Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Steinekombination

Dieses Thema im Forum "Naturheilkunde, Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von Branwen, 1. April 2005.

  1. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.995
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Werbung:
    Stimme ich 100 % zu - meine Probleme ergeben sich nur, wenn ich ihn als Halskette trage - und das kann auch für alle anderen roten Steine gelten - und es kann auch für andere Menschen gelten - bei niedrigem Blutdruck - überall anders tut er mir unendlich gut.

    Mir hat mal (m)ein Lithotherapeut erklärt, dass es damit zusammenhängt, weils einfach das falsche Chakra ist - im Hosensack eingesteckt wirkt er Wunder - und auch bei den Nebenchakren in der Hand belebt er meinen niedirgen Blutdruck - nur direkt am Halschakra - nimmt er mir die Luft zu Atmen.
     
  2. Charlotte L

    Charlotte L Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Bayern
    Guten Morgen,
    da mein Süßer noch schläft habe ich jetzt genug Zeit,
    also nachfolgende Zeilen sind aus dem großen Lexikon der Heilsteine und Düfte vom Methusalem Verlag!Der Hämatit, auch Blutstein genannt,ist zwar optisch ein grauer Stein in seinem inneren jedoch rot wie Blut.Durch seine
    entstrahlende Wirkung findet der Hämatit nicht nur Verwendung beim reinigen vieler Edelsteine,sondern löst vor allem auch in und um uns magnetische Blockaden.Dies können sowohl Erdstrahlen,negative Einflüsse auf unseren Körper,die durch bestimmte Planetenkonstellationen,oder durch schwarze Magie hervorgerufen werden.Durch auflegen auf das Basiszentrum entstrahlt und entlädt uns der Hämatit.was wir mit einer Ruhe und Wärme wahrnehmen.Unser Körper hat nun die Möglichkeit,anschliessend die Kräfte der anderen( natürlich nur gereinigten) Steine wieder besser audzunehmen.
    Ausserdem eignet er sich gut als Schutzwall beim meditieren um uns herum.

    Ich hoffe jetzt ist verständlicher was ich meinte,habe niemals behauptet
    dass Hämatit die Energie demjenigen raubt der ihn trägt.
    Trotzdem würde ich ihn nur alleine tragen,da er wirklich alle entlädt.

    In Edelsteine ,Magie und Heilung steht
    Energie zuordung 3
    er steht für MUT
    Wer den Hämatit trägt,wird Überrachungen erleben.
    Das Leben wir farbiger.
    Durch die Schwingungen des Mutes der sich auf uns überträgt,
    werden wir anders handeln als gewöhnlich.Wir werden mehr wagen!
    Wer einen Hämatit liebt,gewinnt einen Freund für immer.

    So ich hoffe jetzt sind alle Missverständnisse geklärt .
    Diejenigen die mit Heilsteinen arbeiten,sollten wissen dass alle programierbar sind.Ganz egal ob Sie gerade gereinigt sind oder nicht,es wird immer die Schwingung des Besitzers in einem Stein enthalten sein.Hier gilt wie bei allem,
    man kann etwas positiv oder negativ beinflussen.

    Liebe Grüße
    Charlotte
     
  3. Mairin10

    Mairin10 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Oberösterreich
    Ich glaube das dir die Steine selber sagen ob sie dir guttun oder nicht.
    Wahrscheinlich würdest du es ziemlich schnell spüren,wen einer dabei ist
    der zur Zeit nicht paßt. Zumindest habe ich diese Erfahrung gemacht.
    Vor etlichen Jahren habe ich mir eine wunderschöne Kette mit Rosequarzkugel gekauft. aber tragen tu ich sie sehr selten. Sie wird bleischwer um meinen Hals
    und fängt regelrecht in meinem Nacken zu zwicken an. Ich habe sie gereingt,aufgeladen,sie mit Reiki bedacht,aber es nutzte alles nichts.Sie passte einfach nicht. Seit 2 Jahren habe ich sie nicht mehr getragen.Vielleicht sollte ich es mal wieder versuchen. Ganz umsonst werden wir uns nicht gefunden haben.

    Schöne Grüße
    Mairin
     
  4. silvermoonraven

    silvermoonraven Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    234
    Hi,

    so auf die Schnelle fällt mir ein, dass der Labradorit nicht mit anderen Steinen getragen werden sollte. Man sollte ihn auch nicht mit den anderen Steinen aufbewahren.

    Ich benutze Hämatittrommelsteine in der Schale zum Entladen der anderen Steine. Ich nehme an, dass er am Körper in Berührung mit anderen Steinen auch entladend wirkt. Ich hab aber noch nie festgestellt, dass der Hämatit auch meine eigene Energie entlädt.

    Wie bewahrt ihr eigentlich die Steine, die ihr gerade nicht im Gebrauch habt, auf?

    Liebe Grüsse
     
  5. Branwen

    Branwen Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2004
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Hallo,

    jö, sooo viele Antworten, da freu ich mich aber! Ich denke schon auch, dass ich diese Steine nicht ohne Grund gefunden hab. Grad bei dem Türkis/Koralle- und bei dem Hämatit/Sodalit-Armband war es eben so, dass ich die gar nicht aus der Hand legen wollte. Und ich kann mich eben auch nicht entscheiden, welches von beiden ich tragen soll, mich zieht's extrem zu beiden hin. Dilemma...
    Aber es sind ja auch einige Beiträge in die Richtung gegangen, dass man ja spürt, was einem gut tut, in diesem Sinne glaube ich schon, dass ich diese Armbänder tragen kann - hab sie jetzt aber nicht mehr beide am rechten Handgelenk, sondern eins recht und eins links. Keine Ahnung ob das was bringt, ich fühl mich so irgendwie besser damit.

    @Damura: Das mit dem Kraftsäckchen ist eine sehr gute Idee, ich werd mir sowas auch richten, vielen Dank für diesen inspirierenden Beitrag! Und ja, ich nehme die Energie der Steine ernst und spüre es auch, wenn ich sie trage. Am stärksten spüre ich es, wenn ich die Steine in der Hand halte, da fühle ich ein Kribbeln und Pulsieren in den Handflächen. Aber was du da über die vielen Energien geschrieben hast, gibt mir zu denken, vielleicht könnte es daran liegen, dass ich mich momentan sehr energielos fühle und das mit den Energien der Steine auszugleichen versuche? Darüber werde ich mir heut abend in Ruhe mal Gedanken machen.

    Aber an und für sich hat sich mein Drang nach sooo vielen Steinen am Wochenende irgendwie gelegt. Heut trag ich nur meine beiden Armbänder und fühl mich sehr gut damit und hab auch nicht das Gefühl noch mehr zu brauchen.

    Nochmal an alle ein herzliches :danke:, ich habe bis jetzt wirklich sehr viel Interessantes aus euren Beiträgen erfahren! Bin schon neugierig was noch alles kommt, dieses Thema ist hochinteressant für mich!

    Viele liebe Grüße!
    Branwen
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden