Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wissen, Astrokenner und Bücher gesucht !

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von greeno, 19. August 2012.

  1. greeno

    greeno Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    100
    Ort:
    nähe Frankfurt / Deutschland
    Werbung:
    Sowie keine Antwort mehr in meine Beiträge von Mila.
     
  2. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    14.016
    greeno, wer wirklich Astrologie lernen und begreifen möchte, der findet immer Mittel und Wege an entsprechendes Material zu kommen und der würde nie über Monate und Jahre hier im Forum um eine Bücherliste betteln.
    Das ist so abstrus - das es schon lächerlich ist. Du wirst doch wohl in der Lage sein, dir bei Amazon ein astrologisches Lehrbuch zu besorgen? Wenn das nicht geht, solltest du eh besser Abstand von der Astrologie nehmen und die Zunkunft besser dem Zufall überlassen:rolleyes:, weil - so ein bischen eigenes Denken ist schon erforderlich.
     
  3. greeno

    greeno Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    100
    Ort:
    nähe Frankfurt / Deutschland
    Da gibts aber viele (tausende) Bücher nur wer sich mit Astrologie Beschäfigt weiß weil man weiter empfehlen kann und welche gut und nicht gut sind.

    Forum ist dazu da das man das Wissen weitergibt und andere leute hilft.
    Und nicht das man Leute verweist. Wer so denkt ist auf der falschen Seite bzw falschen Forum. Oder ist hier mehr für leute die es Gewerblich betreiben und Anfänger nichts zu suchen haben ?
     
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.651
    Das Forum ist kein Buch sondern ein:::

    DISKUSSIONSORT oder ein ORT ZUM AUSTAUSCH .VON MEINUNGEN.

    Auch werden Fragen beantwortet und du hast so viele Bücher wie auch Net-Seiten bereits genannt bekommen, warum hast du sie bisher nicht angeschaut oder als Hilfe angenommen?

    Alles Liebe
    flimm
     
  5. greeno

    greeno Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    100
    Ort:
    nähe Frankfurt / Deutschland
    Solltest auch kein Buch schreiben hier im Forum sondern deine Astrobüchertiteln nennen. Ohne Verweis (ohne Link)
     
  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.651
    Werbung:
    was ich soll lass man meine Sorge sein........

    mittlerweile halte ich für dich das Buch

    Das Testament der Astrologie von Oscar Adler 4 Bände

    für ein gutes
    und als gute Astrologin nenne ich dir @Simi
    sie hilft dir bestimmt weiter

    So jetzt wurde es bereits dreimal genannt,
    wenn das keine Hilfe ist :D
    für mich wäre das Buch jedenfalls nichts als Anfänger
    mein Eindruck ist auch eher das hier jemand garnicht anfangen will.
    Denn wer anfängt hat den Fang angefangen.
     
  7. greeno

    greeno Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    100
    Ort:
    nähe Frankfurt / Deutschland
    Kannst du noch mehr empefhlen ?
    ca 10 - 20 Stück ?
     
  8. fckw

    fckw Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2003
    Beiträge:
    6.726
    Ort:
    Zürich
    Man helfe mir gefälligst, und zwar schnell!

    (Das kann doch so manchen abschrecken. Aber egal. Hier mein eigener Büchertipp.)

    Frank Felber, Lehrbuch der esoterischen und exoterischen Astrologie
     
  9. chanda

    chanda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    856
    Ort:
    München
    Alles, was ich in meiner 30jährigen Laufbahn als Astrologin gut fand, habe ich hier aufgelistet, weil ich es nicht mehr brauche. Habe schon zuviel gelesen und benütze jetzt lieber meinen Kopf als Bücher:
    https://www.esoterikforum.at/threads/173589

    Das ist auch ein Link. Wenn du mehr willst, dann arbeite selbst.
     
  10. greeno

    greeno Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    100
    Ort:
    nähe Frankfurt / Deutschland
    Werbung:
    Danke Chanda
    Dies ist schon mehr hilfreicher. Als die anderen Links von andere Leute.

    hab deine Bücherliste schon gelesen.
    Aber welche Bücher hast du noch behalten zur klassischen Astrologie ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden