Wie stark sind Engel?

Grimoires

Mitglied
Registriert
24. Februar 2021
Beiträge
40
Falls es zu einem Kampf kommt, wie stark ist ein Engel? Welche Waffen wendet er an?
Es gibt bestimmt Kämpfe auf der Astralebene?
Hat jemand schon einen Engel gesehen? Wie sah er aus?
 
Werbung:

Assil1

Sehr aktives Mitglied
Registriert
24. Januar 2019
Beiträge
1.511
Ort
Deutschland
Der Kampf wäre auf energetischer Art und Weise. Die Waffe ist aus Energie. Psychologische Kriegsführung.
Ein Engel hat keine Gestalt so wie wir Menschen. Er ist Energie. Sie nehmen nur eine Gestalt an, um uns den Umgang zu erleichtern.

Ach ja, wenn mir einer erscheint, dann trägt er oder sie moderne Kleidung.
 

Grimoires

Mitglied
Registriert
24. Februar 2021
Beiträge
40
Der Kampf wäre auf energetischer Art und Weise. Die Waffe ist aus Energie. Psychologische Kriegsführung.
Ein Engel hat keine Gestalt so wie wir Menschen. Er ist Energie. Sie nehmen nur eine Gestalt an, um uns den Umgang zu erleichtern.

Ach ja, wenn mir einer erscheint, dann trägt er oder sie moderne Kleidung.

Wie rufe ich einen Engel?
Erscheint er geistig vor mir?
Auf der Astralebene kann man diese bestimmt auch antreffen?
 

Assil1

Sehr aktives Mitglied
Registriert
24. Januar 2019
Beiträge
1.511
Ort
Deutschland
@Grimoires

Es gibt Bücher, in denen es beschrieben wird. Da musst Du mal schauen, was Dir zusagt.

So, wie Du es am Besten er- (ver)trägst.

Wenn Sie wollen, dass Du sie siehst, dann würdest Du das tun.
 
Werbung:

Assil1

Sehr aktives Mitglied
Registriert
24. Januar 2019
Beiträge
1.511
Ort
Deutschland
Nicht unbedingt.
Ich frage mich nur, wieso alle Welt glaubt, Engel hätten zu dienen.
Wenn's jemandem nicht so gut geht.
Und am besten noch gratis.
Ach so. Die Frage habe ich auch mal gestellt. Sie helfen aus verschiedenen Gründen. Und ganz anders, als man denkt.

Bittet man um Hilfe, so wird geholfen. Es ist z.B. eine Art Hilfe zur Selbsthilfe. Nicht ein aus der Hand nehmen und das Problem für den Hilfesuchenden lösen.
So merkt der Hilfesuchende oftmals nicht, dass er einen himmlischen Anstupser bekommen hat.

Bei Krankheiten ist es anders. Sie dürfen nur äusserst begrenzt einschreiten. Xonolil, es gibt bei Ihnen so viele Dinge, die mit berücksichtigt werden müssen, von denen wir keine Ahnung haben. Da fühlt es sich oftmals ungerecht an.

Letztendlich sind wir von der Ewigen heiligen Quelle (Gott) in die selbstbestimmende Freiheit entlassen worden. Sie mischen sich nur auf Einladung ein. Aber niemals wirklich so, wie wir uns das vorstellen.
 
Oben