Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

"Umschalten" auf Jetzt-Zeit

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Wortdoktor, 24. Dezember 2020.

  1. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.965
    Ort:
    Nahe Wiesbaden
    Werbung:
    Hi!

    Meine Zeit versucht dauernd von der Vergangenheit auf das Jetzt umzuschalten.
    Weil ich aus der Vergangenheit raus will da sie mich belastet.
    Meine Psyche ist sehr zeitgesteuert, und denkt, dass meine Vergangenheit sich wiederholt.
    Meine Psyche glaubt, dass mein Leben nur zurück geht.
    Und dass manchmal, dass ich gar keine psych. Beeinträchtigungen habe.
    Ich will aber auch nicht stolpern. Ich hab oft Angst, dass die Seele mir Streiche spielen will.
    Manchmal denke ich, dass Leben was unreales ist.
    Meine Gedanken schmelzen oft vor sich hin. ich merke geistig, wie die Eisberge tauen.
    Ich weiß nicht, ob das gut ist, das das Eis taut in mir.
    Auf jeden Fall lässt mich das Wasser mehr Sehen. Das ist ein positiver Umstand.
    Ich glaub, es liegt an der Ernährung, dass meine Psyche sich nicht mehr unterdrücken will.
    Deswegen verstehe ich aber nicht, was für Beeinträchtigungen haben soll.

    Frohe Weihnachten
    Worti
     
    Terrageist gefällt das.
  2. Alfa-Alfa

    Alfa-Alfa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2019
    Beiträge:
    5.601
    auch dir frohe Weihnachten :)
     
    Terrageist gefällt das.
  3. Terrageist

    Terrageist Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    3.808
    Werbung:
    Es ist vielleicht erst einmal ein neuer Zustand.
    Gedanklich reflektieren , und fühlen, was in dir ist, finde ich in Ordnung.

    Ängste darfst du auch haben. Stell dir vor, dass du dich selbst an die Hand nimmst.
    Sei nicht zu streng mit dir, alles was dein Wesen will, ist deine eigene Liebe,
    Anerkennung und Annahme.

    Ich wünsche Dir auch Frohe Weihnachten. :)
     
    Wortdoktor gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden