Volltrance Channeling

flamenca

Mitglied
Registriert
22. August 2002
Beiträge
273
Ort
Baden, Österreich
Hallo!

Nachdem ich mich nun endlich von meine Vorurteile gegenüber dem Channeln gelöst habe, habe ich einen Kurs über das Channeln besucht und heute haben wir bei mir ein Volltrance Channeling gemacht.
Ich habe Sananda gechannelt. Die Energie von diesen aufgestiegenen Meister habe ich noch gespürt, sonst nichts mehr.

Nach den Aussagen meines Coach, habe ich in einer andere Sprache gesprochen, ich kann mich bewußt an nichts mehr erinnern. Ich habe nur einen furchtbaren Muskelkater.

Habt Ihr Erfahrungen mit Volltrance-Channeln?
Mir ist ehrlich gesagt, das mit der Halbtrance lieber,
1 x ist das nicht so anstrengend!
2 x hab ich auch was davon.
Bin doch so Neugierig!

Liebe Grüße

Flamenca
 
Werbung:

cassiopeia

Mitglied
Registriert
14. April 2003
Beiträge
341
Ort
Nö/ Bgld
Hallo Flamenca!

Hab schon viel über Channeling gehört!
Wo hast du denn den Kurs gemacht? Wäre toll wenn du etwas mehr darüber erzählst!

LG Cassiopeia
 

flamenca

Mitglied
Registriert
22. August 2002
Beiträge
273
Ort
Baden, Österreich
Hallo Cassiopeia!

Also eigentlich ist mein Coach ein Seminarleiter, aber ich habe ihn gefragt ob er mir so auf die Art Nachhilfestunden geben würde, da ich ja von Haus aus sehr medial veranlagt bin, aber weder gewußt habe, wie ich mich schützen kann, noch wie die Information klarer kommt.
Ich habe es schon vorher alleine versucht und es hat zwar funktioniert, aber es war ziemlich schwierig mich auf eine Sache zu konzentrieren.

Und so haben wir uns auf einen Pauschalbetrag geeinigt und er hat mir das in 2 Tagen gelernt, was mir noch gefehlt hat.

Also in Normalfall bietet er das gar nicht an, soviel ich weiß.

Hallo Luquonda!

Ja, er hat mich eh vorgewarnt, ich habe mich nämlich ziemlich gewährt, dann habe ich mir es wieder anders überlegt und ihn wieder eingeladen. Gefühlt habe ich mich, als wenn ich über den Waldboden geschliffen worden wäre. Besonders im Bereich Brustkorb, au weh, wahrscheinlich war es aber nur durch die tiefe Atmung, keine Ahnung.

Hallo Caitlinn!

Cassette? Blöderweise nicht, eigentlich (glaube ich) hätte ich ja nur einfach meinen Körper Sananda überlassen sollen und ihn sprechen lassen. Geplant wäre gewesen, das ich einfach nur beobachte, was durch mich gesagt wird.

Aber anscheinend waren da so starke Abwehrmechanismen da, die das nicht zugelassen haben. Anscheinend hat auch mein Lehrer nicht ganz damit gerechnet, das ich das nicht so hinkriegen, weil bis dahin alles ganz super geklappt hat.
Ich muß nur sagen, wie es auch sei, ich fühle mich total gereinigt. Durchgeputzt wie mit einen Pfeifenputzer!

Mein Coach meinte, 2 oder 3 x probieren und es müßte klappen mit dem Volltrance-Channeling. Aber wie gesagt, wahrscheinlich ist das nicht ganz mein Weg, ich will ja auch was haben vom Channeln.

Liebe Grüße
Flamenca
 

John Olford

Mitglied
Registriert
10. Juli 2002
Beiträge
594
Ort
Augsburg-Land, Bayern
Liebe Flamenca,

wenn richtig gemacht, sollte Volltrance nicht unangenehm sein. Wenn aber jemand versucht Trance zu schnell zu entwickeln, oder zu oft zu praktizieren, kann es eine ernsthafte Belastung für die physischen Körper sein. Insbesondere können die Organe die mit dem Zuckerhaushalt zu tun haben überbelastet werden. Ich empfehle dir ein anderer Lehrer dafür auszusuchen.

Liebe Grüße, John :)
 

flamenca

Mitglied
Registriert
22. August 2002
Beiträge
273
Ort
Baden, Österreich
Hallo John!

Danke für Deine Bedenken!

Es war ja auch das 1. mal, daß ich das gemacht habe! Und das es nicht gleich perfekt klappt, ist nicht so schlimm finde ich.

Eigentlich hat es für mich einen Sinn gehabt, warum es schwierig war! Dadurch bin ich auf etwas karmisches draufgekommen!
Dieses Volltrance-Channeling war nur das 1. in diesem Leben!

Prinzipiell hat meine Seele schon einige Erfahrung damit! Und in dem Moment als ich das versucht habe, sind Erinnerungen von früheren Erlebnissen hochgekommen. Als ich mir die angesehen habe, :eek: ging es eh weiter. Nur kann ich mich nicht bewußt erinnern. Ich brauche wohl eine Zeit, das zu verarbeiten und dieses Wissen zu integrieren, bevor ich in diesem Bereich weitermache.

Aber wie schon erzählt, Sananda fühlt sich sehr gut an! Der wird sich sicher gewundert haben, daß ich ihn eingeladen habe, dann wieder rausgeschmißen, eingeladen ....

Leider, leider hatten wir kein Band laufen! Ist aber nachvollziehbar mein Lehrer konnte nicht wirklich damit rechnen, daß ich in früheren Leben so eine Schlimme war, die nun in diesem Bereich einiges auf dem Kerbholz hat. Hätte ich mir ja auch nicht gedacht! hihi!:D

Liebe Grüße
Flamenca
 

John Olford

Mitglied
Registriert
10. Juli 2002
Beiträge
594
Ort
Augsburg-Land, Bayern
Liebe Flamenca,

gern geschehen.

Du hast Volltrance in dieses Leben probiert, also wenn es Schwierigkeit damit gegeben hat, waren die aus dieses Leben nicht ein voriges Leben.

Wenn erreicht, der Trance Zustand sollte sich immer gut fühlen, mit oder ohne Sananda.

Liebe Grüße, John :)
 

flamenca

Mitglied
Registriert
22. August 2002
Beiträge
273
Ort
Baden, Österreich
Du sagst das ziemlich bestimmt!

---------------------------------------
Du hast Volltrance in dieses Leben probiert, also wenn es Schwierigkeit damit gegeben hat, waren die aus dieses Leben nicht ein voriges Leben.
---------------------------------------

Wie kannst Du Dir dabei so sicher sein?
Wo ich Dir doch nicht alle Details davon erzählt habe?

LG
Flamenca
 
Werbung:

John Olford

Mitglied
Registriert
10. Juli 2002
Beiträge
594
Ort
Augsburg-Land, Bayern
Hallo Flamenca,

dies ist der Sachlage die ich von deine vorige Beiträge verstanden habe.

Du hast schon Halbtrance mehrmals geübt und dein Verstand war neugierig Volltrance aus zu probieren.

Ich gehe davon aus das, in vergleich zu der Tradition der britische Spiritualismus, Halbtrance = Trance, und Volltrance = Tieftrance gemeint ist. Aber du schreibst auch "Geplant wäre gewesen, dass ich einfach nur beobachte, was durch mich gesagt wird." Also dies deutet aber eher auf einen Leichtrance Zustand darauf hin.

Also, du hast Volltrance in diesem Leben mit deinem physischen Körper in dieses Leben probiert.

Danach hast du Muskelkater und andere Beschwerden in deinem physischen Körper gehabt.

Danach hat dein Coach dir erzählt das eine Geistwesen namens Sanander hat in eine Fremdsprache durch dich kommuniziert. Du könntest es danach selber nicht erinnern und es gab keiner Aufnahme als Beweis dafür.

Du kannst selber nichts davon erinnern aber "Sanander fühlt sich sehr gut an."

Dein Coach macht so etwas normalerweise nicht aber war bereit gegen einen Pauschalbetrag diese Meinung zu ändern und Volltrance dir innerhalb von 2 Tage bei zu bringen.

Du meinst dass du dabei Schwierigkeiten gehabt hast weil du dich dagegen gewährt hast und auch weil du „in früheren Leben so eine Schlimme“ warst.

Vielleicht habe ich etwas missverstanden, aber vielleicht jetzt verstehst du besser der Hintergrund für meine vorigen Beiträge.

Liebe Grüße, John :confused:
 
Oben