Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

singende Geister ?=??

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Alraune27, 27. Oktober 2004.

  1. fckw

    fckw Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2003
    Beiträge:
    6.710
    Ort:
    Zürich
    Werbung:
    Was haben sie denn gesungen? Wenn's so richtige Marschmusik war, so im Stil von: "Völker hört die Signale! Auf zum letzten Gefecht! Die Internationale...", dann solltest du schleunigst reissaus nehmen, das könnte echt gefährlich werden. Das sind dann nämlich die untoten Kommunisten, die können erst Ruhe finden, wenn sich das Kapital erfuellt hat und der Klassenkampf fuer alle Völker dieser Erde zur Befreiung gebracht wurde. Das Problem ist lediglich, dass das wohl bis zum juengsten Tag nie geschehen wird!
     
  2. Hekate

    Hekate Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2003
    Beiträge:
    548
    Ort:
    Essen/Werlte

    Liebe Heike,

    ja, ich habe die Fähigkeit und auch Erfahrungen auf dem Gebiet gemacht.

    Liebe Grüße
    Hekate
     
  3. SepherEen

    SepherEen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Karlsruhe
    Liebe Alraune, du hast doch sicher schonmal Harry Potter geschaut. Auch da sagen sie "Leute die dinge hören, die die anderen nicht hören, sind bekloppt" ;)
    Also, bevor man nun die eigenen übermenschlich ausgeprägten Divinationsfähigkeiten die man vorher noch nie hatte in betracht zieht, sollte man vielleicht noch andere Dinge in erwägung ziehen *eg*.


    Spaß bei seite, oft hört man schonmal geister singen, summen oder halt stöhnen. Selten ist es aber so das man einen geist etwas real sagen hört, eher etwas über telepatische Kommunikation. Wenn du sie reell hörst und nicht nur wahrnimmst ist entweder der Geist sehr stark oder du sehr gut.

    Kleines Beispiel bei mir: Im Laufe eines sehr aufwendigen Rituals, welches schon einige Stunden fortgeschritten war (auf das ich nicht näher eingehen möchte) hatten wir / ich eine Einigung mit einem sehr sehr mächtigem Servitor erzielt. Kurz darauf hat sich dieser zurückgezogen und plözlich kamen Engels-Chöre von allen Seiten um das ganze zu besiegeln.
    Das war das erste mal, das ich feststellte, dass vieles was in der Esoteriker-Szene gesagt wurde, wahr war. Vieles kann man auch mit psychologischem Mitteln, Bewusstseinsforschung etc. erklären. Aber glaube mir, den Klang und die Harmonie der Posaunen dieser Chöre, dieser ungewönliche, natürliche Melodie werde ich mein Leben nicht vergessen und in einigen dunklen Zeiten des Zweifels kann ich mich daran zurückerinnern und weiß, in welche Richtung ich gehen muss.
    Obwohl ich immernoch bezweifle, das sich einfache Geister so stark manifestieren können. Aber wer weiß, es ist ja bald Samhain ;)

    Grüße, Zyrkon
     
  4. Alraune27

    Alraune27 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Nähe Düsseldorf

    also an unordnung kann es sicherlich nicht liegen !
    da ich sehr häusslich bin & extrem sauber, mein Sohn ist allergika da kann ich mir schmutz oder unordnung nicht erlauben !
     
  5. Alraune27

    Alraune27 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Nähe Düsseldorf

    also das verstehe ich nicht ganz ?
    und davon habe ich noch nie was gehört !

    wie soll ich das beschreiben das gesinge........
    in der tonlage wie ein Cohr, also sehr hoch in 2 stufen hoch & tief, eher weinerlich. es hörte sich ähnlich an wie ein Uhhhhhhhhhh ahhhhhhhhhh, ich kann das wirklich schlecht wiedergeben.
    aber es ist wirklich passiert !
     
  6. Alex

    Alex Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Am Bodensee
    Werbung:
    Hallo Alraune,

    es ist nicht die Frage was es ist, sondern wie man damit umgeht. :)

    lieben Gruß

    Alexander
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden