Romeo und Julia

LittleVenus

Mitglied
Registriert
5. März 2004
Beiträge
32
Ort
nrw
Hallo,

hat jem. Kontakt zu den beiden oder in letzter Zeit gehabt?
Bitte schreibt mir eine persönliche Nachricht.

LG,
Andrea
 
Werbung:

Albi Genser

Mitglied
Registriert
26. Juni 2004
Beiträge
987
Hallo LittleVenus,

persönlich personifizert und geschannelt ?
oder personifizert und wiedergeboren ?
oder einfach nur gelesen. ?
oder symbolisch mit "seinem persönlichen" Romeo / Julia ?

Liebe Grüße.

T Albi Genser GII zu K
so a bißerl :ironie: steckt scho drin, aber nur so zur Häfte ;)
 

roli

Mitglied
Registriert
14. Februar 2004
Beiträge
377
Hallo Albi
Und wenn sie nicht gestorben sind, so leben.....
Wer weiss, manchmal sind es sonderbare Geschichten, und sie wiederholen sich im heutigen Leben...
Gruss Roland :ironie:
 

Albi Genser

Mitglied
Registriert
26. Juni 2004
Beiträge
987
Hossa,

ich fand überigens diese (neumodische) Fassung mit 'diesem' Leonado Caprio (?) sehr sehr schön
... wollt ich nur gesagt haben ...

Liebe Grüße.

T Albi Genser GII zu K :geist:
 

akutenshi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
9. Juli 2004
Beiträge
2.209
Albi Genser schrieb:
Hossa,

ich fand überigens diese (neumodische) Fassung mit 'diesem' Leonado Caprio (?) sehr sehr schön
... wollt ich nur gesagt haben ...

Liebe Grüße.

T Albi Genser GII zu K :geist:

Ja die war schon ganz nett, aber ihr fehlte halt das bekannteste Zitat aus dem Stück: "Es war die Nachtigall und nicht
die Lärche, ..."
 

Mondschein

Neues Mitglied
Registriert
4. Juni 2003
Beiträge
11
Hallo Andrea,

leider kann ich dir über R & J nichts erzählen, aber ich hoffe du bekommst noch normale Antworten. Ich verstehe nicht, warum die anderen so blöde Sprüche auf eine normale Frage machen, was soll das?
Wir sind hier in einem Forum unter der Rubrik Magie, also behandelt das Thema auch ernsthaft oder haltet euch einfach raus.

LG
Mondschein
 

akutenshi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
9. Juli 2004
Beiträge
2.209
Ich denke die Leute antworten so, weil es hunderte solche Paare gegeben hat zur damaligen Zeit und Romeo und Julia nunmal ein bekanntes Stück ist, das darauf aufbaut. Das "Vorlage-Pärchen" hießt soweit ich weiß anders.
 

Albi Genser

Mitglied
Registriert
26. Juni 2004
Beiträge
987
Liebste Grüße Mondschein,

Du kannst mich ja nun für verrückt erklären, aber meine Frage: auf welche Weise Kontankt, ob eben zb gechannelt , war ernst und ehrlich gemeint.

Vielleicht habe ich ja die Info letztes Jahr im Spiegel (oder was weiß ich) verpasst, daß Shakespeare kein RomanSchriftsteller, sondern Journalist war ...

Vielldeicht haben sich auch Romeo und Julia zB durch die Liebesschwingung der Leser rückwärts manifestiert bzw personifiziert.

Ich habe die Frage dann 50% sicherheitshalber ironisiert, damit man mich selbst im EsoterikFroum nicht einweist bitte.

So, .... sollte evtl wie ich aus Deinem Beitrag evtl. implizieren könnte
ein Herr Romeo Schneider aus Bochum (24) und eine Julia Elisabeth Grinshuber aus Frankfurt (21) gemeint gewesen sein, dann ...
Dann schau halt ins Telefonbuch <- :ironie:

weil: Wenn Du in einem EsoterikForum fragst:
Dann frag ich zurück, ob wir über die persönliche Romeo/Julia-Beziehung eines Menschen reden
oder über eine magische (weil Unterforum Magie wie Du richtig festgestellt hattest) Praxis zur Manifestierung der Romeo&Julia-Energie (vielleicht ein Ritual zur PartnerZussamenführung???) oder vielleicht über die Scubbi und Incubbi im Herzchakra ....
oder was weiß ich, ...

So, in diesem Sinne ein Bißchen Romeo&Julia-Energie für Dein Wurzelchakra mit lieben Grüßen aus dem Irrenhaus, :kuss1:
aber, (wie überigens tenshi neulich zu einem anderen Thema in ähnlicher Form angemerkt hatte: )

Lieber einmal im Leben eine Vision und dafür aber den Rest im Irrenhaus
als nie geträumt zu haben.
(oder so ähnlich, muß ich noch drüber nachdenken.)

Liebe Grüße

T Albi Genser GII zu K :geist:

Zu rechtlichen Vervollständigung: Einalm ironie, siehe Smiley, der Rest ernst gemeint.
 
Werbung:

Jody

Mitglied
Registriert
17. Mai 2004
Beiträge
68
Ort
Raum Bodensee in der schönen Schweiz
Hallo LittleVenus

Habe mal in einem anderen Forum über die beiden gelesen und habe mich danach entschieden diese nicht zu kontaktieren. Weil wenn Romeo eine/n ablehnte, dann nahm sich Julia dieser Person an und umgekehrt. Dann war der eine krank und nur einer arbeitete ... wo ist denn da der Sinn des Zusammenarbeitens, der Stärke in der Dualität? Sie machen aber sehr viel Eigenwerbung und das gefällt mir persönlich auch nicht so. Aber kontaktiere sie mal, versuch dein Glück mit ihrer Hilfe und spüre für dich, ob es auch stimmt und für dich gut ist. Sie können bestimmt in verschiedenen Lebenslagen helfen.

Kenne die beiden also nicht näher.

Grüsschen Jody :banane:
 

Ähnliche Themen

Oben