Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Reinigung eines Raumes

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Katerina, 9. Oktober 2004.

  1. RA007

    RA007 Guest

    Werbung:
    Wenn ich diesen ganzen Kinderkram aus dem Hexen und Indianer Bereich mit Indianersalbe , Salbei und co höre lachen bei mir die Hühner. Und was macht ihr wenn die negativen Energie aus dem Indischen , ägyptischen , aus Hawai oder dem afrikanischen Voodoo kommt. dabe bekommen die noch nicht einmal einen Husten, geschweige sie verziehen sich. Wenn es anständig gemacht werden soll hilft in jedem Fall der Erzengel Michael. Ich habe sowohl in Tunesien,Ägypten,der Türkey , Ungarn, Polen, Östereich und der Schweiz erfolgreich die Anrufung weitergegeben. Selbst mein Steuerberater und mein Hauswirt ist mir Dankbar für die beseitigung negativer Energien.
    Könnt euch ja mal auf unseren seiten umschauen im internet

    **** Walter: Link entfernt, an die Forumsregeln halten! ****
     
  2. windhexe

    windhexe Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Kärnten
    Die Reinigung beginnt in Dir!
    Aufgrund dessen, dass es sich um einen männlichen Besucher gehandelt hat empfehle ich dir die männliche Reinigungsräucherung, also nach dem männlichen Gottheitsprinzip. Danach die Auffrischung und Belebung durch das weibliche Gottheitsprinzip. Reinige dich selbst mit Meersalz und zeichne dazu noch das Auge des Horos auf ein naturweißes Blatt Papier. Stelle ein Glas mit Wasser, eingerührt ein TL Meersalz drauf und konzentriere dich auf dein drittes Auge. Es wird dir eröffnen, was in der Wohnung oder in dir Unfrieden stiftet.

    LG Windhexe
    :schaukel:
     
  3. Reinhold001

    Reinhold001 Guest

    Oh mein Gott, das kann doch nicht angehen, was erzählt ihr da.
     
  4. joschi

    joschi Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    54
    Ort:
    NRW
    ;-)) pascht scho!!
     
  5. Raistlin

    Raistlin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    23
    Werbung:
    verfluchter raum? ich weiss nicht. ausser es wurde jemand dort umgebracht, oder es wurde besonders viel blut vergossen, evtl besonders grausame taten (vergewaltigung, folter) dort vollbracht oder ein dämon dort gebunden oder irgendein mächtiger fluch, solltest du die aura des bösen nicht so stark spüren. wenn auf dem platz so etwas lastet werden dir die weihräucherungen nicht viel helfen. ich würde in diesem fall einen kompetenten magier kontaktieren. (oder es für einige rituale benutzen: aber ich denke das ist nicht deine absicht)
    wenn keines der oberen zutrifft hat wohl Reinhold001 recht und das problem liegt in dir.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden