Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Interpretationshilfe gesucht: Solar - Opposition Mond/Saturn

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Varnish, 13. November 2019.

  1. Varnish

    Varnish Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2009
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Sachsen
    Werbung:
    Hallo halo,

    vielen Dank für deinen ausführlichen Beitrag.
    Leider hab ich Probleme deine Ausführung nachzuvollziehen, was v.a. daran liegt, dass meine Literatur von ca. 1920 stammt und Pluto zu dieser Zeit noch nicht entdeckt war XD Insofern unterscheiden sich manche Ansätze deutlich. Die Passage mit dem Tod der befreundeten Person steht so, wie ich es oben zitiert habe, in meinem Buch:
    "Saturn im Geburtshoroskop im Zeichen Schütze stehend und Mond im Hyleg(?) in Opposition stehend bedeutet Tod" (dazu an anderer Stelle: "Wenn Mond/Sonne im 11. Haus und in schlechten Aspekten mit Saturn/Mars steht der Tod einer befreundeten Person bevor."
    Es betrifft ja nicht nur die Opposition Mond-Saturn, sondern es kommt noch der Fakt dazu, dass die Planeten auch noch die weiteren Bedingungen erfüllen, was die Häufigkeit des Vorkommens dieser Konstellation etwas einschränken dürfte. ^^
    (Ich kann ja nächstes Jahr der Vollständigkeit halber posten, ob was passiert ist ^^)

    Die Familiengründung wird kommendes Jahr sicherlich an mir vorüberziehen, aber für etwas mehr Spannung im Liebesleben wäre ich recht dankbar, da ich seit einigen Jahren Schwierigkeiten habe, mich überhaupt für jemand zu begeistern :)

    Eine kleine Frage hätte ich dann aber doch noch:
    Sind in meinem Berufsleben irgendwelche Verwerfungen oder zwischenmenschliche Reibereien für kommendes Jahr zu erkennen?
    Ich habe seit kurzem einen neuen Chef und ich vermute, dass es aufgrund unterschiedlicher Ansichten und persönlichen Bestrebungen meinerseits zu Konflikten kommen könnte, je nachdem für welches Vorgehen ich mich entscheide.

    Beste Grüße und nochmal danke für die bereits hilfreichen Beiträge
    Varnish
     
  2. halo

    halo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    421
    Ort:
    ...Wenn ich das wüsste..
    Oh ja bitte, gib gerne in einem Jahr Rückmeldung! :-D
    Ich hoffe an der Stelle natürlich, dass die Eventualität mit dem Tod des Freundes nicht eintrifft... Dafür vielleicht die, mit der potenziellen Liebe
    Wie lange beziehst du dich in deinen Deutungen eigentlich schon auf deine Laktüre? Konntest du damit schon Übereinstimmungen in deinen Beobachtungen finden?

    Beruflich hatte ich ja ein paar Aussagen getroffen, die sich eher auf Kollegen bezogen hätten/sicher aber auch auf den Berufsalltag allgemein...das es hier Unruhen geben kann (Mars Herr 6 in 3, u.a. in Spannung zu Geburtsgebieter Pluto).
    Wenn du direkt nach dem Chef fragst, würde ich aber nochmal nach deiner Sonne schauen (Herr r-Haus 10)... Da hatte ich ja auch schon einen allgemeinen beruflichen Augenmerk erwähnt, da auch der AC ins 10.Haus fällt.
    Deine Sonne, im Verhältnis zu deinem Chef, steht in zweierlei Auslegung... Im Quadrat zum AC-DC spiegelt sie deine erwähnten Spannungen gut wieder, die also wahrscheinlich weiter fortbestehen. Dennoch sehe ich auch die harmonische Anblickung der Sonne, zu Mond und Neptun... wenn auch etwas weitläufiger, ergibt sich aus diesen drein ein großes Trigon... So denke ich, könnten sich in deinem Job trotz Spannungen auch Ansehen steigern (Neptun in 7) und ggf Beförderungen oder Gehaltserhöhungen eintreffen (Mond in 11, Herr 9)... Weiterhin aber auch mit möglichen Reiseaktivitäten verbunden... Offensichtlich auf jedenfall herrscht hier Bewegung... Oder denkst du über eigene Selbsständigkeit sogar nach?
    Vielleicht schließt sich hier sogar der Kreis im großen Trigon, zur evtl Liebesbekanntschaft, auf oder durch die Arbeit :-D

    Beste Grüße
     
  3. Varnish

    Varnish Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2009
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Sachsen
    Bisher bin ich ja mit meiner Auswertung noch nicht ganz zum Ende gekommen, (mir fehlen noch die ganzen sensitiven Punkte und dergleichen, die ich noch auswerten muss (wozu ich hier im Forum noch nie was gelesen habe Oo)) aber ich kann bis jetzt leider noch nichts zu Thema Liebesbeziehung entdecken :(
    Beruflich sehe ich auch jede Menge Dienstreisen und neue Kontakte/ Freundschaften dadurch. Es würde mich aber schon sehr stark wundern, wenn in meiner Nerd-Umgebung ein beziehungstauglicher Mann auftaucht XD Das halte ich für beinahe ausgeschlossen, aber ich bin gespannt.... ^^

    Bisher bin ich mit meiner Lektüre immer recht gut unterwegs gewesen. Ich würde von einer Trefferquote von über 80% sprechen. Und die fehlenden 20% sind vielleicht meinen mangelnden Fähigkeiten zuzuordnen :D Es werden z.T. auch sehr gewagte Aussagen getroffen, die sich z.B. auf das Aussehen des Betreffenden beziehen. Auch das passt bei mir alles ziemlich gut (Haarfarbe, Sommersprossen, etc. :D) das hat mich doch recht überrascht. Gleiches gilt auch für Beruf etc. ... Es gab bisher nichts, wo ich sagen musste, dass etwas vollkommen daneben liegt. Auch als ich letztens Jahr mein Solarhoroskop ausgewertet habe (allerdings wegen Zeitmangel nur oberflächlich) haben die hervorstechenden Aussagen alle gepasst. V.a. im beruflichen Umfeld war bei mir letztes Jahr viel los, die Deutung war zunächst verwirrend, aber später an den tatsächlichen Ereignissen gemessen (die für mich überraschend kamen) machte das alles auf einmal Sinn. ^^ Diesmal scheint mein berufliches Jahr ja eher langweilig zu werden, wenn ich meiner Lektüre folge, daher auch meine Fragen dazu.
    Was ich an den alten Büchern mag, ist die Präzision, mit der sich dort ausgedrückt wird. Auch negative Dinge werden nicht beschönigt oder ethisch verschwurbelt, sondern deutlich zur Sprache gebracht. Aber man merkt auch manchmal an bestimmten Ausdrucksweisen und Interpretationen, dass das eben aus einer ganz anderen Zeit stammt.
     
    halo gefällt das.
  4. Nova21

    Nova21 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2019
    Beiträge:
    980
    Ich würde mal sagen, es geht in dem Jahr eher um gedanklichen Rückzug, nachdenken, Kontemplation, Analyse von Gefühlen.. Der Herrscher des Solar AC ist in 3, aber rückläufig. Die Sonne, 4. Haus Skorpion, da geht es um die Transformation von Gefühlen, dazu das alles in Trigon zu einem stark gestellten Krebs Mond - wird dir auch gelingen. Mir sieht dieses Solar überhaupt garnicht krisenhaft aus, von wegen irgendwelche Unfälle etc.
    Schau es dir einfach mal rein meditativ als "Figur" an, ohne astrologisch zu denken, und lass es auf dich wirken. Welche Assoziationen bekommst du, wenn du das Bild siehst? Ich glaube, dass es dir in diesem Jahr sogar recht gut gehen wird! LG
     
  5. Varnish

    Varnish Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2009
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Sachsen
    Hallo an alle damaligen Mitwirkenden dieses Beitrag,

    ich habe ja damals einen Bericht versprochen und hier kommt er, wenn auch etwas verspätet :D

    - die vielen angedeuteten Kurzreisen haben leider nicht stattgefunden, obwohl ich einiges geplant hatte, aber den offensichtlichen Grund kennt ja jeder, es hat am Ende nur zu einem Kurztrip nach Pilsen gereicht... aber wenigstens besser als gar nichts
    - zu einem Unfall mit Verkehrsmitteln kam es auch nicht, obwohl mir mein Gefühl sagt, dass der hätte etwa im April tatsächlich stattfinden sollen, aber da wir zu der Zeit ja alle im lock down saßen, bin ich dem weiteren Attentat der Vorsehung wohl nochmal von der Schippe gesprungen (ich habe sowieso den Eindruck, dass eine höhere Macht versucht, mich von meinem Auto zu trennen, da es im Jahr zuvor schon 3 mal durch andere Verkehrsteilnehmer tätlich angegriffen wurde -.-)
    - dafür hat die "lange Krankheit" stattgefunden, es kam zu mehreren Baumaßnahmen und Operationen am Kiefer nach denen ich dann immer eine Weile beeinträchtigt war und das ganze Spiel hat sich fast genau ein Jahr hingezogen, bis der Schaden behoben war
    - der Todesfall ist auch eingetreten, allerdings kein Freund im herkömmlichen Sinne sondern eigentlich ein Verwandter, den ich aber trotzdem sehr mochte und den ich vielleicht sogar abgesehen vom Verwandtenstatus als Freund bezeichnet hätte, hat mich auf jeden Fall schon etwas getroffen
    - und auch Beziehungstechnisch hat sich tatsächlich was ergeben, allerdings keine Romanze aus dem beruflichen Umfeld^^ ... es kam zu einer Neuauflage mit meinem Exfreund (besteht bis heute :) ), auch wenn das revival etwas holprig begonnen hat

    Damit wären denke ich die wesentlichen hier diskutierten Eckpunkte abgehakt. Einige andere Dinge sind auch noch genau so eingetreten wie in der Literatur angegeben, wie z.B. neue Nachbarn oder Fehlschläge in Spekulation und Glücksspiel, aber das wären dann zu viele Details. Ich würde sagen Trefferquote bei etwa 70%. Damit lässt sich doch ganz gut arbeiten :D

    Beste Grüße
    Varnish
     
    adelina_ und Stracciatella gefällt das.
  6. Stracciatella

    Stracciatella Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2020
    Beiträge:
    661
    Werbung:
    Wow, nach deinem Bericht muss ich mir glatt mein Solar anschauen. Bin gespannt, ob da die Trefferquote auch so hoch sein wird! :)
     
    adelina_ gefällt das.
  7. adelina_

    adelina_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2019
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Berlin
    Ich habe grade ebenfalls in mein Solar geschaut und es sofort wieder zugeklappt. Meine AC-Herrscherin Venus ist gleichzeitig Herrscherin von Haus 8, in dem Mars steht, zu dem sie einen Aspekt hat. Venus selbst gurkt in Haus 4 herum. Probleme aller Art habe ich dieses Jahr tatsächlich und durch Haus 8 und 4 ist mir das ein bisschen zu sehr ... endlich.
    Manchmal ist es vllt doch besser, etwas weniger zu wissen.
     
  8. Stracciatella

    Stracciatella Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2020
    Beiträge:
    661
    Versteh dich.
    Oder erst hinterher anschauen, wenn nix mehr passieren kann und alles schon vorbei ist...
     
    flimm und Donna gefällt das.
  9. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.651
    mein Ac herrscher ist auch Herrscher von 8 aber im Radix,
    nein so schlimm ist das garnicht,
    ansonsten solar ist vorerst mal nur wichtig,
    der Ac selbst
    die Sonne dann und ihre Aspekte und wo sie steht,
    das alles schön in Bezug zum Radix schauen ,

    und erst dann kommt noch der Mond wenn man genauer schauen will,

    alles andere, ausser es macht direkte Aspekte zum Geburtsradix sind nicht wichtig.
     
    valli gefällt das.
  10. adelina_

    adelina_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2019
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Nach moderner Deutung ja. Ich deute ein Solar klassisch. Da schaut man sich erstmal in Ruhe das Solar an sich an, weil das Solar ja das Jahr abbildet. Das, was sich da bei mir abspielt, deutet darauf hin, dass ich allgemein ein wenig Vorsicht walten lassen sollte.
     
    flimm gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden