Voodoo-Ritual

P

puschl

Guest
Hallo,

hat jemand von euch schon mal selber ein magisches Ritual durchgeführt?
z.B. ein Ritual mit einer Voodoo - Puppe?
Ich habe mir vor vielen Jahren ein solches Ritual bestellt um die Untreue meines damaligen Freundes zu stoppen, da ich wusste, dass er es da nie so genau genommen hat; es hat auch in den letzen 7 Jahren keinerlei Anzeichen gegeben, dass er mich betrogen hätte; nun ist diese Beziehung aber zu Ende, da ich einen neuen Partner gefunden habe; mein Exfreund lässt mir aber keine Ruhe und behauptet er "könne nicht wirklich" mit einer anderen, wobei ich aber sicher weiß, daß er nach der Trennung mit einigen geschlafen hat.
Er behauptet aber es würde nur mit Viagra einigermassen gehen.
Er terrorisiert mich und wollte mich auch schon vergewaltigen.(komisch, da hat ihm nichts gefehlt)
Was haltet ihr von dieser Geschichte; könnte sein Verhalten etwas mit dem Ritual zu tun haben?
 
Werbung:
D

darknight

Guest
also, ich kenn niemand, bei dem so ein ritual, das man selbst macht, geklappt hätte. wenn du magisch viel erfahrung hast, kann sein, daß es gewirkt hat, aber sonst glaub ich da nicht an einen zusammenhang.
 
P

puschl

Guest
Hallo,

nein ich habe magisch gar keine Erfahrung; ich habe mir damals vom Welten Verlag ein Voodoo Ouanga bestellt und das nach beiliegender Anleitung durchgeführt.
 
P

puschl

Guest
Asathiel schrieb:
ursache und wirkung

wenn du jemanden magisch an dich bindest, wie soll derjenige dann loslassen können?

wie kann ich ihn dann loswerden? Er hat mit seiner Gewalt und seinem Terror meine jetzige Beziehung zerstört
 

Asathiel

Mitglied
Registriert
15. Juni 2004
Beiträge
598
Ort
Nähe Hamburg / Germanien
er hat nicht gestört. er hat nach dem gehandelt, was du ihm damals ritualmagisch eingeimpft hast.

du solltest ihn aus der bindung entlassen, deine energien von ihm zurückziehn und ihm seine freiheit wiedergeben.

und anerkennen, daß sein verhalten jetzt die konsequenz deiner vorherigen aktionen ist. also keine schuldzuweisungen, die würde die bindung und den ärger noch verstärken.

und frag dich mal, ob du ihn wirklich und auf sämtlichen ebenen losgelassen hast
 
P

puschl

Guest
ich habe bereits ein Ritual durchgeführt, damit er sich für andere interessiert und andere Frauen auf ihn zukommen und er sich von mir abwendet;

Das Resultat war folgendes: eine hat ihre Hochzeit wegen ihm abgesagt !
Es sind auch tatsächlich immer wieder Frauen aufgetaucht, die sehr starkes Interesse zeigen.
Aber: er lässt sich zwar auf die Frauen ein (bettmässig) mehr aber nicht; und nebenbei terrorisiert und bedroht er mich immer noch (die Trennung war vor einem Jahr)

Sind das alles Zufälle oder wirken diese Rituale wirklich?
Ich bin kein Experte auf diesem Gebiet, habe aber gehört, dass je stärker der Wunsch und je mehr Überzeugung man von der Richtigkeit seines Handelns hat, desto größer ist die Wirkung der Rituale.
Kann also jedermann Magie betreiben, so wie in meinem Fall?
Weil wenn dem so wäre, wozu brauche ich dann professionelle Magier?
 
Werbung:

Vovin

Mitglied
Registriert
20. Juli 2004
Beiträge
323
Ort
Mönchengladbach
Das Ritual ist ja schon ganz gut, aber du mußt dich regelrecht von ihm lösen, bzw, ihn von dir lösen, sonst wird es wohl nie enden.

Du mußt die Bande zwischen euch durchtrennen.
Jetzt ist eine gute Zeit dafür, denn seit gestern ist abnehmender Mond.
 
Oben