SOS :Hallo, hat jemand Fernreiki für mich übirg, oder vielleicht einen Tip?

S

Schattenkämpfer

Guest
Also, was soll ich sagen, mir geht es grade gar nicht gut.Grade, damit meine ich die letzten 2 Monate. Ich kann nachts wegen meiner Rückenschmerzen kaum schlafen, das fühlt sich an als würde mir jemand ein Korsett zuschnüren. Als ich dann feststellen musste, dass meine Matraze durchgelegen ist, hab ich mir eine neue bestellt, die kommt aber erst um den 10 Mai. Selbst auf einer Gastematraze, ein etwas besseres Model spüre ich bestimmte Druckstellen. Wenn ich es geschafft habe vor totaler Müdigkeit einzuschlafen habe ich am nächsten Tag dunkelblaue Flecken oder meine Hände oder Füße sind taub.Meine Muskulatur ist fast knochenhart.
Habt Ihr einen Rat für mich
oder etwas Fernreiki,
habe selber Reiki, aber leider hilfts mir nicht.
kein Arzt konnte mir bis jetzt helfen:
Blutwerte sind ok
Röntgenbilder auch
wollte mir nächste Woche eine Massage verschreiben lassen
da ich nicht ewig muskelentspannende mittel nehmen möchte :autsch: :klo:
leider weiß ich aus Erfahrung soweit ich soche Rückenschmerzen habe, hilft eine Massage auch nur bedingt.

Gruss Schattenkämpfer
alias Christiane
 
Werbung:

Ereschkigal

Sehr aktives Mitglied
Registriert
26. Januar 2004
Beiträge
2.220
Ort
bei Köln
Liebe Christiane,

es hört sich so an, als ob Dein Körper unter totalen Stress steht. Was ist der Auslöser dafür? So wie Du Deine Verspannungen beschreibst und Dein Unvermögen selbst während dem Schlaf zu entspannen, habe ich das Gefühl, daß Du Dich in Deinem Leben bedroht fühlst oder irgendwie etwas ähnliches. Ich kenne es nur, daß solche extremen Anspannungen "großflächig" durch extremen Stress ausgelöst werden.

Was hindert Dich daran Dich fallen zu lassen und Dich zu entspannen?

Meist haben Verspannungen auch seelische Ursachen. Auf dieser Ebene arbeite ich mit den Menschen. Wenn es Dich näher interessiert, schau Dir mal meine Homepage an. (www.rosenarbeit.de)

Liebe Grüße
Ereschkigal
 

NorbiDa

Neues Mitglied
Registriert
12. Mai 2004
Beiträge
12
Ort
in Ditzingen bei Stuttgart
Hallo Christiane,

Habt Ihr einen Rat für mich
oder etwas Fernreiki,
habe selber Reiki, aber leider hilfts mir nicht.

Ich würde es gern versuchen, brauche selber noch einige Erfarhungen, ob das Fernreiki ankommt und wie.

Wir müßten uns nur verabreden, diese Woche ab 19 Uhr hätte ich Zeit. Und bitte nachher um eine Mitteilung, wie es war.

Grüsse
ND
 
L

Lightmaster-AH

Guest
Hallo Christiane,

dein Eintrag ist ja nun schon ein paar Tage alt, aber ich denke, dass deine Schmerzen nach wie vor vorhanden sind.

Wenn du magst setz dich mit mir per PN, oder auch über meine Website (siehe Signatur) in Verbindung, da ich dich gern ein wenig mit Fern-Reiki, aber evtl. auch mit etwas anderem helfen möchte.

Übrigens finde ich es sehr interessant, das du dir den Namen "Schattenkämpfer" gegeben hast. Gegen welche Schatten kämpfst du?

Jeder Kampf, egal auf welcher Ebene, erzeugt Anspannung, Verspannung, emotionale Aufgewühltheit und letztendlich Schmerz.

Der akute Schmerz im Bereich deines Rückens und die verspannt bis verkrampfte Muskulatur sagen schon einiges über mögliche Ursachen deines Ursprungproblems aus. Wenn du magst, etz dich, wie bereits erwähnt, mit mir in Verbindung.

Ansonsten wünsche ich dir eine lichtvolle Zeit:

Lightmaster-AH
 
D

damara

Guest
Schattenkämpfer schrieb:
Also, was soll ich sagen, mir geht es grade gar nicht gut.Grade, damit meine ich die letzten 2 Monate. Ich kann nachts wegen meiner Rückenschmerzen kaum schlafen, das fühlt sich an als würde mir jemand ein Korsett zuschnüren. Als ich dann feststellen musste, dass meine Matraze durchgelegen ist, hab ich mir eine neue bestellt, die kommt aber erst um den 10 Mai. Selbst auf einer Gastematraze, ein etwas besseres Model spüre ich bestimmte Druckstellen. Wenn ich es geschafft habe vor totaler Müdigkeit einzuschlafen habe ich am nächsten Tag dunkelblaue Flecken oder meine Hände oder Füße sind taub.Meine Muskulatur ist fast knochenhart.
Habt Ihr einen Rat für mich
oder etwas Fernreiki,
habe selber Reiki, aber leider hilfts mir nicht.
kein Arzt konnte mir bis jetzt helfen:
Blutwerte sind ok
Röntgenbilder auch
wollte mir nächste Woche eine Massage verschreiben lassen
da ich nicht ewig muskelentspannende mittel nehmen möchte :autsch: :klo:
leider weiß ich aus Erfahrung soweit ich soche Rückenschmerzen habe, hilft eine Massage auch nur bedingt.

Gruss Schattenkämpfer
alias Christiane

Hallo!
Du solltest Dir vielleicht mal eine Heilpraktiker mit Ausbildiung zum Chiropraktiker suchen. Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht! :banane: Massagen sind zwar gut und schön, beheben aber die Ursache nicht! Der kann Dich dann bestimmt auch beraten ob Du mal eine Rückenschule oder so besuche solltest.
Gute Besserung!
damara
 

ponstanz

Neues Mitglied
Registriert
28. Juni 2004
Beiträge
3
Ort
Vorarlberg
Wenn du es dir wünscht, kann dir Reiki bestimmt helfen. Die Art und Weise wie und wann die heilende Kraft mit Fernreiki hilft ist immer wieder überraschend.
Solltest du das Bedürfnis, Reiki zu erhalten, immer noch haben, dann melde dich am einfachsten per mail.

Liebe Grüsse
 
Werbung:

spiraltribe

Mitglied
Registriert
18. März 2004
Beiträge
334
Bin auch gerne bereit - bitte per pn melden.

Ähm, bin derzeit "AUF" Kundalini-Reiki, sofern du das magst....

vlg
andrea
 
Oben