Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Pluto Konjuktion Venus ?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von sunnyiii, 19. April 2017.

  1. sunnyiii

    sunnyiii Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2017
    Beiträge:
    24
    Werbung:
    Ich habe Pluto Konjunktion Venus von 03/2017 - 11/2020 -und
    Pluto Oppositon Jupiter von 02/17 - 10/2020 und
    Pluto Sextil Saturn von 03/17 - 11/2020 und
    Saturn Trigon Pluto von 01/17 - 11/2017 und
    Mond Quadrat Mars von 08/17 - 10/2017

    und Uranus Konjunktion Mars von 06/17 - 03/2019

    Ich bin geboren am 25.02.1955 um 0:30 in Dillingen an der Donau
    Ich habe 42 Jahre in Muenchen gelebt und bin jetzt in Southport
    seit November 2016 in Southport UK in England. Ich bin gluecklich hier aber die Pluto Transite aengstigen mich. Wer kann helfen?
    sunnyiii aus Southport
     
  2. Xena

    Xena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2008
    Beiträge:
    536
    Pluto/Venus habe ich auch gerade. Bei mir am Deszendenten...ich ziehe plutonisch gefärbte Energien an...wenn du in einer Beziehung bist, die nicht auf einer gesunden Basis steht (das heisst in Plutosprech, keine echte, authentische, Basis), kann diese zebrechen. Pluto räumt in Liebesdingen auf und haut alles weg, was keine tiefe Bedeutung hat, bzw. für positive Transformationsprozesse benötigt wird.Und das ist erstmal beängstigend für Menschen, denn es ist Wandel.
     
  3. Marunia

    Marunia Guest

    Etwas mehr Leidenschaft ist doch vielleicht gar nicht so schlecht?? :D

    LG
     
  4. Artur

    Artur Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    1.622
    Ort:
    Kiel
    wirklich schwierig scheint mir nur der Pluto-Venus-Transit zu sein ...

    Pluto Sextil Saturn und Saturn Trigon Pluto wirken eher stabilisierend ... Mond Quadrat Mars dauert nur ein paar Tage und diesen Transit hast du eh alle zwei Wochen - also nicht besonderes ...

    Pluto Opposition Jupiter bietet auch viele gute Möglichkeiten, seine Ziele zu erreichen ...

    bei t-Pluto Konjunktion r-Venus besteht das größte 'Problem' vermutlich darin, dass Du in 1. Linie nach intensiven Erfahrungen (vor allem im Bereich der Beziehungen) suchst ... und erst in 2. oder 3. Linie nach guten ... dieser Schuss kann (muss aber nicht) nach hinten losgehen ...

    Beste Grüße

    :zauberer2 artor
     
  5. Xena

    Xena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2008
    Beiträge:
    536
    Ja. Weil nur intensiv als gut empfunden wird! So empfinde ich es auch...alles andere ist lagweilig...wenn es kein Drama, keine Leidenschaft gibt. Auch wenn es einem damit eigentlich nicht gut geht, kann man es sich nicht anders vorstellen. Das ist eine Falle!
     
    Artur gefällt das.
  6. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    6.466
    Ort:
    Kassel
    Werbung:
    Hallo sunnyiii :)

    Nun, das ist eine Konjunktion der Herrscher von 1 und 7, die sich auch in der Direktion anbahnt. Da kommt ordentlich Drive und Intensität ins Liebesleben. ;) Wenn du das magst, ist alles gut. Wenn du das nicht magst, könnte es dir zu intensiv werden. Ich fand den Transit des Pluto über die Radix-Venus toll, den hätte ich gern wieder. :D

    Artor hat schon Recht: So richtig viel Anlass zum Fürchten geben die von dir erwähnten Transite nicht her. Lediglich die anstehende Konjunktion des Transit-Uranus zu Radix-Mars könnte die Anpassung an das, was ist, aufmischen - zum Beispiel könntest du feststellen, dass du dich an nichts mehr anpassen magst und dir daher mehr persönlichen Freiraum zugestehen.

    Eine gute Zeit wünscht
    Rita
     
  7. Artur

    Artur Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    1.622
    Ort:
    Kiel
    Hi Sunyiii,

    ja ... da wird der Krieger in dir rebellisch ... dir stehen sehr starke Durchsetzungs-Kräfte zur Verfügung (zumal die Konjunktion ja auch noch im Mars-Zeichen 'Widder' stattfindet) ... Schattenseiten sind Reizbarkeit und ein Hang zu Wutausbrüchen ... wobei (anders als bei Pluto-Transiten) die Wut auch schnell wieder vergeht ... Angst mag hier angebracht sein ... aber nur für diejenigen, die dir eventuell in die Quere kommen :) ... vielleicht keine schlechte Idee, nach einem Ventil für deine dann überschäumenden Kräfte Ausschau zu halten ... vielleicht kann man ja auch in Southport Holz hacken oder in einem Fitness-Center Eisen stemmen ... (Eisen passt ja auch gut zu Mars (y) ) ...

    :zauberer2 artor
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2017
    flimm gefällt das.
  8. sunnyiii

    sunnyiii Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2017
    Beiträge:
    24
     
  9. sunnyiii

    sunnyiii Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2017
    Beiträge:
    24
    Kann es moeglich sein, dass mein Partner stirbt bei Venus Konjunktion Pluto - ihm geht es nicht gut - jeden Tag wird er schwaecher und schwaecher.
     
  10. sunnyiii

    sunnyiii Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2017
    Beiträge:
    24
    Werbung:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden