Traumsymbol Schuhe

Gluecksstern

Aktives Mitglied
Registriert
9. April 2012
Beiträge
450
Hallo,

irgendwie komme ich mit dem Traumsymbol Schuhe nicht klar, hatte schon einige Träume damit und auch ein Traumlexikon brachte mich nicht weiter:

Heute Nacht träumte ich das mir jemand ein Paar Turnschuhe gegeben hat. Derjenige sagte, das ich diese Schuhe saubermachen sollte. Daraufhin sagte ich zu ihm das die Schuhe die er mir gab doch gut aussehen und sauber sind.

Im Traum sahen die Schuhe gepflegt wie neu aus.
 
Werbung:

DruideMerlin

Sehr aktives Mitglied
Registriert
22. August 2008
Beiträge
12.178
Ort
An den Ufern der Logana
.
Hallo Glückstern
,

die Symbolik der Schuhe hängt sehr stark vom Traumgeschehen ab. Mit dem was Du schilderst dürfte umschrieben werden, wie Du und Deine Seele mit der Welt verbunden sind. Die Turnschuhe sind ja meist leicht und bequem – ein Zeichen dafür, dass Du mit Dir selbst zufrieden bist. So kümmert es Dich auch nicht, was andere sagen.

Das wird dann auch im weiteren Traumgeschehen noch etwas unterstrichen.

Merlin
 

Gluecksstern

Aktives Mitglied
Registriert
9. April 2012
Beiträge
450
Hallo Merlin,

danke für Deine Hilfe. Ich bin wirklich mit mir zufrieden. Vielleicht liegt es auch daran das ich im zwischenmenschlichen Bereich weiter bin als manche andere. Oft denke ich mir das ich froh bin nicht so zu sein wie eine andere Person in gewissen Dingen.

Als Beispiel wenn ich im öffentlichen Bereich oder ein Bereich wo andere Menschen sind, halte ich Menschen die nach mir kommen die Türe auf, anstatt einfach durchzugehen und nicht zu achten das andere Menschen auch da sind. Ich bin froh das ich die Eigenschaft habe, das sehe ich als Respekt zu anderen Menschen an. Da gibt es noch viele andere gute Kleinigkeiten im Leben wo ich drauf achte, aber andere nicht.
 

Lichtspektrum

Aktives Mitglied
Registriert
21. Oktober 2021
Beiträge
125
Hi Glücksstern,

DruideMerlin hat dir eine wunderschöne Deutung zu deinem Schuhtraum geschenkt, ich bin total begeistert. Ja, deine Seele will dir einfach immer wieder anerkennend auf deine Schulter klopfen und dir bescheinigen, du bist wirklich auf außergewöhnlich guten Wegen unterwegs und von Botschaften der Engel begleitet. Eine wirklich wunderschöne Deutung die mir sehr gefällt.

Nun bin ich aber sehr gerne neugierig und ich hätte zwei Fragen zu deinem Traum:

Frage 1:

War es ein weibliches oder ein männliches Schuhpaar und deine Größe??? In welcher Örtlichkeit wurden dir dieses Schuhpaar übergeben??? Bist du weiblich oder männlichen Geschlechts???

Frage2:

Wer so hilfsbereit, zuvorkommend, aufmerksam, rücksichtsvoll, achtsams, aufopfernd, anpassend, fast selbstaufgebend, keinen eigenen Schatten werfend, verständnisvoll ist wie du, der braucht niemals Sorge oder gar Angst zu haben, dass er kritisiert wird. Jede mögliche Kritiksituation wird also fast vollständig vermieden.

Nehmen wir trotzdem einmal fast absurrt an, dein kleiner Schuhtraum würde dir eine KRITISCHE Botschaft schenken wollen. Welchen Inhaltes könnte dann die Kritik dieses Traumes sein???
 
Zuletzt bearbeitet:

flimm

Sehr aktives Mitglied
Registriert
14. August 2008
Beiträge
26.742
Hallo,

irgendwie komme ich mit dem Traumsymbol Schuhe nicht klar, hatte schon einige Träume damit und auch ein Traumlexikon brachte mich nicht weiter:

Heute Nacht träumte ich das mir jemand ein Paar Turnschuhe gegeben hat. Derjenige sagte, das ich diese Schuhe saubermachen sollte. Daraufhin sagte ich zu ihm das die Schuhe die er mir gab doch gut aussehen und sauber sind.

Im Traum sahen die Schuhe gepflegt wie neu aus.

wollte er dir die schuhe schenken, oder solltest du sie nur saubermachen,

kann nämlich auch bedeuten das du noch aus einer Lebensphase etwas bereinigen solltest.
 

Green~

Sehr aktives Mitglied
Registriert
30. Juni 2018
Beiträge
35.748
Derjenige sagte, das ich diese Schuhe saubermachen sollte. Daraufhin sagte ich zu ihm das die Schuhe die er mir gab doch gut aussehen und sauber sind.

Im Traum sahen die Schuhe gepflegt wie neu aus.

Auch Schuhe die wie neu aussehen - es aber vllt. nicht sind -weil schon mal getragen oder im Besitz eines Anderen gewesen - können energetisch einer Reinigung bedürfen ...um die Energie des Vorbesitzers zu entfernen und quasi "nicht in seine Fussstapfen zu treten".

.
 

Lichtspektrum

Aktives Mitglied
Registriert
21. Oktober 2021
Beiträge
125
Hi Glücksstern,

welche Fragen wirft dein Schuhtraum für ein geübtes Auge auf???

Nr1:
Die Örtlichkeit in der die Traumhandlung angelegt wurde ist ein sehr wichtiger Orientierungs- und Aussageinhalt.
Außerhalb der eigenen Wohnung oder des eigenen Hauses sagt schon eine ganze Menge aus......

Nr.2:
Die eigenen oder fremde Schuhe sollen gesäubert werden.
Eigene Schuhe: Wer hat noch immer die Entscheidungshoheit in deinem Leben zu bestimmen, was für dein Ansehen an Sauberkeit nötig ist??? Übernommene elterliche Wertewelt, religiöse Prägungen, Esoterische Gruppenprägungen, Spiritueller Führer???

Fremde Schuhe: Hier wäre die Unterscheidung des Geschlechterhinweises wichtig. Kannst du auch die Ansehens-Sauberkeitswünsche des anderen Geschlechtes richtig wahrnehmen und erfüllen.

Nr.3
Die Schuhgröße. War dieser Schuh in deiner passenden Größe oder gehört er einem Partner oder Partnerin mit geringer oder größerer Schuhgröße. Die Frage zielt also darauf ab, ob die gleichen Persönlichkeitsgrößen bestehen.

Nr.4
Kritik
Solltest du es lernen trotz der stets eigenen sauberen Schuhe auch ablehnende, zurückweisende Kritiken auszusprechen???

N5:
Wahrnehmung
Wie überprüfst du deine eigenen Wahrnehmungen bei Thema Ethik, Moral, was ist hier Maßstab, Meßlatte für dich geworden.

Nr.6:
Esoterik/Spiritualität
Du hast dich auf sehr breiter Basis esoterisch orientiert und Werte aus diesen Bereichen aufgenommen und vielleicht auch angenommen. Wer hilft dir hier zu gewichten, was moralisch angenommen und was unmoralisch zwar extrem erfolgreich praktiziert werden kann und was nicht.....

????
 

Green~

Sehr aktives Mitglied
Registriert
30. Juni 2018
Beiträge
35.748
Werbung:

Lichtspektrum

Aktives Mitglied
Registriert
21. Oktober 2021
Beiträge
125
Hi Glücksstern,

du erkennst in deinem Traum sehr wohl ob ein Schuh wie behauptet sauber ist oder nicht und nun produziert dein Traum jemanden, der dir widerspricht in Sachen Sauberkeitsbewertung. Worum geht es also. Um eine erforderliche esoterische Energiebereinigung der Schuhe???

Nein, das dürfte wohl kaum das Anliegen des Traumes sein. Viel wichtiger ist der Frage zu folgen, welche Person hat dir dieses Paar Schuhe übergeben und welche Stimme hat zu dir gesprochen. War es eine weibliche oder eine männliche Stimme??? Und wärst du bereit dieser Person real auch zu widersprechen???

Um dieser Frage zu folgen ist es wichtig zu ergründen, in welcher Örtlichkeit dies stattgefunden hat. In deinem Haus, dann welcher Raum. Außerhalb deines Hauses also im freien wäre die Örtlichkeit äußerst interessant und aussagekräftig. Und es könnte auch eine ganz fremde Wohnung gewesen sein, vielleicht die einer spirituellen Freundin oder eines esoterischen Mannes??? Was war in diesem Raum dann zu finden....

Der Trunschuh, gerne in sportlichen Wettbewerben getragen. Gibt Standsicherheit, unterstützt die Fähigkeit des Forwärtskommens. Wie bedeutend ist nun die totale Sauberkeit bei einem Turnschuh. Kann man es hier auch mit der Sauberkeit übertreiben und vielleicht sogar jeden Turnschuh nach einer Benutzung außerhalb der eigenen Räume energetisch reinigen zu wollen, weil man überall energetische Energiereste und Energiebedrohungen vermutet


????
 
Oben