Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Trennungsritual

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Maryatina, 16. Januar 2021.

  1. Maryatina

    Maryatina Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2020
    Beiträge:
    30
    Werbung:

    Das stimmt, danke dir!
     
    AlternateReality gefällt das.
  2. Gladhwen

    Gladhwen Guest

    Hallo @Maryatina

    Ich lese hier ehrlich gesagt einiges an Widersprüchlichkeiten, wir können gerne drauf eingehen, wenn Du das möchtest, wenn nicht, ist es mir auch recht.

    Was ich aber sehr verwunderlich finde, ist die Vorgehensweise dieser Heilpraktikerin, wie soll Jemand, der noch nie Kontakt zu seinen spirits hatte, der noch nie scham. gereist ist und der keine Ahnung von dem Ganzen hat, so ein cutting erfolgreich durchführen können. Du weisst ja, nehme ich mal an, noch nicht mal, wen Du fragen sollst. Einfach einen Klienten mit ner schnöden "Anleitung" (nach dem Motto - mach mal) stehen lassen, finde ich schon mehr als daneben.

    Die Trennung von Beziehungsbändern kann durchaus sinnvoll sein, es muss auch nicht sein, dass dann "alles getrennt" ist, kann aber sein, das musst aber dann Du entscheiden, ob dieser Mensch noch Zugang zu Dir haben darf / soll oder eben nicht, ob Du noch eine Verbindung wünscht oder diese strikt ablehnst.

    Hat diese HP Dir auch gesagt, warum sie es nicht selber macht, sondern Du es alleine machen sollst, hat sie das irgendwie begründet?
     
    Dvasia und Maryatina gefällt das.
  3. Maryatina

    Maryatina Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2020
    Beiträge:
    30


    Also ihre Begründung war, dass sie das wegen Corona nicht macht. Ich bin ehrlich, ich hatte eher das Gefühl, dass sie nur das Geld möchte und mir das so erklärt hat und gesagt hat ich kann das schon.

    Und zu meiner Situation möchte ich einfach heilen es ist jetzt viel diskutiert worden. Ich bin in der Lage die geistige Welt zu fragen, und wenn das nicht gehen sollte, habe ich einen Zugang zu meinem höheren Selbst, im inneren habe ich die Antwort.
     
  4. curcuma

    curcuma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2013
    Beiträge:
    1.329
    Ort:
    Hausnummer 80
    Werbung:
    Kommt darauf an welche Art von Trennung es ist.
    Ist sie eine einvernehmliche Lösung, dann ist dieses Ritual sicher eine gute Wahl und das könntest du auch alleine machen. (Aber vergiss nicht die unsichtbaren Fäden! ;))

    Wenn es sich aber um eine einseitige Trennung handeln sollte, wird's etwas schwieriger.
    Da wird das durchtrennen der Seile alleine wahrscheinlich nicht reichen.
    Z.B. wenn du in einer Beziehung "gefangen" bist, weil sich der Partner unter keinen Umständen trennen möchte. Wenn dann dieser Partner auch noch Gewalt einsetzt, um die Trennung zu verhindern, dann wäre der Weg zur Polizei sicher sinnvoller als jegliches Ritual.:fechten:
     
    Maryatina gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden