1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Atlantis - Aura ?

Dieses Thema im Forum "Andere Völker und Kulturen" wurde erstellt von terrorzwergi, 20. Juni 2011.

  1. terrorzwergi

    terrorzwergi Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Hallöchen ! Ich hab mir vorige Woche ein Buch gekauft , worin die Autorin ihre Reise nach Santorini ( wo möglicherweise Atlatis liegen könnte ) und ihre Erfahrungen beschreibt . Ich hab zwar schon von Atlantis gehört , es hat mich aber nie wirklich interessiert . Ich fand es aber dann doch spannend und sehr interessant was sie geschrieben hat . Am Samstag hatte ich dann das Gück endlich mal eine Auraphotografie machen zu lassen ( was ich schon seit Jahren machen will ) . Das erste was mich der Mann ( der mir das Bild dann Dokumentierte ) gefragt hat war ob ich mich viel mit Atlantis auseinander setze . Er meinte das meine Aura die typischen Farben von Atlantis habe . Hellblau ( hauch türkis ) und ein wenig grün . So , das beschäftigt mich jetzt sehr , wo ich mich doch so den Kelten verbunden fühle . Hat es mich doch auch ins Weinviertel verschlagen wo doch sehr Geschichtsträchtiger Boden ist , wo viele Keltensiedlungen waren ,und es heute noch einige Kreisgräben und Hügelgräber gibt . Doch glaube ich , das alles was einen bestimmt ist einen in die Hände fallen wird . Wie kommt es , das mir mom. das Thema Atlantis in die Hände fällt und mich beschäftigt ? Und was hat die Aura mit Atlantis zu tun ? Fällt euch da irgendetwas dazu ein ? LG
     
  2. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.209
    Ort:
    Niedersachsen

    Es kann ja sein, dass Du dort auch mal gelebt hast und Du Dich deshalb von dem Thema angesprochen fühlst und man das wohl auch in Deiner Aura sehen kann.

    Aber Santorini war nicht Atlantis, auch wenn das einige Forscher vermuten. Es lag im Atlantik.:)

    lg Siriuskind
     
  3. Xalis

    Xalis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Österreich
    Atlantis war eine Inselgruppe kann man sagen. Eigentlich ein ganzes Land. Die Hauptinsel war (leider) falsch gewählt. Am größten? Ja. Am besten vom Ausgangspunkt? Ja. Aktiver Vulkan? Ja. Das war das Problem.
    Ich war in Atlantis, hab den Untergang gesehen. Ob du auch da wars kann ich dir nicht sagen, hattest du vielleicht eine Vision auch? Aber ja, türkis ist die heilige Farbe. Ich glaube die "Mutter" ist in Atlantis in Gleichgewicht und Weisheit eingeteilt worden wie in China. Auch Macht glaube ich, aber jetzt grade versuch ich selbst noch diese Einteilung der fünf Welten rauszufinden :)
    Schreib mich mal per PN an, dann überleg ich mir was wenn du denn willst.

    Liebe Grüße
    Vrenii
     
  4. DasOrakel

    DasOrakel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2011
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Wien
    Hallo Terrorzwergi,
    wenn Du Dich für Atlantis interessierst: Ich kenne ein Medium, die Dir Deinen Atlantischen Seelen-Namen und Deine Verbindung ins Alte Atlantis channeln kann. Falls es Dich interessiert, kannst Du mir gern eine PN schicken mit Deiner E-Mail Adresse (ich kann noch keine PNs schicken, weil ich noch nicht so viele Beiträge geschrieben habe). Sie sieht sehr viel und sehr klar.

    Liebe Grüße, Das Orakel
     
  5. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.877
    Ort:
    An der Nordsee
    Da nicht geklärt ist, ob es Atlantis wirklich jemals gab, oder ob es lediglich ein Phantasiegebilde Platons war, ist es wohl müßig sich Gedanken darüber zu machen wo es lag, geschweige denn ob irgendwer da evtl. mal gelebt haben könnte.

    R.
     
  6. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.209
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:


    Das ist Deine Meinung. Und es ist müßig, jemandem zu erklären, dass man es weiß, dass es Atlantis gab und man selber dort gelebt hat, wenn der andere es nicht glauben kann. Wie die meisten Themen in einem Esoterikforum eben so sind: für viele nicht beweisbar!
     
  7. Shepard

    Shepard Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    228
    Atlantis und Avalon kannst Du als geistige Geschwister sehen. Deshalb ist es nicht unüblich, dass beides zu Dir kommt.
     
  8. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.209
    Ort:
    Niedersachsen

    Wo steht hier was von Avalon??
     
  9. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien
    Ich frage mich nur warum man den *normalen* Erdvölkern Ägypter Griechen Römer usw sowenig zutraut . Weshalb all diese Völker von einem sehr viel höher entwickelten Volk stammen sollen / das wissen gehabt haben sollen .

    Warum gibt es diese *kristalltechnologie* nicht auch noch heute ?

    Das sind Fragen die ihre Berechtigung haben auch wenn wir uns in einem Eso Forum befinden . :)
     
  10. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    Werbung:
    atlantis atlantis... wir vermissen dich... die guten alten zeiten, bitte auferstehe wieder ....

    ; )
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen