Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Soll ich mich bei ihr melden?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von MysticLady, 14. November 2016.

  1. MysticLady

    MysticLady Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    543
    Werbung:
    Guten Abend ihr Lieben,

    in letzter Zeit stoße ich immer wieder auf das Thema, ob ich mich bei einer alten Freundin melden soll, mit der ich seit ca. 2 Jahren keinen Kontakt mehr habe. Ich habe in den letzten Monaten auch öfters von ihr geträumt. Irgendwie kommt das Thema wiederholend auf, obwohl ich die Sache auf sich beruhen lassen habe und in der Vergangenheit lange nicht an sie gedacht habe.

    Aber ich will nicht zu viel vorher sagen...

    Ich habe jedenfalls mal eine 9er Legung zum Thema gemacht:

    ausgelegt habe ich in der Reihenfolge 1,2,3, usw.





    Mh also wenn ich die Karten so sehe, spiegelt das schon das ganze Thema so wieder. Als erstes hat sich gleich der Turm, der Kontaktstillstand/die "Trennung" gelegt, auf den ich schaue. Im Rücken habe ich den Klee. Also von meiner Seite her, würde ich mich schon gern mal wieder bei ihr melden.
    Unter dem Turm liegt der Reiter und darunter die Vögel... heißt wohl, dass eine Nachricht neue Aufregungen in die Situation bringen würde. Auch sehe ich im Blatt meinen Wunsch nach einem Neubeginn gespiegelt. Schlage würde ich in dem Blatt als Personenkarte deuten...

    Was meint ihr so?

    Ich wünsche euch einen schönen Abend,

    MysticLady
     
  2. micha0897

    micha0897 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    17.765
    Hallo MysticLady

    melde dich bei ihr
    es kommt zwar einiges an Aufregung auf dich zu, aber am Ende wird die ganze Situation in die Heilung (Schlange = Asklebiusstab) gehen

    und ganz ohne Karten,
    was hindert dich daran dich bei ihr zu melden ? Egal was zur Trennung geführt hat, es ist eine ganz schön lange Zeit vergangen und man sieht heute Dinge die vielleicht vorgefallen sind nicht mehr so eng und man kann eventuell ruhiger drüber reden.
    ein einfaches "hey, wie geht's dir ?" denke ich ist für einen Beginn ganz gut
     
    gleichmütig, Jessey und MysticLady gefällt das.
  3. herzensweg

    herzensweg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2013
    Beiträge:
    1.002
    Ort:
    https://m.facebook.com/LichtwegHerzensweg/
    Hallo,

    Also allein schon nach deiner Vorgeschichte her, würde ich mich melden. Die "Zeichen" sind eigentlich eindeutig.

    In den Karten seh ich, dass es heilend wäre, wenn ein Kontakt entsteht. Tiefe Wunden aus der Vergangenheit können durch einen erneuten Kontakt geheilt werden.
    Es erfordert jedoch Mut den ersten Schritt zu tun. Dir Entscheidung kann dir keiner abnehmen. Du darfst selbst entscheiden ob du dich tatsächlich meldest.

    LG
     
    MysticLady gefällt das.
  4. MysticLady

    MysticLady Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    543
    Hallo micha0897,

    danke für deine Antwort und die Deutung :)

    Es wäre natürlich schön, wenn die Situation in die Heilung gehen würde...

    Ich habe eben auch schon lange abgewägt, ob ich das nicht einfach mal mache...

    Sicher, es ist eine lange Zeit vergangen, allerdings ist sie nicht so einfach. Damals hat sie mir viele Dinge unterstellt, die nicht der Wahrheit entsprachen und mich ziemlich schlecht behandelt. Ich habe immer gehofft, dass es sich wieder einränkt, weil mir das wichtig war aber zu meinem eigenen Schutz musste ich nach viel Geduld auch klar machen, dass ich nicht alles mit mir machen lasse.

    Will damit jetzt auch keine Schuld geben, wollte nur den Hintergrund klar machen. Ich schätze sie halt als Typ sehr nachtragend und auf ihre Position versessen ein. Dennoch fehlt sie mir und es hätte nicht so kommen müssen.

    Lg
     
  5. MysticLady

    MysticLady Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    543
    Hallo Herzensweg,

    auch dir lieben Dank für deine Antwort.

    Du siehst also ebenfalls die Heilung. Tiefe Wunden sind in jedem Fall da.

    Das mit dem Mut stimmt auch. Ich hab ehrlich gesagt, bedenken wieder verletzt zu werden und mich dann als schwach zu fühlen...

    Sie von sich aus, würde sich glaube ivh nicht mehr melden.

    Lg MysticLady
     
    herzensweg gefällt das.
  6. Ivonne

    Ivonne Guest

    Werbung:
    Guten Abend,

    zieh dich zurück und werde still. Frag deine Innere Stimme, achte auf dein Gefühl, zieht es dich dahin, die Person zu kontaktieren oder ist es dein Kopf?

    Der Kontakt ist dann nur vorübergehend, solltest du ihn suchen. Du wirst feststellen, dass die Person sich nicht geändert hat.

    Dann kannst du loslassen. Finde Frieden mit dir selbst mit dieser Situation. Das ist der Punkt. Du brauchst die Person dazu nicht. Loslassen geht auch ohne Kontakt.

    Liebe Grüße

    Ivonne
     
    Cyrine, flimm und MysticLady gefällt das.
  7. MysticLady

    MysticLady Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    543

    Liebe Ivonne,

    danke für den Beitrag. Ich finde ihn sehr stimmig, da ich tatsächlich auch dieses Gefühl habe, dass die Person sich nicht geändert hat und man wahrscheinlich so eine Sache nicht einfach wieder "aufwärmen" kann. Daher denke ich auch, dass der Kontakt am Ende nicht von langer Dauer wäre.

    Werde aber trotzdem, wie du es auch beschrieben hast, nochmal in mich hinein hören, um zwischen Intuition und Verstand zu unterscheiden.

    Lg
     
  8. sternenflug

    sternenflug Guest

    Du träumst davon, du denkst an sie/Kontaktaufnahme: Du kannst Kontakt aufnehmen und wirst danach die Antwort für dich haben. Oder du kannst es lassen. Du wirst wissen, was du zu tun hast, damit es dir besser damit geht ...

    Damals eine schwierige Geschichte, heute nicht minder. Du erwähnst selbst, daß du denkst, der Kontakt wäre nicht von langer Dauer. Genauso sehe ich es auch, denn was auch immer damals vorgefallen ist, es hat sich verfestigt. Bitterkeit ihrerseits.

    Hier geht es darum, daß du zur Ruhe kommst, abschließen kannst, um deinen Seelenfrieden.
     
    MysticLady gefällt das.
  9. MysticLady

    MysticLady Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    543
    Hallo Sternenflug,

    danke für deinen Beitrag.

    Ja, im Grunde wäre es zu schön um wahr zu sein, wenn sich die Sache einfach heilen ließe.

    Vermutlich ist es wirklich meine Aufgabe, den Seelenfrieden damit zu machen und die Situation zu akzeptieren wie sie ist.

    Das mit der Bitterkeit kann ich mir gut vorstellen... Habe aber auch bei ihr das Gefühl, dass sie noch keinen Frieden damit gemacht hat.

    Lg
     
  10. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.651
    Werbung:
    Ich würde vermuten das es zu keinen weiteren Kontakten kommt, selbst wenn du dich melden solltest wird es wieder beendet werden.
    Ich denke irgendein Gefühl was verdrängt wurde ist wieder hochgekommen und will beachtet werden.
    ich denke selbst auch, um weiter *zu bearbeiten* kannst du beide Seiten wählen, entweder den erneuten Versuch, oder aber seinlassen.
    Bei beiden aber wartet wohl das Ende und Beenden.

    Die QS die Sense ist für mich ein zeichen, das du immer wieder einmal auf dieses Thema stossen wirst, also es Zeit und Geduld braucht um Abzuschließen.
     
    dmfmillion und MysticLady gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden