Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Todesengel meines Hundes

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Twinflame1403, 14. Oktober 2018.

  1. Twinflame1403

    Twinflame1403 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2018
    Beiträge:
    22
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    hier ein Erlebnis das ich vor ca. 2 Wochen hatte.
    Mein Hund war schon seit einigen Monaten schwer krank. Ca. 3 Tage bevor wir ihn einschläfern mussten hatte ich Abends im Wachzustand eine Eingebung die sich als visuelle Szene vor meinen Augen abspielte.

    Ich sah meinen Hund, auf der Wiese sitzen, er war in dem Moment noch kränker und hatte deutlich sichtbar Schmerzen. Eine weibliche Gestalt näherte sich ihm. Diese Gestalt war definitiv weiblich, hatte Schulterlanges Haar und Locken, war aber sehr klein (ungefähr so wie ein 6 jähriges Kind) und schaute ihn miteidig an. Sie setzte sich rechts vor bzw. neben ihn, legte ihre Hände sehr behutsam unter seinen Kopf und berührte ihn dann rechts, seitlich am Kopf und streichte über sein Gesicht. Ich nahm wahr, dass sie seine Schmerzen lindern wollte. Diese Gestalt war keine reale Person, aber ich sah dass definitiv ein Schatten über dieser Gestalt lag obwohl sie ihm nichts böses wollte, das habe ich gespürt. Dies irritierte mich sehr. Danach war die Eingebung vorbei.
    Ich dachte erst, es würde ihm bald besser gehen.
    3 Tage später war ich mittags bei ihm und es ging ihm noch recht gut, dafür dass er so krank war, er hat sogar noch gefressen, war draußen etc. Im Laufe des Tages verschlechterte sich sein Zustand aber extrem, er bekam Nachmittags sogar noch 2 Schlaganfälle oder epileptische Anfälle. Wir wissen es nicht genau. Davon hat er sich nicht mehr erholt. Er verlor komplett die Kontrolle über seine Motorik, konnte nicht mehr stehen und laufen und bekam wohl auch Schmerzen und es wurde immer schlimmer. Wir mussten ihn dann noch am Abend einschläfern lassen.

    Ich bin der Meinung ich habe seinen Todesengel gesehen. Gibt es so etwas? Habt ihr Erfahrungen damit?
     
  2. loveforfree

    loveforfree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    1.139
    Ort:
    München
    Wenn Du der Meinung bist, dass es sein Todesengel war, dann kann dies so sein :) Diese "Begegnungen" sind doch immer sehr individuell und sie können nur von demjenigen begriffen werden, der sie erlebt. Das sind Zeichen. Hast Du diese verstanden? Kannst Du diese für Dich annehmen? Dann ist es so. Deine Offenbarung. Dein Erlebnis. Danke für die Erzählung. <3
     
  3. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    13.694
    Ort:
    Kassel, Berlin
    hat der Tierarzt euch gesagt, er kann wieder gesund werden,
    oder warum hat es so lange gedauert, bis er endlich erlöst wurde?
     
    Assil1 gefällt das.
  4. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    11.541
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Twinflame,

    im Islam wird der Engel Azrael als der Todesengel bezeichnet, der die Namen eines Neugeborenen in eine Liste schreibt und bei seinem Tode wieder aus ihr streicht. Irgendwie kann ich mich mit dem Gedanken an einen Todesengel nicht so recht anfreunden. Nach meinem Verständnis sind die Engel der Inbegriff von Nähe, Wärme, Güte, Zuwendung und Geborgenheit – also die Hüter unseres Seelenheils.

    Die Engel sind also nicht die Schnitter, die über Leben und Tod entscheiden, aber sie können einer Seele in ihrer Not Trost und Hoffnung spenden. Dem Sterbenden die Hoffnung von den Engeln auch im Jenseits begleitet zu werden, damit sich seine Seele in der Ewigkeit nicht verlieren kann. Ja und für die Zurückgebliebenen einen Gedanke des Trostes.

    Könnte es nicht sein, dass ein Engel auch Deinem sterbenden Freund die Hoffnung geschenkt hat und Dir den Trost, dass er in der Anderswelt in guten Händen bleibt? :unsure:


    Merlin
     
    Assil1, tantemin, LaLuna232 und 2 anderen gefällt das.
  5. monja0676

    monja0676 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2008
    Beiträge:
    1.259
    Hallo, weißt du, ich glaube eher, das dir dein Unterbewusstsein diese Bilder geschickt hat. Es war das was du verdrängen wolltest, nämlich das dein Hund krank und leider sterben wird. Dein Unterbewusstsein, wollte dich vorbereiten. Das ist aber nur meine Meinung.
    Es könnte aber auch sein, dass die Seele deines Hundes sich mit deiner in Verbindung gesetzt hat um dich dafür vorzubereiten. Ich erzähle dir kurz meine Geschichte.
    Mein Hund ist 12. Jahre und war sehr krank, ich hatte große Angst weil er mir seit 10 Jahren bei meiner Depression half. Dann betete ich zu Gott, das er noch bei mir bleiben darf, sagte aber dazu, dass die Entscheidung bei Gott und bei der Seele meines Hundes liegt, was für meine Hund das beste ist. Nach zwei Tagen ging es immer von Tag zu Tag besser, und dann Träumte ich wie bei einem Traum auf einen Spielzeugmotorrad saß, und der Lenker wurde auf einmal zum Hundekopf (meines Hundes) und er sagte nur ich will bei dir bleiben. Das ist ca. 2 Monate her, aber mein Hund hat sich auch verändert, er ist nicht mehr 12 Jahre sondern wie 5-7 Jahre. Er springt, läuft und er holt sogar den Ball von der Luft runter. In der früh spielt er mit meinem anderen Hund, ist total quierlig und gut drauf.
    Weißt du, bei dir hört sich das so, als würde dein inneres Kind im Traum deinen Hund trösten und sich von ihm verabschieden.
    lg
     
    Twinflame1403 gefällt das.
  6. Wunderwuzi

    Wunderwuzi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2020
    Beiträge:
    141
    Werbung:

    Ich kenne eine ähnliche Geschichte.

    Die Tante meines Freundes musste vor einer Woche ihren Mann verabschieden. Bei dieser Verabschiedung ist plötzlich ein Mann aufgetaucht. Ein wunderschöner Mann, gekleidet in einem schwarzen Seidenanzug, wunderschöne schwarz-rötliche Schuhe mit weißen Schuhbändern. Sie sagte, er hätte so gestrahlt. Sie hat ihre Schwester die neben ihr stand kurz gezwickt und gefragt ob sie diesen schönen Mann da drüben auch sehen würde und sie bejahte es, aber niemand der beiden kannte ihn.

    Dieser Mann hat nicht einmal auch nur einen kurzen Blick auf den Sarg geworfen sondern nur die Witwe angestarrt. Am Ende gab er ihr die Hand und ging. Sie sagte, dass es eine unbeschreibliche Wärme war die von ihm ausging.

    Sie fragte mehrere Leute die Anwesend waren, ob sie den gekannt hätten, aber niemand wusste wen sie meinte. Den haben nur die beiden Frauen gesehen. Tragischer Weise erlitt die zweite Tante die ihn sah wenige Tage später auch einen sehr tragischen Verlust. Vermutlich hat er sich deshalb auch ihr gezeigt.

    Im Moment (sehr viele Todesfälle zu beklagen) kommen die Zeichen wie am laufenden Band. Frei nach dem Motto "komm in die Gänge, beschäftige dich endlich mit deinem inneren Wissen"

    Gleichzeitig löst es eine sehr große Angst aus.
     
    sikrit68 gefällt das.
  7. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    11.541
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Werbung:
    Liebe Wunderwurzi,

    sei, wie es will, die Engel finden immer wieder einen Weg, um Trust zu spenden.

    Merlin
     
    sikrit68 und Wunderwuzi gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Todesengel meines Hundes
  1. Caissyjean
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.735
  2. yade
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    2.415
  3. lotosblume30
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.255
  4. wishiwere
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.841
  5. Farbenvogel
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    4.211
  6. Chimaira
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.883
  7. Mohab
    Antworten:
    57
    Aufrufe:
    12.411

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden