Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

was bedeutet das?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Stööffi, 11. April 2020.

  1. Stööffi

    Stööffi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2020
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Vor ca einer Woche hatte ich einen Traum. Ich saß mit einer größeren Gruppe von Freunden außerhalb eines Restaurants. Es wirkte alles sehr real und es war auch so wie es in Wirklichkeit hätte sein können. Ich lachte mit meiner Sitznachbarin über etwas das sie mir auf ihrem Handy zeigte. Drei Sitze rechts von mir saß eine langjährige Freundin die ich als einzige klar erkennen konnte. Ich habe mich in meinem Stuhl zurück gelehnt und sie angesehen. Sie hat mich angelächelt und hat sich dann wieder abgewandt. Ich weiß in meinem Traum gab es die Regel, dass man sich nur innerhalb der Gruppe näher kommen darf. Nicht mit Außenstehenden, was ich auf die aktuelle Virus Situation zurück führe. Als ich also zu meiner Freundin rüber schaue sehe ich zwei Personen aus dem Augenwinkel die aus dem nichts aufgetaucht sind. Sie laufen geradewegs auf mich zu. Ich lehne mich mit einem Arm über den Stuhl und gucke zu Ihnen rüber. Ich wusste sofort, die gehören nicht in meinen Traum. Eine Frau mit asiatischem Touch, schlank und dunkle lange Haare und ein Mann mit dunkel braunen etwas zerzausten Haaren mit normaler Statur. Sie laufen gemeinsam und doch ist sie einen Schritt vor ihm. In dem Moment als ich sie sehe überkommt mich ein tiefes und starkes Gefühl der Verbundenheit, Vertrautheit und Liebe. So etwas ist mir noch nie passiert. Mein letzter Gedanke bevor sie bei mir ankommen ist: diese Regel und das es egal ist wenn sie näher kommen weil mir im Moment nichts passieren kann. Die Frau beugt sich zu mir runter und bevor sie mich umarmt sieht sie mir kurz in die Augen. Diese Umarmung war lange und sehr real. Ich habe keine Ahnung warum ich sie dann instinktiv herzlich auf die Wange geküsst habe, dafür bin ich gar nicht der Typ und ich war selbst von mir überrascht. Es fühlte sich aber richtig an. Als sie sich löste und zur Seite ging, hat sich der Mann zu mir gebeugt, mir einen intensiven Blick geschenkt, dann gab er mir einen kurzen liebevollen Kuss, den ich auch nach dem Aufwachen noch den ganzen Tag über gespürt habe. Danach hat er mich kurz aber intensiv umarmt. Als sich unsere Blicke nochmal trafen nickte er mir verständnisvoll zu. Dann gingen sie zusammen in das Restaurant. Niemand hat etwas gesagt aber irgendwie wusste ich das wir verbunden sind. Sie respektierten meine Regel und sind gegangen? Ich erinnere mich das als ich zugesehen habe wie sie in das Restaurant gingen ich so eine Wut in mir hochsteigen fühlte weil es mir nicht erlaubt war bei Ihnen zu sein. Dann bin ich leider aufgewacht weil meine Tochter weinend im Zimmer stand da Ihre Hose nass war. Später als ich wieder ins Bett bin, hatte ich noch die üblichen träume von der Arbeit. Den ganzen nächsten Tag habe ich darüber nachgedacht was das zu bedeuten hat. Ich konnte besonders ihn noch den ganzen Tag spüren als wäre er noch da. Habe gegoogelt und versucht mich einzulesen in das Thema. Die Nacht darauf hatte ich keine Träume an die ich mich erinnern kann aber am nächsten Tag ist mir etwas seltsames passiert. Ich habe wie jeden Morgen Kaffee gemacht und plötzlich hatte ich das Gefühl das jemand links hinter mir steht, mein Partner war gerade im Bad also hab ich mich umgedreht und da war keiner. Doch dann hatte ich wieder dieses tiefe Gefühl der Verbundenheit und vor meinem inneren Auge habe ich ihn dann da stehen sehen, hat er mir seine Reaktion, sein Gefühl geschickt das er an mich denkt? Am nächsten Abend, ich dachte schon das ich mir alles nur einbilde, hab ich mich gefragt ob ich ihm auch sowas übermitteln kann. Ich saß im Auto und wollte gerade wegfahren da hab ich die Augen geschlossen und mich frei geatmet. Ich habe ihm eine Frage gestellt aber ich hab nichts gespürt und wieder dachte ich dass ich spinne. Ich fuhr aus der Einfahrt raus und bin auf die Straße gebogen. Plötzlich hatte ich das Gefühl, dass er neben mir auf dem Beifahrersitz ist er sagte auf Englisch: I know it’s you. See you tonight. Und hat mir einen kuss auf die Wange gegeben den ich wirklich spüren konnte. Dann war er weg.
    Ich kann mich nur bruchstückhaft an den Traum von der nächsten Nacht erinnern aber ich weiß das er mir gesagt hat, dass er schon länger nach mir sucht, ich mich aber immer gesperrt habe. Als ich ihn fragte ob er schläft oder wach ist sagte er mir das er meditiert. Wieder war ich überrascht
    Seit dem ist nichts der gleichen wieder passiert. Ich habe nur des Öfteren das mir ein Schauer über den Rücken läuft, so als wäre da jemand. Oder ich bekomme Gänsehaut. Aber das fühlt sich nie negativ an.
    Da ich mit all dem noch nicht so vertraut bin, könnt Ihr mir vielleicht ein bisschen auf die Sprünge helfen. Ich habe erst beim googeln herausgefunden das es evtl mein SP sein könnte. Deshalb hab ich es in dieses Forum gepackt.
    Puh das ist jetzt ganz schön viel geworden
    LG
     
  2. Aember

    Aember Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    2.188
    Du bist im falschen Forenbereich.
     
  3. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.383
    Ort:
    HIer


    Hallo Stööffi,

    Erstmal war es ja nur ein Traum - und deshalb wäre es für den ersten Step auch vllt. besser es unter Träume zu posten - für eine Deutung. Du brauchst es ja nur zu kopieren.

    https://www.esoterikforum.at/forums/traeume.10/

    Leser sind hier übrigens sehr dankbar, wenn so lange Texte durch Absätze etwas lesefreundlicher gestaltet werden - nur mal so als Tip ;)

    .
     
    Stööffi gefällt das.
  4. Stööffi

    Stööffi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2020
    Beiträge:
    7
    Sorry hab es in Träume rein. Kann man das dann löschen?
     
  5. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.383
    Ort:
    HIer
    Nein - das kann nur der Admin. Aber macht doch nichts - wenn er hier auch parallel steht- wenn auf Träume etwas in Richtung Seelenpartnerschaft herauskommt - und die Traumdeutung durch ist - dann kannst du mit den Erkenntnissen doch hier weiter schreiben.

    Sowas bewegt ja auch viele hier und da gibt es immer viele Antworten. Auf Träume dann aber eher nur von Traumdeutern.

    .
     
  6. Stööffi

    Stööffi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2020
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Danke, für die Hilfe :D
     
    Green Eireen gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden