1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Affirmationen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von MiaSun, 13. Februar 2013.

  1. MiaSun

    MiaSun Guest

    Werbung:
    Hey ihr Lieben..

    weiss nicht ob das die richtige "Sparte" für mein Thema ist.. falls nciht einfach verschieben..

    Also..

    Ich habe vor zig Jahren mal Affirmationen gemacht und es ist tatsächlich so eingetroffen, wie vorgesagt..

    Nun möchte ich mit und durch Affirmationen wieder auf ein bestimmtes Level kommen und habe mir diesbezüglich verschiedene Bücher gekauft..

    Ihr werdet nun sagen: Machs doch wie damals, hat ja funktioniert..

    Stimmt auch..

    Aber..
    nun habe ich zum einen ein Buch in dem steht, dass man sich seine Affirmationen täglich mehrfach vorsagen soll.. in einem anderen Buch steht, dass man es am besten vorm schlafengehen machen soll, wenn man kurz vorm Tiefschlaf ist.. weil dann die Seele die Affis mehr vereinleibt und es schneller geht.. in einem weiteren Buch steht, dass man sich bedanken soll, so als habe man es schon..

    Nun meine Frage:

    Wie macht ihr das?

    Mia
     
  2. Azura

    Azura Guest

    Hallo Mia,

    ich mache eigentlich alle Varianten, so wie es gerade passt. Schau einfach, womit du am besten zurecht kommst.
    Gibt auch Themen, die möchte/sollte man (von eigenen Standpunkt aus) nicht ständig mit sich "herumtragen" - solche würde ich nur einmal "raussenden" und darauf hoffen, dass es klappt.
    Andere Dinge - als z.B. Sätze wie "Mir geht es gut"/ "Ich bin gesund" etc. kann man doch gar nicht oft genug affirmieren, finde ich.


    Grüße
    Diana
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen