Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Interpretationshilfe gesucht: Solar - Opposition Mond/Saturn

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Varnish, 13. November 2019.

  1. Varnish

    Varnish Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2009
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Sachsen
    Werbung:
    Hallo liebe Astrologie-Gemeinde :)

    ich bin derzeit dabei mein Solarhoroskop fürs nächste Jahr auszuwerten, allerdings bin ich noch ein ziemlicher Anfänger auf dem Gebiet. Insgesamt macht es ja einen ganz guten Eindruck, aber die Opposition zwischen Mond und Saturn ist doch recht dominant. Laut meiner Literatur habe ich daher mit einem Autounfall und dem Tod eines Freundes zu rechnen und auch um meine Gesundheit scheint es nicht zum Besten bestellt zu sein.
    Liege ich mit meiner Interpretation richtig? Wenn ja, wie unschön wird's wirklich? Und wäre die doch ziemlich positive Bestrahlung durch die anderen Planeten in der Lage die Problematik etwas abzumildern? Es würde mich freuen, wenn ihr mich mit eurer Meinung zur Interpretation etwas unterstützen könntet.

    Beste Grüße
    Varnish



    Solar.jpg
     
  2. Deenis

    Deenis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2018
    Beiträge:
    313
    Welche Literatur ist es?
     
  3. Varnish

    Varnish Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2009
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Sachsen
    Ich richte mich nach "Astrologische Kollektion zum Selbststudium" Band III "Die Hilfshoroskope" von Karl Brandler-Pracht.
     
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.159
    ein Solar allein bringt aber nichts,
    ohne Radix ist es wenig aussagekräftig, weil es ja darum geht , wie die lage in diesem Jahr aussieht. Der Abgleich muss schon mitgemacht werden, damit man weiss welche Felder betroffen sind.

    ansonsten ist der Mond bereits seperativ, und macht ein wunderschönes trigon zu deiner Sonne,
    allerwichtig sind vorerst die Sonne und der Ac im Solar, sie zeigen Hauptthemen an.

    meine Einstellung dazu.
     
    Gabi0405 und halo gefällt das.
  5. Deenis

    Deenis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2018
    Beiträge:
    313
    Das müsste ein dicker Schinken sein?
     
  6. Maikind

    Maikind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2019
    Beiträge:
    187
    Werbung:
    Hallo @Varnish !
    Sehe ich genauso wie flimm! Man muss das gesamte Radix sehen. Es kommt ja immer auch darauf an, in welchem Zeichen und in welchen Häusern die jeweiligen Planeten stehen.
    lg Maikind
     
  7. Maikind

    Maikind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2019
    Beiträge:
    187
    Also mache dich jetzt mal nicht verrückt mit so Sachen wie Autounfall oder Tod!
    lg
     
  8. Varnish

    Varnish Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2009
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Sachsen
    Hier wäre der Radix dazu. Und dass man das in Kombination betrachten muss, ist mir bekannt, aber wie schon geschrieben, ich bin Anfänger, aber versuche mein Bestes ;)

    Meine Literatur sagt mir dazu folgendes speziell zur Betrachtung als Solarhoroskop und auch in Kombination (natürlich nur Ausschnitte):
    - Viele Planeten im 3. Haus geben viele kurze Reisen. Der Mars in diesem Hause und nicht besonders gut bestrahlt weist auf Unfälle außerhalb dem Hause hin, meist durch Eisenbahn oder Automobile.
    - Uranus und Saturn als Herren des vierten Hauses Radix bringen nicht so viel Gutes. Saturn im 5. Hause stehend deutet auf schlechte Spekulationen hin und bringt lange Krankheiten. Der Uranus im 9. Haus überwiegend negativ bestrahlt bringt Unglück auf Reisen.
    - Saturn im fünften Haus bringt Krankheiten hervorgebracht durch Vergnügungen
    - Der Mars als Herr des Aszendenten des Geburtshoroskops in Opposition mit dem Uranus weist auf viele lange Krankheiten hin und der Geborene muss vorsichtig sein. Zudem bringt Mars als Herr des 6. Hauses Solar im dritten Haus Krankheiten in der Familie (meist Bruder oder Schwester), und deutet darauf hin, dass sich der Geborene auf Reisen Krankheiten zuzieht.
    -
    "Saturn im Geburtshoroskop im Zeichen Schütze stehend und Mond im Hyleg(?) in Opposition stehend bedeutet Tod" (dazu an anderer Stelle: "Wenn Mond/Sonne im 11. Haus und in schlechten Aspekten mit Saturn/Mars steht der Tod einer befreundeten Person bevor.")

    ... Ja, ich weiß, ich hab jetzt hier wieder mal nur die schlechten Sachen rausgekratzt, obwohl doch jede Menge Gutes zu verzeichnen ist. Und keine Angst ich bin nicht der Typ der in eine emotionale Katastrophe verfällt, sondern eher jemand, der Häkchen setzt, wenn die Auswertung richtig war und die Prognose eingetreten ist ;)

    Wäre schön, wenn mir hier jemand einen Schuh draus machen könnte :)

    LG
    Varnish
     

    Anhänge:

  9. Varnish

    Varnish Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2009
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Sachsen
    Sorry, hier Radix nochmal in Groß, vorhin Fehler beim Erstellen gemacht. ^^


    astro_2at_01_sandra.75934.8461.gif
     
    flimm gefällt das.
  10. halo

    halo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    421
    Ort:
    ...Wenn ich das wüsste..
    Werbung:
    Hallo Varnish

    Bezüglich des Horrorszenarios eines sterbenden Freundes nehme ich an, kommst du darauf weil Pluto (als „Todesplanet“) durch die Opposition ins 11.Haus auf Mond strahlt?
    Es müssten schon sehr viele Unfälle und sonstige Katastrophen im Leben eines Jeden passieren, wenn immer jede Eventualität eines Interpretationsspektrums eintrifft… Aber ich glaube, das hast du ja schon selbst erkannt :)
    Ich sehe Pluto auch nicht so dramatisch. Als dein Geburtsgebieter (ich nutze hierfür den Neuherrscher), spielt er natürlich eine sehr wichtige Rolle in deinem Leben… er hat weder in deinem Radix, noch im Solar eine vernichtende Stellung… Saturn im Domizil in 5 scheint das Leben eher ernster zu färben, aber auch das muss ja nicht automatisch schlecht sein… Und nehmen wir alle Eventualitäten eines Interpretationsspielraums, könnte Saturn, als Radixherrscher 3 in Solarhaus 5, genausogut für die Hochzeit eines Bruders, oder einer Schwester stehen.

    Bei deiner Deutung für Kurzreisen gehe ich ein stückweit mit, gerade mit Merkur, als Solar AC-Herrscher… Und mit dem schwierigen Mars zeigt sich da sicher auch Unruhe und im schlimmsten Fall auch Unfallgefahr… Ebensogut kann Mars in Haus 3 häufigers Konfliktpotenzial mit deiner Umgebung bedeuten… Nachbarn, oder auch Geschwistern bspw… am Ehesten aber mit Kollegen, oder Personal… Vielleicht bist du ein reizbarer Chef (in diesem Jahr) :-D
    …Natürlich sind auch meine Deutungsansätze alles nur Spekulationen, das ist klar, denke ich…

    Wenn ich mir unschlüssig darüber bin, ob ein Planet sich eher positiv oder negativ entfalten wird, weil er mehrdeutige Deutungsweisen zulässt, schaue ich vorallem auf seinen Transitcharakter, bzw ob er als Transit eine Rolle spielt… Das tut beispielsweise Pluto für dich, er läuft in ein Sextil auf deine Sonne zu, durch dein 3.Radixhaus, das sehen wir demnach auch im Solar… Ein bedeutungsvoller Aspekt… Da könnten große Veränderungen auf dich warten, aber so schlecht dürften die nicht ausfallen ihrer Transitnatur nach. Mit diesem Pluto in Verbindung zur Sonne und seiner Position in Solarhaus 5 gibt es vielleicht sogar Hinsichtlich Nachwuchs in diesem Jahr tolle Neuigkeiten, sofern das eine Rolle in deinem Leben spielt.
    Sollte es zu Schwierigkeiten mit Pluto kommen, dann sehr wahrscheinlich eher mit einer weiblichen Person… Einer Freundin, oder auch einer Geliebten, schätze ich… Da würde ich aber nicht gleich die Todesnachricht vermuten, vielleicht gibt es auch einfach Aufruhr in deinem Liebesleben. Du hast ja auch Neptun (als 5.Radixhausherrscher) im 7.Haus stehen, stark in seinem Domizil und vorrangig positiv für dich… Vielleicht eine neue Liebe, mit etwas rosarote-Brillen-Effekt? Oder auch eine sehr emotional bereichernde Zeit für eine bestehende Beziehung, sollten wir an der Theorie des Nachwuchs festhalten… Auch die Venus im 4.Haus, als Herrin deines 7.und 8.Radixhauses, könnte hier Bewegung in den Familiären Angelegenheiten oder Wohnverhältnissen zeigen.
    Wir haben ja auch die Sonne am IC die den Jahresfokus darauf lenkt… Im Radix beherrscht sie ja dein 10.Haus, also kann das Thema sich auch auf den Beruf beziehen… Uranus (Herr 4) im 9.Solarhaus zeigt vielleicht die Verschiebung des Wohnsitzes hinsichtlich Auswanderung, oder auch häufigere Berufsreisen, die etwas Unruhe ins Familienleben bringen und man durch häufigere Abwesenheit von Zuhause glänzt. Dein Solar-Ac fällt in dein 10.Radixhaus, wieder eine Fokussierung aufs Berufsleben… Dein Radix-AC fällt ins 3.Solarhaus… würde die Theorie der Geschäftsreisen bestärken, auch die, vieler neuer Kontakte vielleicht.
    Insgesamt sehe ich ein gutes Jahr für dich, mit deinem Geburtsgebieter im 5.Haus, mit dem guten Transitcharakter… Übertreiben solltest du es sicher nicht, im „Vergnügungshaus“, sonst wird Saturn dich ausbremsen, aber ich sehe hier schöne Ereignisse für dich… In diesem Sinne, ein schönes neues Lebensjahr für dich!
     
    flimm und Gabi0405 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden