Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Neuwahlen in Deutschland am 27.09.2019 ?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von kleinelady86, 13. Juni 2019.

  1. kleinelady86

    kleinelady86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2018
    Beiträge:
    5.347
    Ort:
    Im Osten daheim in der Welt zu hause
  2. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    27.695
    Ort:
    Linz OÖ
    Da würde D an einem Freitag wählen.
    Das kann ich mir nicht vorstellen.
     
    Tommy, McCoy, Hedonnisma und 2 anderen gefällt das.
  3. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    5.482
    Ort:
    Abyss
    (Aus der Quelle)

    Hm, mehr als nebulös.
    Da bin ich sehr skeptisch.

    Eben.
    Noch skeptischer,
    der Crowley
     
  4. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    27.695
    Ort:
    Linz OÖ
    Ö wählt am 29.9. (übrigens mein Geb. Tag...:cautious:)
    Vielleicht macht ihr es uns ja nach. :D
     
  5. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    5.482
    Ort:
    Abyss
    Da wähl ich höchstens in meiner Stube. Zwischen Schwarzenegger-Film oder Falco-CD.

    Ösifan,
    der Crowley :D
     
    Siriuskind und SunnyAfternoon gefällt das.
  6. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    9.307
    Werbung:
    Warum denn gerade am 27.09.2019?
     
  7. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    9.307
    Ich hab jetzt mal nachgelesen:

    https://www.merkur.de/politik/maisc...erkuendet-brisante-sensation-zr-12400376.html

    Ich halte das für Unsinn und dumme Wichtigmacherei von Seiten dieses Gabor Steingart.
     
  8. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    22.902
    Es gibt ganz sicher Gedankenspiele und nur eine von beiden Partien, Union oder SPD, müssen aussteigen damit es zu Neuwahlen kommt. Aber es gibt auch für beide Parteien genug Gründe um da sehr vorsichtig zu sein. Immerhin könnten die Grünen momentan stärkste Kraft werden während weder Union noch SPD momentan starke Führungsleute haben. Die Union wüsste doch nicht mal wen sie als Kandidaten/in ins Rennen schicken sollten... Die SPD braucht niemanden aufstellen da sie eh keine Chance haben.

    Letzteres ist übrigens eine interessante Frage - egal wann gewählt wird: Wird die SPD weiterhin jemanden als Kandidaten/in aufstellen? All die kleineren Parteien haben das nicht getan (die FPD einmal glaube ich) und die SPD ist mittlerweile eine kleine Partei. Wenn sie jemanden aufstellen wird diese Person mit Sicherheit scheitern, wenn sie aber niemanden aufstellen wirkt es wie eine totale Kapitulation.

    Die SPD kann einem echt leid tun... ständig in Situationen in denen es nur schlechte und schlechtere Entscheidungen gibt.
     
  9. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    9.307
    Mal sehen, wie dieser Gabor Steingart sich rausreden wird, wenn dann am 27. 9. KEINE Wahl ist!
     
  10. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    22.902
    Werbung:
    Der wird gar nix sagen. Nikolaus Blome (war hohes Tier beim Spiegel und ist jetzt fast ganz oben bei BILD) hat mal ein ganzes Buch darüber geschrieben das Merkel vorzeitig zurücktreten würde - 2015 hätte es soweit sein sollen. Ist nicht so gekommen und er hat meines Wissens nie irgendwas dazu gesagt.

    Das hier ist das Buch: "Angela Merkel. Die Zauder-Künstlerin"

    Ich Idiot habe das sogar gekauft weil die Werbung implizierte der Autor sei gut informiert...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden