Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Skat Übungsfaden

Dieses Thema im Forum "Skatkarten" wurde erstellt von Babyy, 23. November 2019.

  1. Babyy

    Babyy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    3.218
    Werbung:
    Ich hab wieder eine Legung gemacht, in der mich wahnsinnig der Pik-Bube stört.

    Situation ist folgende:
    Eine Freundin, die verheiratet ist, hat in der Arbeit einen Mann kennen gelernt. Eigentlich ein Kollege, dienstlich haben sie aber nur sehr selten miteinander zu tun. Und sie sagt selbst, sie mag ihn - auf freundschaftlicher Basis - sehr gerne. Sie haben auch nur alle paar Wochen Kontakt und wenn, dann nur dienstlich obwohl die Gespräche immer auf privater Basis enden, weil sie sich eben auf freundschaftlicher Basis gut verstehen. Wenn sie dann aber Kontakt haben, fühlt sie sich danach irgendwie komisch. Sie fragt sich, ob da ev. doch mehr ist oder ob da ev. auch von beiden Seiten mehr ist, wie sie das komische Gefühl einordnen soll.
    Das war auch die "Frage" bei der Legung "Was ist da zwischen uns?".

    skat.jpg

    Generell würde ich sagen, sie wäre einem Flirt nicht abgeneigt und das beruht wohl auf Gegenseitigkeit. Den Herzbuben würde ich als ihren Kollegen sehen (weil er ja erheblich jünger ist als sie) und die Herz 7 nicht als "sie wird betrogen" sondern als "sie spielt mit dem Gedanken".
    Der Grund warum das Karo Ass so zentral liegt würde ich darin sehen, dass sie durch ihren Mann finanziell abgesichert ist.
    Oder interpretiere ich da zu viel hinein bzw. wage ich mich zu weit von der Kartenbedeutung weg?

    Eigentlich kann ich mit allen Karten mehr oder weniger etwas anfangen, bis auf den Karobuben. Der stört mich da und ich weiß nicht, was ich mit dem anfangen soll...
     
  2. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    4.810
    Ich sehe keinen Pik-Buben, @Babyy - meinst Du den Pik-König?
     
    flimm gefällt das.
  3. Babyy

    Babyy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    3.218
    Ach dumm von mir. Ich meine den Karo-Buben. Die 9. Karte rechts unten.
     
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.507
    was bedeutet er denn in deinem Wissen?
     
  5. Babyy

    Babyy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    3.218
    Für Glück und/oder Geschenke und Vertrauenwürdigkeit/vertrauensvolle Person
     
  6. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    4.810
    Werbung:
    Also im Ergebnis denke ich nicht, dass zwischen den beiden in der Realität wirklich zufriedenstellende Gefühle ausgelebt werden können, auch wenn durchaus eine gewisse Ausstrahlungswirkung aufeinander vorhanden sein dürfte (Herz 8 - Karo Ass).

    Deine Freundin dürfte sich von diesem Mann durchaus gesehen und bewusst wahrgenommen fühlen (Herz 8).

    Das wäre zwar möglich, wobei ich in den Buben aus meiner persönlichen Deutungssicht eher minderjährige Kinder, Jugendliche oder noch recht junge Heranwachsende erblicken würde.

    Auch wenn der Kollege Deiner Freundin um einiges jünger ist als sie, dürfte er ja gleichwohl ebenfalls schon ein Erwachsener sein, weshalb ich persönlich es auch nicht für ausgeschlossen halte, dass der Kollege Deiner Freundin möglicherweise durch den Pik-König verkörpert werden könnte, dessen Wesen durch die ihn unmittelbar umrahmenden Karten näher umschrieben werden könnte, also insbesondere auch durch den Karo-Buben als Charakterisierungskarte.
     
  7. Babyy

    Babyy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    3.218
    Auf jeden Fall. Sie meint, sie hätte sich seit Jahren mit niemanden mehr auf Anhieb so gut verstanden, wie mit ihm. Sie wären von Anfang an auf der selben Wellenlänge gewesen.

    In dem Fall könnte man es auch so deuten, dass er ihr dabei helfen könnte, den anderen Job zu bekommen, den sie gern hätte? Also, dass ein Neuanfang (Herz-Bube) über ihn (Pik-König) zu einem guten Kontakt (Karo-Bube) zwecks neuem Job kommt (Karo As).
    Zur Erklärung: Sie würde gerne die Abteilung wechseln und zwar in die Abteilung, in der er auch arbeitet. Aber nicht wegen ihm, sondern weil ihr das Aufgabengebiet viel mehr zusagen und auch liegen würde. Sie hat mit dieser Abteilung schon geliebäugelt, bevor sie mit ihm zu tun hatte, hat aber bisher noch keine Chancen gehabt, intern dorthin versetzt zu werden. Auf den Gedanken würde mich jetzt Karo-Ass, Karo-Bube (hier würde er dann nämlich wieder Sinn für mich ergeben) und der Herz-Bube bringen.

    Wie würdest du dann aber die Herz 7 belegen? Als heimliche Liebe/Hinterlist oder dass Problemlösungen ersichtlich werden? Für den Fall "Problemlösung" würde ich die erste Reihe dann interpretieren, dass sie das Problem bald erkennen wird (Herz 7) und wenn sie es wagt, das zu überwinden (Kreuz 8) ein Neuanfang bevorsteht (Herz-Bube). Und zu diesem Neuanfang kommt es (wie oben geschrieben) über den Kontakt, den sie über den Pik-König bekommt?

    Es tut mir leid, wenn ich so viel frage und damit nerve. Ich bin bei der Interpretation echt noch unsicher (und lieg ja auch oft daneben, wie man sieht) :(
     
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.507
    hallo baby,

    vorerst war die Fragestellung ja , was da zwischen den Beiden liegt,
    und da kannst du sagen, sie erfährt durch ihn eine körperliche zuneigung (herz 7) , ein intensives glücksgefühl,(herz acht)
    dieses Gefühl scheint ihm gegenüber zu stören, die Kreuz acht ist eine starke Karte, die Enorme Energien anzeigt aber auf nichtharmonischer Art, er ist ein Freund (herzBube- du fragst nicht nach Kindern, dann ist es auch kein Kind sondern im Kontext zu Verbindungen zu sehen), wie darf man da mehr fühlen?
    Ich sehe ihn ebenfalls als HerzBube,
    somit zwischen ihnen liegt das Karo As, eine sehr positive Energie die eher auf Gespräche ausgerichtet ist, von ihm aus.
     
    Babyy gefällt das.
  9. Babyy

    Babyy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    3.218
    Danke dir. Das gibt mir Mut, dass ich doch auf dem richtigen Weg unterwegs war und mir einfach noch viel viel viel viel viel Übung fehlt. Sie hätte ich ja richtig gesehen, bei ihm lag ich daneben.

    Herzlichen Dank nochmal :)
     
  10. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.507
    Werbung:

    liebe Baby,
    du hast ihn als HerzBube gesehen und ich auch,
    ist schonmal super.
    berufliches kann ich im Blatt wenig sehen, wenn du auf den KaroBuben anspielst, da hat die Herzdame noch die Pikdame zu zwischen also keinen freien Weg zu *geschenk*.
    wie legst du eigentlich immer, aro ass als 1.Karte, oder die herz7 als 1.karte?
    auch hier wichtig, und dann eben die Karten in Bezug der Fragestellung interpretieren.

    du kannst auch versuchen Entwicklungen zu legen,
    6 Karten hintereinander und ganz einfach hintereinander deuten,
    zum Üben und auch für Antworten sind die Skat da gut geeignet.

    es gibt ja mehrere legemethoden, die zum Üben geeignet sind.
     
    Babyy gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden