Reiki mit Pflanzenenergiesymbolen

Yondura

Mitglied
Registriert
20. Januar 2004
Beiträge
198
Ort
München
Pflanzenenergie
Wie in mehreren Channels überbrachte Botschaft der Neuen Erde
können wir jetzt Pflanzenenergie besser nutzen.
Wie allgemein bekannt ist, rückt die Erde der Sonne immer näher (Klimaveränderungen, usw.)!
Durch die verstärkte Sonnenenergie erhalten wir mehr Zugang zur pflanzlichen Welt.
Unsere Erde paßt sich dieser astrologischen Konstellation an -
das müssen wir auch!!!
Dabei unterstützt uns die Erdenergie - in Pflanzen gespeichert!!!
Schließlich sind diese mit dem Bewußtsein der Erde verbunden.

Heilkräuter-Tees gehören schon zum Alltag!
Desweiteren kann man aber mit der Pflanzenenergie auch energetisch Arbeiten und Heilen.
Jede Pflanze hat ihr eigenes Energiesymbol (wie Reiki) mit dem man sich mit der Quelle (und somit für die betroffene Person passende Energiemenge) verbindet.
(Anleitung zur Verarbeitung und allgemeine Pflanzenifos; Teemischungen; Volksmedizin, Ritual, Energiesymbol; Mantra; Energiearbeit mit der Pflanze)

Zitronenmelisse
Die Zitronenmelisse auch Herztrost genannt, ist sehr gebräuchlich. Sie wirkt vorallem im Hinteren Herzchakra, dass mit dem Ich-Willen und äußeren Willen, den Knien (Flexibilität und Sicherheitsbedürfnis) und den Ellbogen (Durchsetzungsvermögen, Verbindung von Kraft und Handeln) verbunden ist.
Energiemerkmal: Ausgeglichenheit

Eine Pflanze, die in unserem streßigen Alltag wieder eine Wichtige Rolle übernimmt!
Bei Interesse
Aloe-vera-gusic@web.de
 
Werbung:
Oben