Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Kann mir jemand gerade Karten Legen?

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von glnr.1984, 30. Oktober 2020.

  1. glnr.1984

    glnr.1984 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2020
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    Hallo
    Leider bin ich total neu was Kartenlegen angeht und würde gerne jemanden gerade darum bitten für mich Karten zu legen.

    endlich habe ich jemand kennengelernt der mich wirklich interessiert und total in Ordnung ist. Aber ich weis nicht was er wirklich von mir will. Ob Freundschaft oder mehr,.... es verwirrt mich und habe indirekt mal angespielt aber ich werde nicht daraus schlau.

    Als würde ihn etwas abhalten oder er will vielleicht doch Freundschaft aber weis nicht das er mit sein Verhalten Das Gegenteil auslöst.
    Kann mir jemand helfen?
    Direkt fragen würde ich gern aber wenn er wirklcih noch was zu verarbeiten hat und ich ihn frage könnte sein das er sich unter Druck fühlt und sich total abbiegt und das will ich nicht riskieren....

    danke im Voraus

     
  2. glnr.1984

    glnr.1984 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2020
    Beiträge:
    10
    Ach ja :

    warum ich mir soviel Gedanken mache? Weil ich Nach all dem was ich durchgemacht habe es endlich geschafft habe mein Herz wieder zu öffnen. War richtig traumatisiert und habe endlich jemanden gefunden der korrekt ist und mich mit Respekt behandelt.
    Ich merke wie sehr ich immer mehr mich für ihn interessiere ohne mit absichtlicher reinsteigernd. Egal wie schlecht es mir geht sobald er mir in den Sinn kommt grinse ich und ich kenne mich, dass ist ein Zeichen voller wahrer Gefühle. Doch möchte ich mich aber auch schützen.... möchte endlich wissen woran ich bin ,..

    würde mich freuen wenn einer von euch mir helfen könnte.

    danke im Voraus auch wenn ihr es nur liest...



    ‍♀️‍♀️✨
     
    Claude69 gefällt das.
  3. athanasis

    athanasis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    1.806
    Hallo glnr. 1984,

    ich habe diese Legung gefunden:

    Trotz aller Verliebtheit gibt es oft noch Zweifel und Fragen. Finden Sie mit unseren kostenlosen Deutungsvorschlägen zum Kartenlegen den Grund Ihrer Unsicherheit heraus.
    Mit diesem Legemuster können Sie bei einer neuen Liebe herausfinden, ob es sich wirklich um den Wunschpartner handelt. Wenn Sie alles im Deutungsformular ausgefüllt haben, ist es sicherlich ganz interessant einige Wochen später, die Deutung mit dem aktuellen Ist-Zustand zu vergleichen.

    Für registrierte und eingeloggte User gibt es hier das Deutungsformular für Frisch Verliebt

    Frisch Verliebt Kartenlegung
    [​IMG]
    1. Mein/e Wunschpartner/in.
    2. Die Einstellung dieses Menschen zu mir.
    3. Meine Einstellung zu diesem Menschen
    4. Die gegenwärtige Lebenssituation meines Wunschpartners.
    5. Ist mein Wunschpartner bereits gebunden?
    6. Ist mein Wunschpartner bereit, auf mich zuzugehen?
    7. Soll ich mich auf ihn/sie einlassen?
    Hilfe! Ich habe mich verliebt! Soll ich mich auf ihn/sie einlassen?
    Sie haben sich verliebt. Aber es gibt Anlaufschwierigkeiten. Vielleicht sind Sie sich aber auch gar nicht sicher, ob Sie wirklich mit diesem Menschen zusammen sein wollen.

    1. Nehmen Sie eine Signifikatorkarte für die Person, die Sie interessiert. Oder überlassen Sie es dem Zufall und erkennen eine wichtige Charaktereigenschaft.
    2. Was empfindet Ihr Wunschpartner für Sie? Hat er auch Interesse? Wie sieht er/sie Sie?
    3. Was erwarten Sie sich von Ihrem Wunschpartner? Wie sollte sich Ihr Leben durch ihn/sie verändern?
    4. Was ist bei Ihrem Wunschparter zur Zeit wichtig? Hat er private oder berufliche Probleme?
    5. Hat Ihr Wunschpartner bereits eine Partnerschaft? Oder gibt es etwas anderes was ihn festhält? Ein verantwortungsvoller Job, z.B. ?
    6. Können Sie darauf hoffen, daß er/sie auf Sie zugeht? Oder wird sie/er sich nicht trauen?
    7. Wäre es für Sie positiv, wenn Sie sich auf ihn/ sie einlassen? Oder sollten Sie lieber die Finger davon lassen?
    Quelle: https://www.waldfee.net/frisch-verliebt-legung-kostenlos-zum-kartenlegen.html


    1. Mein/e Wunschpartner/in: 4 of cups
    2. Die Einstellung dieses Menschen zu mir: 7 of disks
    3. Meine Einstellung zu diesem Menschen: XIII death
    4. Die gegenwärtige Lebenssituation meines Wunschpartners: 3 of disks
    5. Ist mein Wunschpartner bereits gebunden? ace of disks
    6. Ist mein Wunschpartner bereit, auf mich zuzugehen? 9 of wands
    7. Soll ich mich auf ihn/sie einlassen? page of disks

    Sehr Scheiben/ Münzen/ Pentakel lastig. Werde sehen, ob ich das heute Abend deuten kann.

    Spannend ist auf jeden Fall die Karte auf Position 3: XIII:
    nicht das Kind mit dem Bad ausgiessen!

    LG
     
    Claude69, terrene und Lotusbluete gefällt das.
  4. athanasis

    athanasis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    1.806
    Hatte in der Eile vergessen, dazu zu notieren, welche Karten umgekehrt zu liegen kamen:
    1. Mein/e Wunschpartner/in: 4 of cups
    2. Die Einstellung dieses Menschen zu mir: 7 of disks
    3. Meine Einstellung zu diesem Menschen: XIII death, reversed
    4. Die gegenwärtige Lebenssituation meines Wunschpartners: 3 of disks
    5. Ist mein Wunschpartner bereits gebunden? ace of disks, reversed
    6. Ist mein Wunschpartner bereit, auf mich zuzugehen? 9 of wands
    7. Soll ich mich auf ihn/sie einlassen? page of disks, reversed

    Sehr Scheiben/ Münzen/ Pentakel lastig.
    Spannend ist auf jeden Fall die Karte auf Position 3: XIII:
    nicht das Kind mit dem Bad ausgiessen!

    Er ist sicher kein Typ, der leicht Feuer fängt. Oder besser: vor Emotionalität zerfliesst; das hat er vielleicht schon einmal bereut, und bleibt von daher in 'sicheren Gewässern'.

    Aber er könnte dennoch ein wenig 'mitteilsamer' sein, was in ihm emotional vorgeht.
    Nun, es gehören zwei dazu, die am 'selben Strang' ziehen, damit aus einer Begegnung eine Verbindung wird, oder? Und wenn schneller oder fester zieht, als der Andere, dann kommt dieser 'Balanceakt' aus dem Gleichgewicht.

    Das bedeutet zum Beispiel, den anderen 'kommen lassen', zuhören warten, bis der Andere soweit ist. Geduld eben.
    Sehr viel Geduld.

    Also, wer ist er nun?
    Einer, der ganz langsam und stetig aufbaut, Schritt für Schritt; einer, der bereit ist, 'dazuzulernen'. Aber auch einer, der vielleicht nicht unbedingt die Zügel in die Hand nimmt, sondern einer, der sich führen lässt, wenn die Geschwindigkeit für ihn stimmt...

    Gebunden ist er nicht, aber ich vermute auch nicht 'frei', in dem Sinne, dass es bereit ist, in eine neue Verbindung 'zu investieren'.
    Ich vermute, dass er gerade sein Leben plant und auf feste Beine stellt; dass zeigen vom Grundtenor auch die vielen 'disks'; mit dem ace of disks könnte auch eine berufliche Weiterentwicklung bedeutet sein.

    Und was erwartest du von ihm?
    Einer, der dir Aufmerksamkeit schenkt, der geduldig mit dir ist, der für dich da ist, und der dich auch ein kleines bisschen verwöhnt.
    Du möchtest dein Leben verändern, und erhoffst dir von ihm Ansporn und eine 'starke Schulter'.
    Aber kann er dir das geben?
    Ich glaube, dazu ist es, wenn, zu früh. Es fühlt sich an, als wäre es nicht ganz 'im Takt'.

    Ob du dich auf ihn einlassen sollst?
    Jaein. Ich vermute, er wird weiterhin, der verlässliche und nette Freund sein; er wird wenig Raum für Konfrontationen geben, und wird dich 'machen lassen'. Überstürze nichts, und vor allem dränge ihn nicht.
     
    Claude69, terrene und flimm gefällt das.
  5. Schafgarbe

    Schafgarbe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2020
    Beiträge:
    890
    Mhhh.
    Ich finde solche Themen immer schwierig über Tarot / Karten entscheiden zu wollen. Dazu gehören mehrere Faktoren.
    Deine Unsicherheit kann ich total verstehen; ich bin auch unsicher bei Beziehungen und habe auch erst mal mit meiner ehemaligen Freundin darüber gequatscht.

    Es gibt verschiedene Ursachen warum der Mann sich nicht auf deine Annäherung eingelassen hat bzw. nicht reagiert:
    - er ist sich selbst unsicher, unschlüssig
    - möchte keine Beziehung, weiß nicht wie er das dir mitteilen soll
    - er möchte gerne eine Beziehung, weiß aber nicht so recht wie es weiter gehen könnte

    Das man wissen möchte woran man ist, kann ich total nachempfinden. Im ähnlichen Rahmen geht es mir auch so.
    Nun sehe ich zwei Varianten: entweder sagst du es ihm ganz konkret (oder schreibst einen Brief / Mail / WhatsApp) was du empfindest oder du verhälst dich erstmal bedekt und wartest ab was weiter passiert. Wenn er "aufgetaut / sich sicherer ist" macht er vielleicht nähere Äußerungen - egal in welche Richtung.

    Meine Sätze sind irgendwie verworren geschrieben; hoffentlich kann man nachempfinden was ich ausdrücken möchte.
    Ich persönlich muss aufpassen, nicht zu penetrant und aufdringlich zu werden.

    Auf jeden Fall kannst du dir gratulieren!!
    Du hast es geschafft nach deiner Traumatisierung dein Herz zu öffnen. Das kann auf jeden Fall als "Erfolg" abgespeichert werden :)
     
  6. Claude69

    Claude69 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2020
    Beiträge:
    213
    Werbung:
    Hallo @glnr.1984
    Erstmal möchte auch ich dir sagen, dass ich es toll finde, dass du dich einem Mann öffnen kannst.
    Genau wie @Schafgarbe finde ich es schwierig zu solch einem Thema zu legen.
    Du würdest dich auch zu sehr abhängig machen von den Meinungen die dir verschiedene Leute hier schreiben würden.
    Mein Tipp an dich wäre Folgender, Lass ihm die Zeit in die eventuelle Beziehung "reinzukommen". Du wirst sehen, wenn er es ernst meint, wirst du es merken.

    Liebe Grüße
    Claude
     
  7. Claude69

    Claude69 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2020
    Beiträge:
    213
    Werbung:
    Hallo,
    Ich würde dir gerne helfen.
    Wenn du mir deinen richtigen Vornamen verrätst und dein Geburtsdatum, werde ich für dich in die Tarotkarten schauen, und werde dir dann mitteilen was ich so gesehen habe.

    Liebe Grüße
    Claude
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden