1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Astro klönschnack Thread

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Freigeist2012, 28. Januar 2011.

  1. Freigeist2012

    Freigeist2012 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.539
    Werbung:
    Hi alle,

    ich mach einfach mal einen klönschnack thread auf.

    und Hallo Lilith,

    Achso, so "trocken" meinste wa?
    Das kenn ich tatsächlich von mir, ich sag ganz oft so trocken manche sachen...alle lachen dann, nur ich bin ernst und hab manchmal erstmal kein Plan warum alle lachen :confused:
    Pluto Merkur vielleicht dran schuld, an sowas.
    ...hey woher weisste wie ich Rede? :D

    Aber find den Typ echt Sexy ohne gefahr zu laufen Schwul zu werden, aber bei Pluto quadrat Mars, ist vielleicht auch das noch drin, letztens hat mich ja schon ein Typ ganz nett gegrüßt den ich gar nicht kannte :zauberer1

    By the Way.
    Hat jemand nen Plan was tUranus (spitze 6) Sextil Jupiter (8) bewirken kann, hab mal gegoogelt aber nüscht gefunden. Bei mir stehen so derbe viele langsamläufer transite aufm Plan, kein durchblick mehr.
    Aber hab grad voll bock auf den Transit, auch wenn Arroyo schreibt Uranus Sextile seien kaum spürbar.

    Es könnt mitm neuen Job zusammenhängen aner wohl eher das Pluto quadrat.

    Denn eine Story hab ich noch.
    Hatte Freitag ne Telefonische bewerbung laufen, hörte sich alles gut an...Zu GUT.
    Persönliche vorstellung am Dienstag.
    Beim Googeln nach der Firma...:tomate: Drückerkolonnen Prinzip Firma...scheisendreck, den weg kann ich mir sparen.
    Plutonischer Job? Pluto quadrat Venus. (Herr 2/8)

    liebe Grüße

    Freischnauze
     
  2. Freigeist2012

    Freigeist2012 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.539
    achja und was ich mich fragte, ob die derzeitgen Volksaufstände mit Uranus aufm weg in den Widder zu tun haben, bzw ob die Mars Energie noch bis in den rand Fische wirkt?

    Vielleicht um einen vorgschmack darauf zu geben was noch kommt?
     
  3. norbertsco

    norbertsco Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    1.676
    Ort:
    Altena, Deutschland
    Hallo Freischnauze,

    ich möchte mal zu den "derzeitigen Volksaufständen" eine übervereinfachte Betrachtung abgeben.

    Solche Aufstände lassen sich besonders gut mit der astrologischen Konstellation Uranus Saturn verbinden.
    Uranus Saturn zeigt eine deutliche Unverträglichkeit an.
    Der entsprechende Gruppenschicksalspunkt der MRL mit einer Uranus Saturn Charakteristik liegt bei 17,5 Grad Waage (W.D.). Vermutlich liegt der Darstellungsschwerpunkt bei genau 17,32 Grad Waage. Diese Gradzahl mit einem Uranus Saturn Schwerpunkt zeigt aber auch meistens die in letzter Hinsicht steckengebliebene Revolte an.
    Saturn ist nun in den letzten Monaten in der Waage weiter gewandert. Auf 17,25 Grad Waage wurde er nun gerade stationär. Er erreicht die 17,5 Grad Waage nicht und wird nun rückläufig.
    Daraus ist astrologisch zu schließen, daß die "derzeitigen Volksaustände" sich bald wieder beruhigen werden.

    Beste Grüße

    norbertsco
     
  4. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.023
    Hallo Schnauzi, :)

    schön so ein Klönschnack-Fred, da gibts dann wenigsten kein OT mehr.:D

    Ich glaube absolut, dass die Unruhen in der Arabischen Welt den derzeitigen mundanen Kostellationen entsprechen.
    Es wurde hier im Astroforum ja schon vor Monaten thematisiert, dass sich "Revolutionsbilder" am Himmel formieren. Uranus ist kurz davor in den Widder zu gehen. Auch auf die Gefahr hin mich ständig zu wiederholen: Uranus auf 0° Widder ist eine totale Aufbruchskonstellation, wie überhaupt alle 0° - kardinal Grade die Qualität eines Neuanfangs auf der entsprechenden Ebene haben.
    Von da her dürfte uns noch mehr erwarten, wenn Uranus im März dann exakt auf 0°Widder kommt.
    Zur Zeit haben wir so einiges im Wassermann, hervorzuheben wäre da Sonne (Handlung) und Mars (Kampf). Dazu passt einfach der Schlachtruf der französischen Revolution: Liberté, Égalité, Fraternité.
    Die Menschen der arabischen Welt wollen sich nicht mehr unterdrücken und ausbeuten lassen. Die Demokratisierungsbestrebungen kommen aus dem Volk und sind in vollem Gange.

    lg
    Gabi
     
  5. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Hallo norbertsco,

    kannst Du mir, bitte schön, eine steckengebliebene Revolte nennen, die auf dem Gruppenschicksalspunkt 17° Waage stattgefunden hat?

    1. Montagsdemo in Leipzig 04.09.1989:
    Uranus 01° Steinbock, Saturn 07° Steinbock, Neptun 09° Steinbock Opposition Jupiter 06° Krebs, Chiron 14° Krebs
    Quadrat Merkur 07° Waage

    Revolutionen im Jahr 1989
    http://www.bpb.de/themen/58LP1M,0,0,Die_Umsturzbewegungen_1989_in_Mittel_und_Osteuropa.html

    Christel
     
  6. Freigeist2012

    Freigeist2012 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.539
    Werbung:
    Moin moin

    Danke für deine Ausführungen Norbert.

    Ich beobachte derweil sehr genau das Weltgeschehen, auch um die prognosen der versierten Hobby Astrologen in diesem Forum weiter; in der Tat, zu verfolgen.
    Finde das sehr spannend.

    Ja habs auch damit in verbindung gebracht. Ich kenne den Aspekt nur zu gut, hab ihn im Radix: Uranus quadrat Saturn.
    Laut Astrowiki: Gefahrenstufe Hoch, sehr reizend.
    Bekannte Persönlichkeiten mit diesem Aspekt: Vladimir Putin.
    07.10.1952 09:30 Leningrad Russland.
    sowie auch Eminem US Amerikanischer Rapper.

    Genau das dachte ich mir auch :)

    Liebe Grüße

    Freischnauze
     
  7. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Geniale Idee mit neckischem Titel :)

    Das Uranus/Jupiter-Sextil findet gleichzeitig mit einem Neptun/Jupiter-Quadrat statt. :confused:

    Oder Raubtierkapitalismus :rolleyes:

    Wie Gabi bereits geantwortet hat, sind es einerseits die Transite durch den Wassermann,
    die dieses Jahr mit einer Jupiter/Uranus-Konjunktion im Widder zusammenfallen.

    Am 25.02.2011 gibt es ein Jupiter/Pluto-Quadart.
    März/April gehen alle Schnellläufer über Uranus im Widder und bilden nacheinander
    Quadrate zu Pluto im Steinbock und anschließend Oppositionen zu Saturn in der Waage.
    Am 03.04.2011 findet die Mars/Uranus-Konjunktion statt.

    Wir schaukeln uns langsam hoch zum ersten Urans/Pluto-Quadrat. :autsch:
    http://www.youtube.com/watch?v=iBGiRRTSuuA

    Carpe diem!
     
  8. Freigeist2012

    Freigeist2012 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.539
    Hallo Christel,

    ja da findet ne Transit ballung statt wie ich sie wohl nur einmal erleben werde, in ca. 8 - 10 Wochen.

    tNeptun steht in konjunktion mit rMond und bildet das quadrat zum rJupiter, gleichzeitig mit einem (weiten) Trigon zum rUranus.
    tUranus bildet das Sextil zum rJupiter und nähert sich den Oppositions Orbis der Waage Planeten.
    tJupiter steht dann nahe des DC in Opposition zu den Waage planeten und baut gleichzeitig ein Trigon zum rNeptun und ein Trigon zum rSaturn auf.
    tSaturn ist wieder in Konjunktion mit dem rPluto und tPluto ist im quadrat zu den Waage Planeten.

    Das alles bildet dann wohl den Glücksdrachen von dem du sprachst.

    Wie dem auch sei, da kommt wohl (im wahrsten sinne des wortes) was auf mich zu und lässt sich wohl kaum deuten. :confused:
    Wenn ich danach noch Lebe werd ich berichten.

    Ich hab dann auch die mundan Saturn Jupiter Opposition auf der AC / DC achse.

    Liebe Grüße

    Freischnauze
     
  9. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.023
    Du wirst überleben, da bin ich mir ganz sicher....:kiss4:

    Die Plutoenergien sind dir doch vertraut. Allein durch Achtsamkeit und Offenheit für die Strömungen in sich und um sich, verändern sich die Dinge und nehmen einen anderen Verlauf.
    Natürlich ist Pluto nicht mit dem Verstand steuerbar aber du kannst ihn immerhin mit dem bewussten Anteil in dir beobachten. Ich finde, das ist schon mal eine gute Vorraussetzung dafür, sich nicht vollkommen dem Schicksal ausgeliefert zu fühlen.

    lg
    Gabi
     
  10. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.253
    Werbung:
    Juchu....ein Klönschnack-Thread....Da fühl ich mich gleich wie zu Hause....:banane:


    Tja...jetzt weiß ich eigentlich gar nicht, was ich so schnacken soll...Ist zu z.Zt. ja keiner da, obwohl ich hier so schön in meiner Klöntür stehe und nach "Bauer Harms" und "Frau Ebbesmeyer" Ausschau halte......

    Oh Schreck, da hinten kommt gerade ne Drückerkolonne.....Da warte ich lieber, bis die vorbeigezogen sind.....:D

    So, ich mach mal schnell die Läden zu und geh in miene Köksch und back nen schöööön Koken. Mien Sön hat nämlich morgen Geburtstag....:jump1:


    LG
    Juppi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen