Kolloidales Silber

dragnar

Mitglied
Registriert
10. Mai 2004
Beiträge
185
Hallo Ihr lieben

Seit kurzem nehme ich kolloidales Silberwasser mit durchschlagendem Erfolg.

Hautpilz bei meinem Mann--WEG!
Zahnfleischentzündung--Weg!

Das waren 2 Beispiele von ganz vielen. das hat mich so überzeugt das ich mir einen Apparat gekauft habe und es selber herstelle ( natürlich in Superqualität ). ich nehme es kurmässig jeden tag ein und fühle mich toll. Es unterstützt sogar meine Diät. Wenn Ihr mehr wissen wollt Google hat gute Info das wüede hier den Rahmen sprengen.
Wenn Ihr Silberwasser möchtet, mein Link zu den Traumwelten steht in Angebote.

Herzlichst Eure Sabine :escape:
 
Werbung:

Ereschkigal

Sehr aktives Mitglied
Registriert
26. Januar 2004
Beiträge
2.220
Ort
bei Köln
Liebe Sabine,

meine Mutter hat auch so einen Apparat und hat das Silberkolloid wirkt ähnlich wie ein Antibiotikum. Deshalb ist es kein Wunder, daß verschiedene Erkrankungen verschwinden. Es ist billiger und weniger schädlich wie ein Antibiotikum, aber wirkt auf der gleichen Ebene. Deshalb ist es vielleicht nicht verkehrt mal eine Kur zu machen, aber ein Allerheilmittel (eben auch wie Antibiotikum) ist es nicht.

Liebe Grüße
Ereschkigal
 
H

holzmichel

Guest
Hallo Ihr lieben

Seit kurzem nehme ich kolloidales Silberwasser mit durchschlagendem Erfolg.

Hautpilz bei meinem Mann--WEG!
Zahnfleischentzündung--Weg!

Das waren 2 Beispiele von ganz vielen. das hat mich so überzeugt das ich mir einen Apparat gekauft habe und es selber herstelle ( natürlich in Superqualität ). ich nehme es kurmässig jeden tag ein und fühle mich toll. Es unterstützt sogar meine Diät. Wenn Ihr mehr wissen wollt Google hat gute Info das wüede hier den Rahmen sprengen.
Wenn Ihr Silberwasser möchtet, mein Link zu den Traumwelten steht in Angebote.

Herzlichst Eure Sabine :escape:


Kurmäßig? Meines Wissens soll man das nicht machen weil auch gesunde Darmbakterien gekillt werden! Also nicht über einen längeren Zeitraum und ohne Not einnehmen!
 
Werbung:
M

Moondance

Guest
ich möchte diesen Thread hervor holen...
da ich mich nun doch entschieden habe über das Silber zu reden und ein neuer Thread bringts nicht, da es bereits einige hat und kaum einer darauf geantwortet hat, ich nehme an, weil es bei uns noch zu unbekannt ist als Heilmittel...

Inzwischen sind wieder ein paar Jahre vergangen und es hat vielleicht auch mehr Leute die Erfahrung mit de Silber gemacht haben....
Ich selber habe nur positives über Silber gehört und benutze es mit grossem Erfolg zu allem möglichen.

Jetzt hat mit @SoulCat gesagt, dass Silber sich in den Muskeln lagert und nicht mehr abgebaut wird, da muss ich mich jetzt neu informieren, vielleicht hat es hier welche die mir dabei helfen können mit Infos...
Der Link von Wiki z.B. https://de.wikipedia.org/wiki/Argyrie

ich traue dem nicht so ganz, ich weis, das Gegner der Pharmaindustrie alles mögliche an Gerüchten verbreitet damit Menschen Angst bekommen und ihre Produkte kaufen, statt auf altes zurück zu greifen....Silbermetall wird zu medizinischen Zwecken seit über 7000 Jahren angewandt und heute soll es auf einmal schädlich sein..?...naja, die Dosis wirds machen, wer zuviel nimmt usw....das war bei MMS dasselbe....

Wer hat Erfahrungen mit Silberwasser gemacht..?

Us-Bürger mit blauem Gesicht vom Silber:
http://www.rp-online.de/leben/gesundheit/news/us-amerikaner-lebt-mit-blauem-gesicht-aid-1.2330210

naja, wenn er sonst gesund ist.....da muss man aber in grossen Mengen zum Silber gegriffen haben.

Kolloidales Silber und der »Blaue Mann« – eine Schauergeschichte
http://info.kopp-verlag.de/medizin-...les-silber-verfaerbt-wurde-alles-schwind.html

wenn das der einzige Fall ist, dann weis nicht ob ich das glauben soll...
 
Oben