Indigokongress in Frankfurt/Main

wiseWoman

Mitglied
Registriert
12. September 2004
Beiträge
259
Ort
südlich Hamburgs, in der Nordheide
Hallo Ihr Lieben,

weil hier immer wieder fragen von eltern mit hochsensiblen kindern sind..

hier eine web-side.. für einen tollen termin am 21./22. November in Frankfurt..

www.indigokongress.de


schaut euch die seite einfach mal an.. vielleicht ist da ja was für euch dabei !!!

Ganz liebe Grüße
wiseWoman

P.S.: ich habe diesen threas ganz bewusst HIER plaziert.. weil unter termine.. gehen die wenigsten rein.. und es wäre doch toll, wenn so viele wie nötig HILFE finde...
 
Werbung:
A

AVEN

Guest
wiseWoman schrieb:
Hallo Ihr Lieben,

weil hier immer wieder fragen von eltern mit hochsensiblen kindern sind..

hier eine web-side.. für einen tollen termin am 21./22. November in Frankfurt..

www.indigokongress.de


schaut euch die seite einfach mal an.. vielleicht ist da ja was für euch dabei !!!

Ganz liebe Grüße
wiseWoman

P.S.: ich habe diesen threas ganz bewusst HIER plaziert.. weil unter termine.. gehen die wenigsten rein.. und es wäre doch toll, wenn so viele wie nötig HILFE finde...

" Hochsensible " Kinder gab es schon immer und die Eltern hatten früher mehr Zeit, sich um sie zu kümmern.
Heute müssen Beide verdienen, damit sie ihre fehlgeleitete Lebensqualität finanzieren können. Da ist für Kinder keine Zeit mehr da. Der Fernsehapparat im Kinderzimmer oder alle 4 Wochen wechselnde Tagesmütter machen aus sensiblen Wesen unausstehliche Monster.
Um dieses Problem zu rechtfertigen, erfand irgendein cleverer Amerikaner die Indigomasche.
Und ihr fallt alle darauf rein. :banane: :schaukel: :danke:

LGruß AV
 
Werbung:
E

esperanto

Guest
sorry aven...!

ich dachte du kennst wisewomen ein bischen.......somit hättest du auch sie indirekt "angegriffen"!

I'm sorry.......

ciao
 
Oben