1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aquamarin

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von kendoj, 5. Juni 2010.

  1. kendoj

    kendoj Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallihallo,
    hab mir jetzt einen Heilstein (Aquamarin) gegen Halsschmerzen gekauft. Jedoch hab ich das Gefühl, dass die Energie zu groß ist und er mich kontrolliert. Was soll ich machen? :confused:
     
  2. rhom

    rhom Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    1
    Hallo Kendoj

    Erstmal herzlich willkommen in unserem Forum

    Zu deiner Frage , es kann sein das der Heilstein du meintest es wäre ein Aquamarin zuvor nicht durch eine Lichtdusche gereinigt wurde. Es haben sich eventuell böse Energien in ihm manifestiert die jetzt dein Chakra beeinflussen und dir jetzt diesen Kontrollverlust bescheren. Du solltest den Heilstein ablegen bevor bleibende Schäden entstehen und in Zukunft darauf achten, dass man dich nicht über den Tisch zieht denn ein unreiner Heilstein kann eine angeschlagene Seele den Gnadenstoß geben.

    Es ist vollkommen in Ordnung wenn du uns nicht sagen willst , aus welchem Grund du dir den Heilstein beschafft hast es könnte aber bei der Diagnose hilfreich sein

    In Liebe

    Rhom
     
  3. Waterman

    Waterman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    1
    Aufgrund meines Sternzeichens ( Wassermann ) habe ich ein Gespür für bösartige aquamarine Heilsteine. Seitjeher wurde mein Stamm der Wassermänner von diesen bedroht. Letzendlich führte dies aus zum Untergang von Atlantis.

    Du solltest diesen Heilstein sofort exorzieren eher er seine bösartige Energie an andere Gegenstände weitergeben kann.
     
  4. joburg

    joburg Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Deutschland
    Exorzieren? Das klingt ja wie in einem schlechten Film. So was Unsinniges hab ich ja selten gelesen.

    Sollte der Aquamarin tatsächlich fremde Energien anhaften haben, dann kannst du ihn sicher auf andere Weise intensiv reinigen.

    Kann es nicht auch sein, dass der Stein bei dir einfach eine heftige Reaktion hervorruft, die du nicht erwartet hast? Vielleicht kannst du dich einfach selbst mal fragen, warum du so heftig reagierst... Und wenn's zu heftig ist, den Stein ne Weile weglassen und ihn reinigen (lassen).

    Liebe Grüße
    jo
     
  5. Ajeleth

    Ajeleth Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    Jeder Stein muss nach dem Kauf ersteinmal gründlich gereinigt werden. Aquamarine reinigt man am besten unter lauwarmen Wasser (einige Minuten unter fliessendes Wasser halten und den Stein mit den Fingern abrubbeln bis er sich nicht mehr `seifig`anfühlt. Wichtig ist, dass man dabei nicht intensiv einatmet, sondern bewusst ausatmet und sich vorstellt, dass alle negativen Verschmutzungen wegfliessen). Nach der Wasserreinigung legt man den Stein am besten auf Salz (eine Schale Salz nehmen und ein Papiertaschentuch darüberlegen, damit die oft empfindliche Oberfläche des Steins nicht beschädigt wird und dann den Stein für MAXIMAL 4 (!!!) Stunden auf das Taschentuch legen und leicht ins Salz drücken). Nach der Salzreinigung kannst DU ihn nochmal abspülen und vielleicht noch mit einem Weihrauch-Räucherstäbchen beräuchern :). Dann legst Du ihn in die Morgen-und/oder Abendsonne (ab 17.00) zum Aufladen und erst dann kannst Du ihn anlegen. So gereinigt und aufgeladen, dürfte er Dir keine Probleme mehr bereiten. Diese Prozedur solltest Du 1x in der Woche durchführen, zumindest unter Wasser reinigen und in der Sonne aufladen.

    Gegen Halsschmerzen eignet sich übrigens auch sehr gut blauer Calcedon (wird auch der Rednerstein genannt). Versuch`s mal. Auch Larimar ist ist sehr gut für den Hals.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen