Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Zeitkapsel

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von kleinelady86, 31. März 2021.

  1. Dyonisus

    Dyonisus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2018
    Beiträge:
    12.849
    Werbung:
    Kennst du das PlayStation-Spiel Fallout 4 ?

    Dort kann man solche Holotapes aus vergangenen Zeiten von Menschen finden, die mal vor dem Untergang gelebt hatten, also das sind gespeicherte Daten auf so etwas wie einer kleinen Disk, wo Menschen ihre Gespräche aufzeichneten.

    Schaue dir die Massentierhaltung und Grossstädte mal genauer an, Überbevölkerung, sinkende Rohstoffe ein ausgebeuteter Planet, vergiftete Luft und jetzt Seuchen wie das grosse C. welche kaum noch zu besiegen sind. Also ich finde es ist nicht die richtige Zeit mehr, allzu optimistisch in die Zukunft zu schauen, man wird vielleicht böse enttäuscht werden, bin ich aber skeptisch, kann ich noch positiv überrascht werden.
     
  2. Ellerbeck

    Ellerbeck Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    31
    Genau so ist es, wir brauchen ja nur 100 Jahre in die Vergangenheit blicken. Was sich technisch zwischen 1921 bis 2021 so entwickelt hat. Gerade mal Radio und Fernseher waren eine Neuheit, Smartphones und selbstfahrende Autos waren vor 100 Jahren unvorstellbar.
     
  3. Dyonisus

    Dyonisus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2018
    Beiträge:
    12.849
    Was man auch in eine Zeitkapsel legen könnte, wäre Bekleidung, oft ist ja auch sie Aushängeschild ihrer Zeit und geht man davon aus, dass in der Kapsel die Gegenstände erhalten bleiben, dafür ist sie ja gedacht, dann wäre auch dies eine logische Handlung.
     
    MeinWolfsblut gefällt das.
  4. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    82.683
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Am besten ein Tagebuch schreiben und das dann reinlegen.
    Dann kann man später nachlesen wie man damals gelebt und gedacht hatte
     
    Dyonisus gefällt das.
  5. MeinWolfsblut

    MeinWolfsblut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2020
    Beiträge:
    1.812
    Können die Menschen in 100 Jahren noch Handschriftliches lesen? Mit der Digitalisierung, scheint es ja jetzt schon immer schwieriger zu werden.
     
  6. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    82.683
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Werbung:
    Blockschrift müsste gehen
    Ja ich weiß, wer schreibt schon in Blockschrift
     
  7. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    82.683
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Werbung:
    Das Internet vergisst ja nicht.
    Also schreib ich alle Accounts auf, von den Foren, Facebook ect und sollen sie dann halt googeln
     
    Dyonisus gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden