Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Spontane Trance... Hexagramm mit Auge gezeichnet - Hilfe

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Saphire1981, 20. Mai 2019.

  1. Saphire1981

    Saphire1981 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2019
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    Hallo an alle,

    meine Partnerin und ich sind seit Jahren zusammen und in letzter Zeit hat sich einiges verändert.

    Mit dem Thema Esoterik haben wir uns noch nicht wirklich auseinander gesetzt - wussten, dass es das gibt aber haben hier keinen Kontext dazu gehabt also komplett unvorbelastetet und entsprechend hilflos aktuell.

    Vor ein paar Tagen erst, haben wir durch Zufall einen Beitrag gefunden, der uns beide als HSP (Hochsensibilität) Kategorisiert. bei einem Test hatte sie 330 Punkte und ich 240 - wobei in der Auswertung gesagt wurde, dass 165 der Schnitt sei. Mit diesem Gedankenmodell lassen sich einige unserer Themen erklären die wir hatten und hatten damit auch zusätzlich weiteren Input.

    So sind wir dann auf Hellsehen (fühlen, hören....) gekommen und haben aus einem Buch dann auch Übungen entnommen und getestet. Meine Partnerin konnte auf anhieb die Übung durchführen und einen Apfel visualisieren, drehen, zoomen, riechen usw... und das auch sofort mit offenen Augen. Wir wollten diese Sinne weiter testen und üben... in der Hoffnung, dass wir hier Erklärungen erhalten.

    Wir sind beide noch sehr skeptisch.. aber es ist zuviel passiert bzw. fühlen wir, dass da was ist, was wir bisher noch nicht kannten und so zieht es uns in eine Richtung aber wissen es nicht zu benennen.

    Wir haben immer schon unserer Intuition gefolgt und sind beide sehr empathisch - dachten aber das wäre im Maßen normal und kommen immer mehr drauf, dass dies nicht so ist.

    Spätestens, als wir vor 6 Monaten spontan - ohne es zu wollen - einen PSI Ball formten und diesen so ausdehnten, dass wir uns beide nicht mehr bewegen konnten (bzw eine schwere spürten...) wussten wir, nach anfänglichen leugnen aber aufgrund der Reproduzierbarkeit..... dass da was ist. Es sind noch soviel mehr Dinge passiert... wir wissen, dass wir uns sehr Nahe sind aber Stufen das nach langen Recherchen als "Dualseelen" ein, wobei wir auch hier sehr unbedarft was wissen angeht sind. Wir können einander Gedanken senden.... was das auslöst werde ich wahrscheinlich in einem anderen Thread erfragen.

    Also ab ins Internet und googeln.. PSI Wheel war da der Tipp und siehe da... auch das geht sogar unter einer Glasglocke. (verrückt oder?!)

    Nachdem wir also diese Visualisierungsübung gemacht haben und uns ein wenig mehr darauf eingelassen haben ist meine Partnerin in eine Trance verfallen. Sie konnte es nicht anders beschreiben. Ein Drang zu Zeichnen. Während dem reden hat sie ein Paper genommen und Pentagramme gemalt. Ich mache sie also darauf aufmerksam und frage sie was sie tut und sie meinte - nichts. Und als sie hinsah sagte sie das sind ja nur Sterne. In dem Moment ist es gekippt und sie konnte nicht mehr aufhören. Hat wie wild Kreise gezeichnet und jedesmal ist in der Mitte der Kreise ein Auge entstanden und sie musste (genau) 10 Wimpern zeichnen und dieses war Anfangs in einem Pentagram und in der letzten Version war es ein Hexagramm

    **** Edit: Bild auf Wunsch entfernt ****

    Nach dieser Zeichnung waren alle Bleistifte aufgebraucht und der Drang auch weg. Sie schaute mich an und sagte "ich muss mir das Tätowieren lassen, das beschützt mich" - wusste aber selbst nicht warum sie das sagte.

    Es hängt jetzt über unserem Bett und wir wissen beide nicht, was wir damit anfangen sollen.

    Wir bitten euch wirklich um eure Unterstützung... bitte an alle um euren Input bzw. auch eventuell, wenn das für jemanden interessant ist, um Coaching/ Mentoring. Wir kommen alleine schon weiter, aber es verunsichert uns einigermaßen und die Schritte die wir gehen sind zu groß für uns, als dass wir es in irgendeiner Art und Weise nachvollziehen können. Was bitte ist da passiert?

    LG und bitte wirklich um ernst gemeinte Ratschläge von Wissenden

    PS: wir können es nicht kategorisieren wie gesagt - bitte gerne verschieben bei Bedarf.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Mai 2019
  2. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    23.858
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Wow kann ich da nur sagen.
     
  3. Saphire1981

    Saphire1981 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2019
    Beiträge:
    17
    Soweit sind wir auch selbst gekommen :)
    und danach.... große Ratlosigkeit
     
  4. Sabine_

    Sabine_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2019
    Beiträge:
    342
    Ja, dann seit ihr auf dem richtigen Weg, es gibt keinen einheitlichen Ablauf, wir sind alle ein wenig unterschiedlich und haben unsere Eigenheiten. Genauso wie ihr die Fortschritte macht und euren Ablauf studiert und testet genauso passt es :)
    Ihr müsst testen und merken und wennns gepasst hat dort dann erweitern, weitermachen.
    Es ist ein tasten und lernen, es gibt Bücher die ihr lesen könnt um es vielleicht zu benennen oder um diese oder eine andere Richtung einzuschlagen.
    Einfach viel damit beschäftigen, das macht ihr ganz toll.
     
  5. Saphire1981

    Saphire1981 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2019
    Beiträge:
    17
    danke für die Antwort das macht Mut! Wir haben uns einfach gefragt, ob diese Symbole irgendwas bedeuten - was schlechtes eventuell... wo wir aufpassen sollten.

    -> es schrillen also keine Alarmglocken wenn ich richtig verstehe?

    Wegen dem Gedanken bezüglich Schutz. Gestern war ja noch Tätowieren der Gedanke aber dann haben wir umdisponiert und das Bild als Mandala auf unsere Apple watch gegeben und wir haben ein gutes Gefühl dabei. Wie wir von da an weiter machen wissen wir noch nicht.

    Bücher und Internet stehen uns zur Verfügung und wir haben in den letzten Tagen jede Menge davon bestellt aber die durchackern dauert :)

    Wie würdest du das Kategorisieren, damit wir weiter suchen können. Ist das Magie? Psi... was auch immer (gibt es da einen Begriff?) - wir können das gar nicht einschätzen
     
  6. Waldkraut

    Waldkraut Guest

  7. Saphire1981

    Saphire1981 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2019
    Beiträge:
    17
    Ja genau den Test meine ich!

    bin vor einem Jahr schon auf das Thema HSP gekommen aber dann nicht mehr weiterverfolgt. Hintergrund: sie steckt in einer Depression und konnte mit Stress nicht umgehen und verlor die Arbeit dadurch. Wir haben sehr viel dann aufgearbeitet durch reden und dann sind die Dinge passiert - intuitiv.. schritt für schritt und jeden Abend was anderes. Das war ein Weg... spannend
    Auf jedenfall waren wir ganz unten weil wir schon viele Krankheitsbilder analysiert haben und mit Psychiatern das aufarbeiten wollten aber die konnten so gar nicht helfen. Dachten schon sie wird nie mehr arbeitsfähig und der Gedanke daran löste weiteren Stress aus. Was stimmt nicht mit uns... wir sind nicht normal usw usw....

    Ich sage das deswegen so genau, weil ich diese Information sehr gerne teilen möchte, sollte es wem auch so gehen. Der Text unten in fett hat uns dann auf die Spur gebracht und trifft genau zu. Seit wir das wissen hat sich einfach alles geändert. Wir finden es ungemein wichtig eine Richtung zu haben - etwas zum festhalten. Weil HSP - für uns - ein Talent ist... was gutes.. was wir bewusst genießen wollen.
    aber wir müssen es wissen damit wir damit umgehen können und aufeinmal bedeuten Dinge nicht mehr Stress sondern wissen, dass das alles was wir erlebt haben genau so sein muss. Wir wissen worauf wir aufpassen müssen, um ebene nicht überfordert zu sein

    Hier der Text:
    HSP Menschen reagieren auf Überstimulation mit Rückzugsbedürfnis oder Aggression, körperlichen Erregungssymptomen wie Erröten, Herzklopfen oder Schweißausbrüchen, Zittrigkeit, oder Verwirrtheit. Wenn Menschen überstimuliert sind sinken ihre Leistungen, sie können oft nicht mehr klar denken, werden tollpatschig, reagieren emotional oder irrational. Dauert der belastende Zustand an, werden sie krankheitsanfällig und neigen zu Neurosen oder Depressionen. Somit ist Überstimulation ein ernsthaftes Alarmsignal, denn wenn sie zum Dauerzustand wird, kann es zu vielerlei körperlichen und seelischen Beschwerden kommen.
     
  8. Holztiger

    Holztiger Guest

    Ein Kabbalist oder aber auch jemand, der mit der henochischen Sprache gegen 16Jh. einigermaßen vertraut ist, könnten hier behilflich sein.
    Entsprechende Ablegervertreter sind hier zwar zu finden, doch lasst euch nicht täuschen; das Symbol das dem Schutz dient, etwas ausführlicher, wenngleich auch nicht so wirksam wie selbst Erschaffenes im Abbild; jenes Symbol würde ich empfehlenswerterweise aus dem öffentlichen Raum entfernen...Bild löschen im Eingangsposting und anderes Avatarbild^^

    LG Tiger

    1024px-Holytable.jpg
     
    upgrade gefällt das.
  9. Saphire1981

    Saphire1981 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2019
    Beiträge:
    17
    lösche ich gleich aber mich würde der Hintergrund interessieren :) Was ändert das? sollte man soetwas nicht zeigen? würdest du also sagen, es ist ein Schutzsymbol und unsere Intuition damit bestätigen?

    die anderen Begriffe muss ich erst mal googeln :)

    Was ist das für ein Tisch auf deinem Bild?
     
  10. Saphire1981

    Saphire1981 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2019
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    scheinbar kann ich den eingangspost nicht editieren... muss mal einen Admin anschreiben
     
    Holztiger gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Spontane Trance Hexagramm
  1. Taliesin
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.124
  2. Wulfgrimm
    Antworten:
    190
    Aufrufe:
    7.539
  3. zwiIIing
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    4.938
  4. Blau
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.696

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden