Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Kennt ihr diese Seite schon?

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von kyrrinkamas, 22. April 2019.

  1. kyrrinkamas

    kyrrinkamas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2018
    Beiträge:
    21
    Werbung:
    Diese Seite beschreibt wohl alles besser als das ich es könnte..

    daher teile ich sie aber gerne und frage euch: kennt ihr sie denn schon?

    Für mich sind solche Seiten immer ein toller Wegweiser...

    https://www.seele-verstehen.de/themen/seelenentwicklung/seelenalter/
     
    Sieb10 gefällt das.
  2. Reinhold

    Reinhold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.904
    Wenn das ein Wegweiser sein soll, dass ist eher ein zusammen gemixtest Zeug.
     
    petrov gefällt das.
  3. Sabine_

    Sabine_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2019
    Beiträge:
    342
    Naja.. sehe das mehr als ein aufdrängen einer Meinung. Da fehlt einfach die Vielfalt darin und die Abstufungen stimmen sicher auch nicht. Ich würde diese Seite nicht weiter empfehlen.
     
    petrov gefällt das.
  4. petrov

    petrov Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.120
    Ort:
    Venlo Holland
    Habe es durchgelesen , gefallt mir absolut nicht.
    Bekomme schweren kopf.
     
  5. Little Sparrow

    Little Sparrow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2018
    Beiträge:
    1.657
    Danke, ich kannte diese Seite noch nicht. Eine sehr schön geschriebene Variante. .Sehr interressant ( und flüssig) zu Lesen. ;).
    Gruss,.:blume:
     
    Yogurette gefällt das.
  6. hakage

    hakage Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2017
    Beiträge:
    1.169
    Werbung:
    Ich kenne die Seite.

    Ich bevorzuge die Informationen von Varda Hasselmann und Frank Schmolke
    zum selben Thema. Die beiden (Hasselmann/Schmolke) sind für mein Verständnis
    die besseren Channels / Übersetzer aus der geistigen Welt.
    Die Inhalte der Channelings von Michael und der Quelle sind grob ähnlich. Der
    wesentliche Unterschied besteht in der besseren Strukturierung und klareren
    Sprache bei Hasselmann/Schmolke.

    http://www.septana.de/


    Allerdings kann ich die vollkommen inhaltsleeren Kommentare von @Reinhold , @Sabine_ und @petrov nicht nachvollziehen.
     
    LalDed gefällt das.
  7. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    24.161
    Ort:
    in den weiten des Universums
    So weit kannst du mit deiner Seelenarbeit nicht sein,
    Allerdings kannst du mit deiner Seelenarbeit noch nicht so weit sein, ansonsten könntest du die Aussagen von @petrov, @Sabine_ , und @Reinhold tolerieren. TOLERANZ ist das Zauberwort unseren Mitmenschen gegenüber.
    @hakage beinhalte Haken es hakt wohl ein wenig?
     
    Loop gefällt das.
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.486
    ich finde die Seite nicht besonders, sorry, ich würde sie niemanden weiterempfehlen.
     
  9. hakage

    hakage Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2017
    Beiträge:
    1.169
    Hey, @flimm ,
    mach doch ein paar mehr Worte, warum ...
    mich würde das interessieren, Danke!
     
  10. Sabine_

    Sabine_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2019
    Beiträge:
    342
    Werbung:
    @hakage.. Es verlangt auch keiner das du sie nachvollziehen kannst, toleriert brauchen sie auch nicht zu werden, den das würde voraussetzen das die eigene Berachtungsweise die einzige richtige ist.
    Wenn wir uns einzig an unser anerzogenes gesellschaftliches Denken orientieren, haben wir nichts dazu gelernt.
    Zu glauben es gibt nur eine Richtung, dies ist richtig und das falsch, über andere 'richten' finde ich eher als armselig, die Vielfalt nicht zu lassen, sich selbst beschränken und andere auch. Sogar in die Schranken weisen oder direkt beleidigen in andere Posts würde wohl jeder als am 'Anfang stehen' bezeichnen, falls jemals wer darüber nachdenkt.
    Aber warum zulassen, das würde doch die eigene mühevolle aufgebaute Struktur zum wanken bringen.
    Offen zu sein ist nicht leicht und können nur wenige, Bücher zu lesen und sich eine feste Meinungzu bilden wie es den sein muß, bedarf nur der Phantasie, obwohl Phantasie niemals unterschätzt werden sollte wenn sie offener gestaltet wird, weil sie ein wichtiger Teil ist.
    Hoffe es ist jetzt mehr Inhalt darin, denn positiv denken und andere bestärken und zuhören bringt uns alle doch viel weiter, wenn man das möchte und nicht nur seinen eigenen Weg forciert
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2020
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden