Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Zur Übung eine Jahreslegung

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von mauenb, 5. Januar 2019.

  1. mauenb

    mauenb Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    137
    Werbung:
    Hallo!
    Hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gerutscht! Ich dachte, ich mach mal wieder eine Lenormand-Legung für das neue Jahr mit Schwerpunkt Liebe. Hintergrund ist, dass ich auf einer Feier jemanden kennen gelernt habe. Unverhofft kommt oft :D Gut, ob wirklich was daraus wird, ist unklar. Ich fühle mich auch noch nicht bereit, mich wieder auf etwas einzulassen, nachdem das letzte Mal alles andere als gut ausging. Einen Blick auf das neue Jahr kann aber generell nicht schaden.







    Mein Problem ist die Personenzuordnung. Der Bär ist einfach, es ist immer noch der Typ vom letzten Mal, der wie passend, auf dem Haus der Schlange sitzt und auf seinem Platz mit den Mäusen der Kummer. Und auf dem Platz der Mäuse der Fuchs, was für Unehrlichkeit steht. Ein Glück drehe ich ihm mittlerweile den Rücken zu, er ist aber immer noch sehr nah. Ich selbst auf dem Platz der Wolken, ich weiß noch nicht so recht was ich will und die Eulen in meinem Haus, unterstreichen das ebenso.

    Der neue Mann? Hmm, keine Ahnung. Er ist jünger und hat sich auf der Feier sehr nett um mich gekümmert. Intuitiv hätte ich gesagt, er ist vielleicht der Hund? Hund guckt auf das Haus, er wollte mich mal zu Kaffee und Kuchen besuchen, macht er vielleicht auch? Auf Platz des Hauses liegt das Herz, was ja im Grunde nicht sooo schlecht ist. Hund liegt auf dem Platz der Lilien, kann für Reinheit oder doch nur für das Eine stehen? Lilien auf dem Platz des Ringes, was verbindliches? Blöd nur, dass über dem Ring die Sense liegt. Laut Internet soll das für eine bedrückende Beziehung stehen :(

    Der Herr liegt weit weg von mir, auf dem Platz der Storche, was für Veränderung steht und guckt auf dem Reiter, der Neuigkeiten bringt bezüglich des Hundes. Eine Verbindung, die plötzlich endet, da Sense auf Platz 1? Lerne ich den Herrn auf einer Reise kennen (Schiff im Haus des Herrn?)

    Wie deute ich den Turm und die Sense? Eine plötzliche Trennung? Plötzliches Ende der Einsamkeit? Allerdings kommt vorher das Herz, Kind und Mond. Also, eher Ende einer möglichen Beziehung?

    Ich habe wieder mal die Sense auf Platz 1, wie beim letzten Mal und obendrauf noch Sarg im eigenen Haus. Ich würde das als ein Ende des aktuellen Status Quo sehen. Die letzten Karten deuten darauf hin, dass es wohl noch ein Hindernis zu überwinden gibt (Nachricht-Berg) und es Letztenendes zu etwas Dauerhaftem kommt (Storche-Baum).

    Jetzt die Frage aller Fragen: Seht ihr das auch so? Wäre über Input sehr dankbar! Möchte nicht komplett auf dem Holzweg sein :/

    LG
     
  2. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.482
    Ort:
    HIer
    Hallo @mauenb :)

    du hast 2 Mal die Karte Haus- Nr. 4 - in deinem Kartenbild. Das Herz fehlt.

    LG
     
  3. mauenb

    mauenb Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    137







    Oh danke für den Hinweis. Es muss oben auf Platz4 Herz sein, nicht Haus!
     
  4. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.482
    Ort:
    HIer
    Der Mann den du für eine Zeit bei dir aufgenommen hast- liegt jetzt zwar schon hinter dir- und mit em Sarg auf Sarg daneben wohl auch nicht mehr wiederzubeleben. Aber verstanden hast du es vom Gefühl her noch noch nicht- und um das Verstehen ringst du noch - mit den Büchern unter dir als Dame. Da haderst du innerlich auch noch mit dir- wie dir das passieren konnte- Ruten auf den Sternen und Sterne auf dem Buch. Du vermisst ihn noch in deinen Räumen mit dem Herz auf Haus- und emfindest den Verlust als falsch und dich auch falsch behandelt von ihm- was ja auch zu verstehen ist.

    Du hast noch eine wie kindliche Sehnsucht in dir nach ihm- mit dem Kind auf dem Schiff und dem Schiff in der Karte des Herrn nimmt er noch Raum ein bei dir- -als der Typ Mann, der dir gefallen hat. Mit dem du dir nochmal Kontakt wünschst - mit den Blumen auf dem Platz des Kindes.

    Die Sense auf Platz 1 ergibt verdeckt die Ruten- die auf den Sternen liegen- da wühlt es noch in dir. Auf dem Klee auf 2 liegt der Turm- der Rückzug und dein dich einsam fühlen- und der Klee liegt auf den Ruten für Stress, das Glück verloren zu haben.

    .
     
    mauenb gefällt das.
  5. mauenb

    mauenb Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    137
    Werbung:
    Hey, vielen Dank für deine Antwort! Ja, du hast Recht, so ganz ist er nicht weg von bzw aus mir, mein Verstand ist da schon weiter und so unschön es geendet hat, denke ich nicht, dass es jemals wieder ok wird... Vielleicht muss ich mich irgendwie selbst reinigen, er ist gefühlt immer noch in mir

    Irgendwie ist Anfang des Jahres soviel passiert und es haben sich zwei Männer bei mir gemeldet und I terease gezeigt und nun bin ich unsicher. Ich habe einerseits nicht das Gefühl, dass ich mich auf etwas einlassen kann, andererseits ist ein Treffen ja nichts und es würde ablenken. Gut, irgendwie sind es jetzt zwei, einer von früher und der eine von dem ich schrieb. Sowas ist mir bisher nie passiert, dabei bin ich eher eine graue Maus, die man gerne übersieht.

    Die Legung war allgemein gerichtet, da mein Verstand mir schon sagt, dass daraus nichts wird und ich ehrlich gesagt auch weiter ziehen möchte. Bin auch nicht mehr die Jüngste u d frag mich, ob ich auf was positives hoffen kann.

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden