Transfette sind Gesundheitskiller

xmatthix

Neues Mitglied
Registriert
28. Oktober 2007
Beiträge
2
Transfette: Gesundheitskiller in der vegetarischen bzw. veganen Ernährung

Wer sich vollwertig vegetarisch bzw. vegan ernährt, ist vor den klassischen
Wohlstandserkrankungen, die hauptsächlich auf das Konto der tierischen
Produkte gehen, weitgehend gefeit. Doch auch hier gibt es gesunde und
krankmachende Fette! Den ganzen Artikel lesen

In den USA sind diese Transfette seit Jahresanfang verboten.
Bei uns jedoch noch nicht, daher muss jeder selbst darauf achten.

Alles Liebe,
Matthias
 
Werbung:

Rubinia

Mitglied
Registriert
4. November 2007
Beiträge
134
Ort
...auch gehärtete Fette genannt. Sind unter anderem auch in den meisten Margarinen enthalten (zB R**a Idee), aber auch in fertigen Keksen...praktisch in allen Fertigprodukten.
Was ich weiß, Auslöser für alle möglichen Gefäßerkrankungen von Arterienverkalkung bis zum Herzinfarkt, also nicht ohne.
Da gabs doch diesen Film, Supersize me?
Ich glaube, in einigen Ländern in Europa sind diese Fette auch schon verboten. Österreich ist halt wieder mal anders und überläßt die Entscheidung der Nahrungsmittelindustrie...
 
Werbung:

abrahadabra

Mitglied
Registriert
19. Januar 2008
Beiträge
695
Das gilt allerdings nicht nur für die vegetarische Ernährung, sondern für die Ernährung allgemein!
Fleischesser essen auch Produkte mit gehärteten Pflanzenfetten. ;)
Gibt bisher noch keine Deklarationspflicht dafür!

LG
A
 
Oben