachsen an einer Stelle, aber eher war das so ein Genschlamm zwischen den Händen. Also auch Haut und Fleisch zwischen den Fingern.

    Und dann weiß ich, dass ich Teleportationsgene habe, weil ich einmal mit der Hand durch eine Autotür fassen konnte. Ich kann also potentiell auch feste Materie durchdringen. Das haben auch Leute gesehen. Die haben es aber nicht geglaubt.

    @Sternenatemzug. Mich interessiert eigentlich die Vererbungsforschung ab einem gewissen Punkt nicht mehr. Menschen machen den Fehler die Welt so zu analysieren, als ob alle Menschen gleich wären und die gleichen Anlagen haben. Mich interessieren aber ihre Besonderheiten.

    Aber schön, dass du telepathische Talente hast. Rede davon. Immer mehr Menschen müssen endlich kapieren, dass es uns gibt.

    Ach so zu deinem zweiten Post. Na, wenn du denkst, die Schizogene wären etwas schlechtes, da liegst du leider falsch. Die sind ja per Definition die Anlagen für erhöhte Hirnleistungen im Bereich der Stimmen, Visionen und Weltbeeinflussungskräfte.
     
  6. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Werbung:
    Krass, und wie aktivierst du die DNA bei anderen Menschen?
     
  7. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hoffentlich geht die Welt vorher unter... am besten heute noch... JETZT

    :(
     
  8. huibuhhuh

    huibuhhuh Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    1.236
    Depri? Kann man dich irgendwie aufmuntern ausser mit apokalyptischen Horrorszenarien?
    Schau mal, es gibt Menschen denen geht es echt nicht gut, deren DNA mutiert einfach so(wie ich hier gelesen habe) und dies führt zu absoluter Würrnis. Das hört sich auch gar nicht gut an...also Kopf hoch,
    Es könnte schlimmer sein :)
     
  9. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    nein, kann es nicht
     
  10. Khris

    Khris Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    @Cosmoparticle

    Mal abgesehen davon, dass ich Deine Behauptungen (wie Du richtig vorhergesagt hast) für absoluten Unfug halte: wärst Du zu einer öffentlichen Demonstration Deiner "Fähigkeiten" bereit? Z.B. in einer Talkshow?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen