1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

100 - Days

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Mystory, 20. Oktober 2009.

  1. Mystory

    Mystory Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    898
    Ort:
    Düsseldorf
    Werbung:
    100 - Day - Gong

    Hey Leute... hier etwas Nettes für euch zum Ausdrucken
    es ist eine PDF datei also für den adobe acrobat reader...

    ich würde es Stimmungstest nennen...

    http://hotfile.com/dl/15279845/cf1a448/100-Gong.pdf.html


    1. Den Link öffnen
    2. click auf REGULAR DOWNLOAD
    3. warten bis die ca 30 sec abgelaufen sind (oben in rot)
    4. click auf "click here to download"
    5. Auf dem Computer speichern!


    viel spaß damit!:hase:
     
  2. Mystory

    Mystory Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    898
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich kann mir gut vorstellen, dass sich niemand etwas darunter vorstellen kann hehe...

    Es handelt sich um eine Vorlage zum ausdrucken, in diese Vorlage kann man jeden tag seine Stimmung eintragen, Es sind 100 Smileys abgebildet mit fehlender Mimik....:D
     
  3. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    und was bringt das jetzt genau?
     
  4. Mystory

    Mystory Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    898
    Ort:
    Düsseldorf
    sagen wir mal so

    Es gibt dinge deren Bedeutung mehr oder weniger von dem abhängen, was du aus ihnen machst.
    Und hier haben wir ein wunderbares exemplar, was sich auschließlich nur aus den Teilen zusammensetzt, welche du ihm gibst.
    Frei nach dem mott: mach was draus ;)
     
  5. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Ich hab einen riesigen Jahreswandkalender daheim, da kann ich auch jeden Tag Smileys reinmalen...
    Oder sonstiges....

    Ich hab keinen Drucker zu meinem Laptop...
    hm, ausdrucken würde es auch nur im A4 Format, also sehr klein...

    Ich bleib bei meinem Wandkalender glaub ich...
     
  6. Mystory

    Mystory Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    898
    Ort:
    Düsseldorf
    Werbung:
    naja, solange du jeden tag nen smiley reinmalst der vom grundgerüst immer gleich aussieht, so dass du es gut erkennen kannst dann ist dass auch kein problem ;)

    ist halt ne super vorlage :)
     
  7. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    hm, und hast du dir selber das ausgedruckt?
    da kannst ja grad mal ein Stricherl reinmalen, einen lachenden Mund, oder einen mit runtergezogenen Mundwinkeln....usw
    Ich würde wahrscheinlich sowieso immer darauf vergessen...

    Und 2 Wochen später, weißt du dann auch nicht mehr, warum du am Montag einen lachenden und am Mittwoch einen traurigen gemalt hast.....

    Eine nette Vorlage, aber wofür denn genau?
     
  8. Mystory

    Mystory Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    898
    Ort:
    Düsseldorf
    naja sagen wir so... da hast dus schon selbst erkannt...

    "man würde vielleicht eh vergessn einzutragen" und dannach...
    sogar vergessen wieso man glücklich war etc...

    daher denke ich

    Wenn man so etwas vergisst,

    würde man niemals einen kompletten tagesbericht schreiben, weil man A. keine lust hat und B. es auch vergisst, weil es eben anstregender ist

    dass ist eine einfache alternative möglichkeit um schnell und effektiv nachzuhalten, wie oft man unglücklich und glücklich war, um hinterher dass fazit zu ziehen, was überwogen hat. ( so interpretier ich dass)
    wenn ich dann sehe dass ich 40% unglücklich ist und 60% glücklich, joa,
    dass wäre mir eigentlich schon zu wenig am emotionalen "glücklich" sein.

    Somal Bruce Lipton sagt, es reicht nicht "keinen streß zu haben" für die heilung, sondern man muss glücklich sein, um diese boten stoffe auzuschütten.
    Bei "stress" gehts bergab mit dem Immunsystem und der gesundheit"
    bei glücklichkeit " gehts bergauf mit der gesundheit "

    bei 0 eben nichts von beidem soweit ich verstanden habe

    ......+5 +4 +3 +2 +1 0 -1 -2 -3 -4 -5
    glücklich.................0................unglücklich

    ich denke es kommt drauf an, was man drauß macht.

    nein hab es mir noch nicht ausgedruckt, weil ich derzeit keinen drucker habe :(...
     
  9. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Es gibt aber auch Zeiten im Leben, da braucht man keinen Smiley Kalender, um zu wissen, dass man überwiegend unglücklich ist. Oder vielleicht auch glücklich.
    Evtl. aufgrund bestimmter Umstände um einen herum.
    Ich bräuchte es nicht momentan.

    Für die Leute die für sich selber nach einiger Zeit ein Resümee ziehen wollen, weil sie wirklich nicht wissen, ob sie vorwiegend glücklich oder unglücklich sind/waren, ist der Kalender natürlich fabelhaft um dann nachzuschauen.

    Genauer wäre eben dann eben, doch Tagebuch oder so was ähnliches zu führen, wenn man sich am Ende wundert, warum man mehr unglückliche Tage gemalt hat, als erwartet...

    Dass Körper und Geist oder auch Gesundheit und Seele, oder wie auch immer... Hand in Hand gehen, ist kein Geheimnis...
    Das eine zieht mit dem anderen mit...
    Aber nicht immer kann man es beeinflussen.
     
  10. Mystory

    Mystory Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    898
    Ort:
    Düsseldorf
    Werbung:
    ja ... ich glaube, dass die meißten menschen, wenn sie unglücklich sind, im grunde eine große sache gemeinsam haben....also daher ist es nicht so ganz wichtig wenn man sich fragt...mmm warum war ich denn da unglücklich...
    weil es eh meißt auf dem gleichen faktor beruht... wenn man diesen erkannt hat, weiß man auch wann man glücklich ist und wann nicht....

    ich bin gerade erst nach hause gekommen -> war feiern... und war 70% des abends unglücklich...wegen verschiedener faktoren, und ich werde nie vergessn wieso...

    naja muss mich auch ersteinmal auschlafen :) bin leicht angetrunken

    gute nacht volk :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen