Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Neuling beim Kartenlegen, Hilfe bei der Deutung?

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Mel1985, 20. November 2020.

  1. Mel1985

    Mel1985 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2020
    Beiträge:
    23
    Werbung:
    Vielleicht kann mir jemand bei der Deutung helfen. Kleine Erklärung, ich habe allgemein für mich auf die Liebe gelegt. Mein Exfreund hat vor 1 Monat unvorhergesehen Schluss gemacht, kommt jetzt aber immer wieder auf mich zu und geht dann wieder in Rückzug was mich etwas verwirrt. Ich fühle bis heute auch noch eine sehr tiefe Verbundenheit zu ihm. Hatte gehofft mit den Karten etwas mehr Klarheit für mich zu bekommen. Es wäre wirklich toll wenn ich etwas Hilfe beim Deuten bekommen könnte. Gefallen sind die Karten.

    1. 10 der Schwerter
    2. Das Rad des Schicksals
    3. 7 der Stäbe
    4. 2 der Kelche
    5. Der Turm
    6. 8 der Stäbe
    7. 7 der Kelche
    8. 3 de Schwerter

    Vielen lieben Dank falls mir jemand helfen kann.
     
    Marlen1985 gefällt das.
  2. petrov

    petrov Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.119
    Ort:
    Venlo Holland
    Karten sind echt miserabel .
    Das wirdt wohl nichts mehr.

    Deutlicher geht es nicht.
     
    Ivonne gefällt das.
  3. Mel1985

    Mel1985 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2020
    Beiträge:
    23
    Dankeschön für die Deutung, ich konnte damit nicht wirklich etwas anfangen weil er ständig wieder auf mich zukommt.
     
    Marlen1985 gefällt das.
  4. Ivonne

    Ivonne Guest

    Hallo Mel1985

    die 10 der Schwerter zeigen das Ende direkt an. Mit dem Rad des Schickals zeigt mir das, dass es vom „Schicksal“ so geführt wurde, das heißt, du hättest es nicht verhindern können. Mit den 7 der Schwerter und den 2 der Kelchen sieht es für mich so aus, dass da jemand nicht weiß, was er in einer Beziehung wirklich möchte, bzw. mit sich ringt, was das Beste für ihn ist. Ob du das bist oder dein Expartner, das kann ich nicht sagen. Auch wäre es möglich, dass hier versucht wurde, mit früheren Partnern zu „konkurrieren.“ Vielleicht hatte er (oder du) das Gefühl, nicht gut genug zu sein. Der Turm hat es dann beendet, die Beziehung stand auf keinem stabilen Fundament. Auch ist es möglich, dass es wichtig ist, dass ihr wieder bei euch selbst ankommt und erstmal jeder für sich klärt, was er überhaupt möchte in einer Partnerschaft. Die 8 der Stäbe zeigt mir Kommunikation an, was du ja auch gesagt hast, allerdings zeigen mir 7 der Kelche und die 3 der Schwerter an, dass es zum einen sein kann, dass durch Kommunikation herausgefunden werden möchte, ob du auch Liebeskummer hast und zum anderen aber auch, dass Kommunikation aus einer Illusion/einem Drama heraus entsteht. Am Ende liegen die 3 der Schwerter, was mir zeigt, es gibt nur noch mehr Kummer, wenn der Kontakt gehalten wird.

    Ich hoffe, du kannst etwas damit anfangen und es hilft dir vielleicht ein wenig. Da du kein Legesystem mit festen Plätzen angegeben hast, habe ich mich an den Karten selbst orientiert.

    Liebe Grüße
    Ivonne
     
    Mel1985 gefällt das.
  5. Mel1985

    Mel1985 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2020
    Beiträge:
    23
    Vielen Dank für diese ausführliche Antwort, das hilft mir auch allgemein das für die Zukunft besser zum deuten.
    Ich fand’s nur seltsam weil ich ja gezielt allgemein für die Zukunft schauen wollte. Das Ende liegt ja schon einen Monat zurück.
    Nochmal danke für deine Antwort Ivonne
     
  6. Ivonne

    Ivonne Guest

    Werbung:
    Hallo Mel1985

    du hast recht. Du hast für die Zukunft gefragt. Das hatte ich irgendwie nicht im Fokus .. lach

    Also hier nochmal meine Deutung auf die Zukunft bezogen, wobei ich sagen muss, dass es an meinen Worten nicht viel ändert. Zeit ist ja fließend. Also mit 10 der Schwerter ist angezeigt, dass Schluss gemacht wurde, das ist ja nunmal das Thema. Rad des Schicksals bleibt für mich auch gleich, dass es quasi euer "Schicksal" war, es passieren musste oder ihr mit eurem Verhalten darauf hingesteuert habt. Der Mensch hat ja den freien Willen und durch das Tun oder Lassen beeinflusst man die Dinge ja. 7 der Schwerter zeigt ein bißchen die Weigerung, es so zu akzeptieren, es beschäftigt dich noch. Er ist ja auch noch in seinem Drama gefangen, sonst würde er sich ja nicht mehr melden. Alles in allem sehe ich es für die Zukunft so, dass durch Kontakt die Hoffnung aufrecht erhalten wird, dass es nochmal was wird und je nachdem wie lange jeder von euch das mitmacht, kommt immer wieder der Punkt, wo du denkst, es hat doch keinen Sinn. Der Schmerz wird bleiben oder immer wieder neu gefüttert. Wie lange jemand in einem Kummer verharrt, liegt ebenfalls an jedem selbst. Man kann das künstlich in die Länge ziehen.

    Liebe Grüße
    Ivonne
     
    Mel1985 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden