Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Schamanismus ist eine Naturreligion...

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Efeu, 8. Februar 2012.

  1. meinschatz

    meinschatz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    3.429
    Ort:
    Irgendwo zwischen Himmel und Hölle
    Werbung:
    Um von der Tierwelt jetzt mal wieder zum Schamanen zu kommen , die Tiere haben keinen Mangel .... sie sind wie sie sind und leben einfach . :)

    Doch der Mensch hat einen , wenn er einen Vermittler *braucht* um zu Kommunizieren und da hilft auch kein fliegendes Schwein . ;)
     
  2. germknödel

    germknödel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2011
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Deutschland
    Da ist eben kein Unterschied zwischen Tieren und Menschen.
    Menschen sind genau, was sie sind, (haben keinen Mangel).

    Sie sind sehr unterschiedlich.

    Tiere gehen auch Allianzen ein. Artenübergreifend.

    Liebe Grüße,
    germknödel
     
  3. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.698
    Ort:
    Berlin
    nur dass der mangel hier nicht zur debatte steht.
    wär sicher in einem philosophieunterforum ein tolles thema.

    :)
     
  4. germknödel

    germknödel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2011
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Deutschland
    Es geht ja darum, so wie ich verstehe, ob nicht durch "Schulung" respektive Herausbildung natürlicher Fähigkeit aller
    die Funktion des Schamanen überflüssig sein könnte.

    Ich glaube nicht, dass es so ist.

    Liebe Grüße,
    germknödel
     
  5. meinschatz

    meinschatz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    3.429
    Ort:
    Irgendwo zwischen Himmel und Hölle
    Doch genau der steht hier zur Debatte , der Mangel !

    Du selbst hat vorhin geschrieben , ein SchamanInnen sind Mittler zwischen der geistigen Welt und der Welt der Menschen .

    Da SchamanInnen auch Menschen sind , haben sie sich also etwas angeeignet also gelernt , was nicht jeder Mensch kann , weil er es nicht gelernt hat .

    Somit decken sie also einen bestehenden Mangel derer , die es nicht können ! Richtig ?
     
  6. meinschatz

    meinschatz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    3.429
    Ort:
    Irgendwo zwischen Himmel und Hölle
    Werbung:
    Doch das ist so !

    Ein Vermittler wird eben nicht mehr *gebraucht* , wenn jeder diese natürliche *Fähigkeit* in sich schulen würde .

    Jeder Mensch ist von Natur aus in der Lage es zu lernen , genauso , wie laufen oder schwimmen .
     
  7. Sadivila

    Sadivila Guest


    Ich kann mir durchaus vorstellen, das dies das Ziel der Evolution ist.
     
  8. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.698
    Ort:
    Berlin
    Falsch.
    Richtig ist, dass die Techniken erlernt werden können.
    Die Berufung und Bestätigung, SchamanIn zu sein ist jedoch von der geistigen Welt aus und damit wird auch die Wirksamkeit der Arbeit unterstützt.
    Weswegen in Kulturen, in den immer noch traditioneller Schamanismus gelebt wird, auch Prüfungen gemacht werden, die "normale" Menschen oft genug nicht überleben würden.
    Das ist im übrigen auch der Unterschied zu anderen, medial Arbeitenden ... die Zusammenarbeit mit Verbündeten aus anderen Wirklichkeiten.
    Ohne diese nix Schamanismus.
    Dazu findet sich allerdings genug an Information in der ethnologischen Literatur.

    :)
     
  9. meinschatz

    meinschatz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    3.429
    Ort:
    Irgendwo zwischen Himmel und Hölle
    Ja , ich denke auch , es wird mit der Zeit so sein .
     
  10. germknödel

    germknödel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2011
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Vielleicht kommt die Zeit, ich glaube nicht, dass es allen so natürlich und in dem (gleichen) Maße gegeben ist wie laufen.

    Liebe Grüße,
    germknödel
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden