Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wird die Gewalt über den Glauben siegen?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von chaya_wien, 26. September 2007.

  1. Женечка

    Женечка Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.395
    Ort:
    erde/sbg.at
    Werbung:
    ...es muss nicht gesiegt werden :)
     
  2. chaya_wien

    chaya_wien Guest

    sondern? :dontknow:
     
  3. chaya_wien

    chaya_wien Guest

    ich danke dir für deine unterstützung :) :umarmen:
     
  4. Женечка

    Женечка Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.395
    Ort:
    erde/sbg.at
    Sondern - was ? :)
     
  5. chaya_wien

    chaya_wien Guest

    du schriebst: es muß nicht gesiegt werden und ich frage nach, was du als Alternative vorschlägst
     
  6. Женечка

    Женечка Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.395
    Ort:
    erde/sbg.at
    Werbung:
    Wieso ich ? :D

    Du hast am Anfang mit Alternativen begonnen...

    Waren die nur zwei, oder ?? :)
     
  7. Luckysun

    Luckysun Guest

    Gerade eben höre ich im Radio, daß das Militär den Demonstranten ein Ultimatum gesetzt hat...ansonsten würde ein ganz hartes Vorgehen erfolgen.....
    Mir wird ganz schlecht...denn ich bin mir sicher daß die Demonstranten nicht nachgeben werden, dafür riskierten sie schon zuviel...man kann sich an einer Hand abzählen ,wo das enden wird...in einem Gemetzel....
    Ich bin mir aber nicht sicher, ob sich dort jemand einmischen sollte.... denn offenbar bewegt sich dort ja was??? Müssen wir uns immer von außen einmischen??? Ich weiß, das hört sich grausam an, als wären mir diese Menschen egal...so ist es aber nicht...
    Was meint ihr??? Findet ihr wirklich, daß eine Einmischung von außen stattfinden sollte???? Bei Kuwait regte sich jeder auf, in Afghanistan regt sich jeder auf, daß wir uns einmischen, also warum soll das hierbei jetzt richtig sein..., daß wir uns einmischen???

    Fragende, unschlüssige Grüße von

    Luckysun
     
  8. sage

    sage Guest

    In Ruanda hat sich auch keiner eingemischt und es gab ein Massaker...
    Die nächste Olympiade findet in China statt, bis dahin werden alle vergessen haben, was jetzt da passiert oder passieren wird.
    Mit shcönen Reden werden sich die Chinesen nicht zu friedlichen Auseinandersetzung mit dem Problem bewegen lassen.
    Und ein militärisches Eingreifen könnte u.U. zu mehr als einem örtlich begrenzten Krieg führen.
    Boakott von "made in china"?
    Die Regierungsbosse interessiert das wohl weniger. Die haben genug.
    Wenn alle die Olympiade boykottieren würden, dann wäre das ein Schlag, aber sie haben genügend Sympathisanten.
    Es werden wieder alle mitmachen.
    Und viel von denen, die heute entsetzt sind, werden im nächsten Jahr vorm Bildschirm sitzen und Olympia glotzen....
    Die Toten von heute sind morgen Vergangenheit.
    It´s showbiz



    Sage
     
  9. chaya_wien

    chaya_wien Guest

    Ich glaube, es wird in diesem Fall eher zu wenig von "außen" getan, als zu viel. Die UNO hat keine eindeutige Stellung dazu genommen, da China blockiert, ansonsten wird auch herzlich wenig getan. Ich finde es gut, wenn Anteil genommen wird, wenn Protestmails versendet werden, aber es wird wie immer viel zu wenig getan, vor allem von denjenigen, die tatsächlich Einfluß nehmen könnten.
    Ich fände es auch gut z.B. die Olympiade in China zu boykottieren, ich achte ja schon jetzt darauf, wo es möglich ist nicht "Made in China" zu kaufen, jeder kann ein klein wenig dazu beitragen, an den schrecklichen Dingen, die in Burma passiert sind und noch passieren werden, können wir dadurch nichts ändern, aber wir nehmen sie wahr, das ist besser, als so zu tun, als ob sie gar nicht vorhanden wären.
     
  10. chaya_wien

    chaya_wien Guest

    Werbung:
    Nun, wenn du schreibst, es muß nicht gesiegt werden, dann vermute ich doch stark, dass du einen anderen Vorschlag/Lösung/Alternative (was auch immer) hast :confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden