1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Weg zum Erfolg im Universum

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Maud, 11. April 2008.

  1. Maud

    Maud Guest

    Werbung:

    Affirmationen, Gebete die, die Programme auf der großen "universellen Festplatte" aktivieren...

    Hinweis: Nehmen Sie es an, was hier geschrieben steht und wenden es an ohne zu Zweifeln, dann werden Sie auch dementsprechend ein Ergebnis haben. Lassen Sie sich nicht von unwissenden Menschen negativ beeinflussen und vor allem lassen Sie sich nicht weismachen, das, das alles nur Sekten- , Esoterik- und Kirchenkram ist. Gerade Die wenden eine, Gebetsrethorik an, die wohl nicht immer zu unserem Wohl dient

    Bemerkung: Ein Gebet ist eine Bitte. Wenn Sie eindeutig und konzentriert um etwas bitten und sich dann von den Ergebnissen lösen, wird ihr Gebet erhört - vorausgesetzt, es dient dem höchsten Wohl. Dieses geistige Gesetz beruht auf Vertrauen und lautet: "Bete, glaube und es ist Dir schon gewährt." Auf Gebete, die vom Herzen kommen und in denen sich Mitgefühl und Liebe ausdrücken, reagiert die universelle Energie.
    Einige dieser Texte werden Sie wiederfinden in den Büchern, die unter "Buchempfehlung" eingetragen sind. Bitte vergessen Sie nicht: "Alles ist eins" denn auch Sie selbst sind ein Teil der "großen Festplatte".
    Täglich: Bedanken Sie sich für alles, was Sie täglich an Erfahrungen sammeln durften. Bedanken Sie sich für alles, was Sie bekommen.
    Wünsche können so formuliert werden: Ich freue mich darüber, dass ..Ich.. erleben kann...Ich bedanke mich darüber, dass ich den heutigen Tag gesund erlebe. (Und natürlich das ganze Gefühl darauf richten und alles so formulieren, als wenn es schon eingetroffen ist.)

    Z B diesen Text 3 Mal täglich lesen...
    "Liebe Mutter, lieber Vater Schöpfer Gott, ich bitte darum, dass sich jeder Augenblick jedes Tages entsprechend dem göttlichen Zeitplan in vollständiger und vollkommener Ausrichtung auf den göttlichen Willen vollziehe.

    Ich bitte darum, dass alles, was ich mit anderen teile oder anderen mitteile, in jedem Augenblick zum höchsten Wohl anderer und meiner selbst sei.

    Ich bitte darum, dass die Energiefelder meines physischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Körpers in vollkommene Ausrichtung gebracht werden, damit sich mein Göttliches Selbst bewusst auf der physischen Ebene und auf allen Ebenen der Existenz vollständig manifestieren kann, in einer Weise, die mir große Freude, Leichtigkeit, Anmut, Vergnügen und Fülle bringt.

    Ich bitte darum, dass sich mir das nächste perfekte Stück beziehungsweise mein nächster perfekter Schritt im Göttlichen Plan klar zu erkennen gibt und mir jetzt auch die perfekten Mitspieler bringt, die diesen Plan mit mir schaffen und umsetzen, und alle erforderlichen Mittel, damit er sich JETZT physisch manifestieren kann."
    (In der physischen Realität sind Zeit- und Geldmittel erforderlich, um feinstoffliche Visionen in die greifbare physische Manifestation zu bringen.)
    "Alle meine Körper sind gestimmt, gekräftigt, fit und gesund. Sie schwingen in vollkommener, auf den Rhythmus von Mutter/Vater Schöpfer Gott abgestimmter Harmonie und drücken sich auch in dieser Harmonie aus. Dies ist die Wahrheit, ob ich nun esse, schlafe, mir Bewegung verschaffe oder meditiere."
    "Ich weise meine ICH BIN Gegenwart an, mir alle Talente, Gaben, Informationen aus allen vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Leben ins Bewusstsein zu holen, die mich weiter in meine Kraft bringen zur Erfüllung meines Teiles des Göttlichen Planes auf dieser physischen Ebene, JETZT."
    Ich akzeptiere und bedanke mich für alle Fülle an finanziellem Reichtum, die mir zukommt"

    "Dieser Schutzschild soll nur Energien anziehen und aufnehmen, die Liebe und Licht sind und unserem höchsten Wohl dienen."
    „Ich liebe mich – Ich erkenne mich an“
    Hier das Huna-Gebet (nachzulesen in dem Buch "Entdecke Atlantis")
    Wenn wir beten und fest darauf vertrauen, dass unsere Bitte erhört wird, ist sie bereits erfüllt. So will es das Gesetz des Gebetes. Viele von uns haben aber unbewusste Zweifel, Ängste und Vorbehalte, die, die Wirksamkeit ihrer Gebete einschränken.

    Das niedere Selbst , das sich zwischen unserem bewussten Selbst und dem Göttlichen befindet, hält uns oft davon ab, die Früchte unserer Gebete ernten zu können. Ferner gibt es den bewussten Verstand, jenen Teil von uns, der in der Gegenwart lebt und unser Wachbewusstsein konstituiert. Er ist fähig und bereit, die Erfüllung unserer Träume zu akzeptieren und mit den Folgen zu leben.

    Im Huna-Gebet gibt es zwei Faktoren, die sich positiv auf die Wirksamkeit unseres Bittens auswirken. Zunächst muss unser bewusster Verstand hinreichend Energie aufbringen, damit das Gebet durch das Unbewusste zu unserem Höheren Selbst vordringen kann. Dies geschieht durch Tanzen, Beschwörungen, Sprechgesänge, In-die-Hände-Klatschen und alles, was sonst geeignet ist, unsere Lebenskraft zu erhöhen. Wir müssen unser Gebet dreimal wiederholen und dies einen Monat lang täglich. Diese Wiederholungen wirken wie eine Affirmation auf unser Unbewusstes und lösen Blockaden auf.

    Affirmationen für Chakren
    Möge der Geist durch den Akt der Inkarnation in die Materie hineingebracht werden. Möge die Lebenskraft durch die Verbinden mit der Erde energetisch aufgeladen und ausgetauscht werden. Wir erkennen die Ganzheit an und streben danach, akzeptiert zu werden und andere zu akzeptieren.
    Lasse durch die Hingabe und Loslassen den einströmenden Wille wirklich den Willen Gottes sein, der in uns und durch uns arbeitet und uns auf diesem Wege ein immer größeres Wissen von der mystischen Vereinigung und der mystischen Hochzeit vermittelt.

    Möge die Einheit der Menschen untereinander und mit der Erde wirkliche Kreativität ermöglichen. Möge die Loslösung von einem Gefühl von Sünde und Wertlosigkeit uns zu einem vollständigeren Wissen hinsichtlich unserer Befähigung als Mitschöpfer, die mit dem Göttlichen eins und gleichzeitig Teil davon sind, führen.

    Im goldenen Zentrum der Rose des Herzens möge sich zartes Mitgefühl mit bedingungsloser Liebe vereinen. Möge wahre Loslösung Wachstum und Kontinuität ermögliche. Möge durch das Verständnis der Geburt im Tod und des Todes in der Geburt echte Transformation geschehen.
    Ich bin .... ist der Auslöser
    der Auslöser

    An jedes Gesetz der Vergebung, ich vergebe mir jetzt selbst und allen Menschen, die mir jemals unrecht taten!
    ICH BIN das leichte und mühelose Vollbringen
    ICH BIN die Auferstehung und das Leben
    ICH BIN das Alles Verzehrende Violette Feuer, dass jetzt alle destruktiven Energien dieser Erde auflöst.
    ICH BIN die Alles Verzehrende Violette Flamme, die alle Fehler, Irrtümer und alles unerwünscht Erschaffene verzehrt, für das mein äußeres Selbst verantwortlich ist.
    ICH BIN, ICH BIN die Gegenwart, ich weiß, ich weiß - ICH BIN
    ICH BIN die heilende Gegenwart
    Kodoish, Kodoish, Kodoish, Adonai Tsebaoth Als Abschluss So sei es ! (verbunden mit einem Dank an alle sichtbaren und unsichtbaren Helfer)

    Gyatri Mantra
    OM Bur Bhuvah Suvah
    Tat Savitur varenyam
    Bhargo devasya dhimahi
    Dhiyo yo nah prachodayat. (prejudeyat gesprochen)
    Ich bin gesund, Ich bin das Licht, Ich bin frei, Ich bin stolz, Ich bin die Kraft, die alles schafft !, Ich bin intelligent, Ich bin stark, Ich bin verliebt, Ich bin freundlich, Ich bin hilfsbereit, Ich bin schlank, Ich bin ICH Bin Tag sollte es im Gespräch und im Gedanken sein

    Gyatri Mantra
    OM Bur Bhuvah Suvah
    Tat Savitur varenyam
    Bhargo devasya dhimahi
    Dhiyo yo nah prachodayat. (prejudeyat gesprochen)
    Ich bin gesund, Ich bin das Licht, Ich bin frei, Ich bin stolz, Ich bin die Kraft, die alles schafft !, Ich bin intelligent, Ich bin stark, Ich bin verliebt, Ich bin freundlich, Ich bin hilfsbereit, Ich bin schlank, Ich bin wohlhabend, Ich bin die Heilung, Ich bin..
    Ich bitte darum, mein Bewusstsein zu öffnen. Was ist heute für mich wirklich wichtig ?

    Kann auch täglich gelesen werden...
    Bei mir ist eine Frau, und wir sind grenzenlos glücklich.
    Ich übe den Beruf aus, der am besten zu mir passt, der mir am meisten Freude bereitet und mit dem ich am meisten Geld verdiene.
    Ich habe den größtmöglichen Erfolg, weil ich nunmehr das tue, was mir Freude bereitet und mich erfüllt.

    Ich lebe in der Wohnung, die am besten zu mir passt. Ich wohne in der Wohnung/Haus, indem es mir am besten geht, in der ich mich am wohlsten fühle.
    Ich lebe in dauerhafter Fülle.
    Ich fahre das Auto, was zu mir gehört.
    Ich ziehe nur das in mein Leben, was meiner Lebensaufgabe entspricht.
    Ich ziehe nur das in mein Leben, was meinem Glück oder meiner Gesundheit dient.

    Ich werde immer mutiger, das zu tun, was ich jeweils fühle.
    Ich werde immer mutiger, mich meinen Ideen, meiner Partner/in, meinen Kindern meiner Lieblingstätigkeit… hinzugeben. (Herz anstatt Kopf)
    Ich öffne mich all dem, was zu mir gehört und zu mir findet, wobei ich am liebsten das tue, was mir am meisten Freude bereitet.
    Es ist immer genügend Geld vorhanden und bei mir ist der Partner, mit dem ich glücklich bin und der am besten zu mir passt.
    Für die Gesundheit

    Ich bin dankbar dafür, dass ich gesund bin.
    Danke für die Heilung.
    Danke für meine Gesundheit.
    Ich heile mich jetzt. Konzentrieren Sie sich auf das kranke Organ oder Ihr "Problem" und sehen Sie es, wie es aus dem Körper in den Erdboden verschwindet und bedanken Sie sich wieder für die Heilung.

    http://www.beepworld.de/members19/ehistory2/affirmation.htm

    Liebe Grüße Maud
     
  2. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Maud
    Alles was Du hier geschrieben hast, wende ich seid ein paar Jahren an.
    In dieser Zeit hat sich viel ereignet.
    Ich war Schmerzpatientin 37 Jahre lang, Zwangsneurosen, Depressionen, Ängste und Operationen. Begab mich vor 23 Jahren in Therapie, erkannte woher meine Probleme kamen, es trat aber nur wenig Besserung ein. Vor 10 Jahren wurde meine Schilddrüse komplett entfernt, sie war verkalkt und verwachsen. Täglich musste ich nun Diese Hormone in Tablettenform zu mir nehmen, was mir immer unangenehm war. Dann begann ich Luise Hay zu lesen.
    Eines Tages vor 4 Jahren sagte ich mir so will ich nicht mehr leben. Wenn ich jetzt vor etwas Angst habe, tue ich es erst recht! Das war der Beginn zu meinem neuen Leben. Dann begann ich Murphy zu lesen und weitere Autoren zu ähnlichen Themen. Die Bücher kamen immer gemäß meiner Entwicklung zu mir. Ich änderte meine Denkweise. Mein Leben wandelte sich ständig, ich schwamm sozusagen wieder mit dem Strom. Dann hatte ich plötzlich den Gedanken, laß die Schilddrüsenhormone weg, was ich tat. Seid acht Monaten lebe ich ohne und besser wie zuvor. Sogar mein Blutdruck ist normal, was nie der Fall war. Ich bin der gesündeste Mensch unter der Sonne. Keinerlei Schmerzen mehr keine Tabletten und ich habe meine
    Lebensaufgabe erkanntund fülle sie nun aus. Ich bin 61 Jahre alt und war noch nie so glücklich wie jetzt schon seit langer Zeit. Es ist nie zu spät!
    Liebe Grüße Evi
     
  3. Maud

    Maud Guest

    Werbung:
    Lebensaufgabe erkanntund fülle sie nun aus. Ich bin 61 Jahre alt und war noch nie so glücklich wie jetzt schon seit langer Zeit. Es ist nie zu spät!
    Liebe Grüße Evi


    Liebe Evi:liebe1:

    Den Selben Weg wie du ging ich bis 67, dan bat ich Gott sterben zu düfen. Nun bin ich 73 munter wie ein Fisch im Wasser, lebe ohne Arzt und Medikamennte, ich würde es Jedem wünschen diesen Weg zu gehen.

    Liebe Grüße Maud
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen