Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Schwarze Magie???

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Ronja1984, 20. Juni 2020.

?

Auflösung Negativenergien

Diese Umfrage wurde geschlossen: 27. Juni 2020
  1. Schutz

    100,0%
  2. Erfahrung

    100,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Ronja1984

    Ronja1984 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2020
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Hallo an Alle,
    mich würde interessieren, ob jemand Erfahrung mit schwarzmagischen Flüchen hat. Um es genauer zu erklären : eine Dame aus der Familie meines Partners lässt Magie betreiben. Sie selbst ist sehr egoistisch und bösartig. Eine Person, die über Leichen geht. Sie konnte mich von Anfang an nicht riechen, da ich ihrem Machtbedürfnis nicht folge. Ich bleube einfach weg von ihr. Seit sie sich so richtig auf mich eingeschossen hat, passieren nur noch seltsame Sachen: ein nagelneues bleibt einfach stehen, kein Grund, andauernd krank, depressiv mit Panikattacken, meinem Partner geht es nur noch schlecht, sowohl psychisch, als auch physisch. Egal was wir machen, es geht schief. Meine Hund knurren etwas an, was wir nicht sehen, ich fühle mich, als hätte mir jmd Ketten um den Solar Plexus gespannt, mein Partner hat versucht, sich das Leben zu nehmen, sämtliche Geräte gehen kaputt. Und ich bin kein Anfänger auf diesem Gebiet, ich weiss, was möglich ist. Wenn man in ihrer Nähe ist, treibt es mich weg, ihn zieht es wie magisch an. Vlt hat jemand mit sowas Erfahrung. Und falls jemand meinen sollte, er müsse mich psychiatrisch /psychologisch belehren: ich bin sehr rational, ich arbeite in dem Bereich. An alle anderen vielen Dank im Vorraus für Erfahrungen, vlt kann es ja auch jmd lösen. Ich wäre mehr als dankbar
     
  2. Wellenspiel

    Wellenspiel Guest

    Und über wie viele Leichen würdest du selbst gehen, um sie loszuwerden?
     
    flimm gefällt das.
  3. Ronja1984

    Ronja1984 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2020
    Beiträge:
    13
    ? Ich will nicht sie loswerden! Was ist das für eine Frage? Es ist seine Tante... Es geht nicht um irgendwelchen Liebesmagie/Bindungszauberzeug. Wir wollen unsere Ruhe, das versteht sie aber nicht
     
    Sabine_ gefällt das.
  4. Ronja1984

    Ronja1984 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2020
    Beiträge:
    13
    Wenn du jetzt hören willst, dass ich kein Engel bin, kannst hören.
     
  5. Nordic Bursche 911 119

    Nordic Bursche 911 119 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    1.244
    Ich persönlich glaube nicht an so etwas, aber was sagt denn dein Partner dazu, immerhin ist es ja seine Tante, die laut deiner Aussage ihn ja auch auf dem Kicker hat. So etwas könnte man bestimmt auf menschlicher Ebene klären, indem man sich an andere Familienmitglieder richtet, ich persönlich sehe da keine andere Möglichkeit außer einer direkten Konfrontation.

    Es könnte ja sein, dass die Tante dich nicht mag, wahrscheinlich ist es Eifersucht oder so, aber gerade so welche negativen Persönlichkeiten haben magisch sehr sehr wenig Macht, dass liegt daran, weil Negativität allgemein magisch überhaupt kein Stärke besitzt, so welche Energien verpuffen sehr schnell. Viele glauben dann, dass so welche Menschen dies dadurch ausgleichen, indem sie sich starke Verbündete Wesenheiten holen. Es gibt negative Wesenheiten, aber rein negative Wesenheiten sind genau so energetisch aufgebaut, je negativer desto schwächer, und die meisten besitzen deswegen dann auch keine Intelligenz, so welche Energieformen erfüllen für echte dunkle Magier auch ganz andere Zwecke.
     
    **Mina** gefällt das.
  6. Wellenspiel

    Wellenspiel Guest

    Werbung:
    Du willst deine Ruhe, aber eine Person, die deiner eigenen Aussage nach über Leichen geht, nicht loswerden? Da ist doch ein Knoten drin.
    Offenbar willst du deine Ruhe, aber er nicht.
    Oder unterstellst du deinem Partner, quasi ein Hund an der Leine zu sein und etwas ganz anderes zu wollen, als er zeigt?
    An der Leine der Person, vor der du deine Ruhe willst, die du aber dennoch nicht loswerden willst?
    Da sind jetzt schon mehrere Knoten drin, je nachdem, was zutrifft.

    Ist mir egal, wofür du dich hältst, ich will dir wirklich nichts vorwerfen. :)
    Du suchst nach einer Lösung für ein dich betreffendes Problem. Du bist diejenige, die etwas hören will, niemand sonst.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Juni 2020
    Green Eireen, flimm und Nica1 gefällt das.
  7. Nica1

    Nica1 Guest

    Na dann, ... was genau hast Du denn schon dagegen unternommen?
     
    Grey, flimm und Wanadis gefällt das.
  8. Wanadis

    Wanadis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2019
    Beiträge:
    2.850
    :whistle:

     
    Daria1961 gefällt das.
  9. Daria1961

    Daria1961 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2019
    Beiträge:
    15
    Ich möchte dir nicht widersprechen, aber zwischen kein Anfänger und der Erfahrung, die notwendig ist, um ein solches Problem - so es wirklich eines ist - abzuwenden, ist ein ziemlicher Unterschied.
     
  10. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.151
    Werbung:
    aber du weißt schon das du sie nicht ändern kannst , wenn sie es nicht will,

    entweder akzeptierst du sie wie sie ist, dann nimmst du die kraft des fluches,
    oder du lässt sie bleiben und gehst deinen weg,

    dein Mann hat eine eigene Entscheidung, wenn er sie mag, dann hast du ein Problem mit deinem Mann,
    nicht er mit seiner tante.
    und wenn er ihr unterwürfig ist, dann frage doch, warum du mit deinem mann nicht einig wirst.

    wenn du deine Ruhe willst, dann nehm sie dir,
    doch wenn dein mann seine ruhe nicht will, dann lass ihm doch seine Unruhe,

    und nein *ihr* wollt nicht eure ruhe, sonst würdet *ihr* (wenn dein Mann es auch will) keinen Kontakt mehr haben,

    also entweder Ruhe, das ohne sie,
    oder Unruhe, und mit ihr,

    eure /deine eigene entscheidung,
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden