Indigo- Kinder

Shimon1938

Sehr aktives Mitglied
Registriert
10. Oktober 2006
Beiträge
21.894
Ort
Witzenhausen/Hessen in BRD
liebe valnise,

das wichtigste angstplanet ist im horoskop von kindern natürlich saturn. in jedem haus kann saturn bestimmte ängste anzeigen. nur du sollst nie den fehler machen, einen planeten für sich allein zu deuten.
man knna nicht sagen, saturn in 7. haus bedeutet "bindungsangst" -- du musst viel mehr herausfinden was saturn in 7. haus in ein bestiimmten horoskop bedeutet. das ist schwierig und das macht astrologie zu "kunst". grossen un gazen muss man aus den horoskopobild verstehen, wie sturn in diesme horoskop eimgebettet ist: welche zeichen ist er, welche aspekte hat er, ist er stark oder schwach gestellt und noch vieles mehr.

shalom,

shimon1938
 
Werbung:

Solana

Mitglied
Registriert
7. Oktober 2006
Beiträge
59
Ort
Bielefeld
Saturn als Zeichen der Angst????
ist das nicht noch immer Neptun!!

Grüsse
gaby

Ich finde, man kann nicht nur Saturn oder Neptun als "Angst"-Planeten definieren, sondern es geht erstmal darum, wie man die Angst definiert. Und welche Art von Angst tragen denn die sogenannten Indigo-Kinder? Ist es eine saturnische, eine neptunische oder gar eine uranische Angst?
Ein hervorragendes Buch zum Thema Angst ist "Angst im Horoskop" von Christa Gallery, in dem beschrieben wird, welche Form der Angst mit welchem Planeten korresponiert. Und dabei gibt es auch Ängste z.B. mit Uranus, Venus oder Mond.
Auf jeden Fall mag ich die Bezeichnung "Angstplanet" überhaupt nicht, weil damit suggeriert wird, dass der entsprechende Planet Angst macht, was einfach so nicht stimmt.
 

Demia

Mitglied
Registriert
22. November 2004
Beiträge
755
Ort
Coburg
also..

ganz klassisch ist Neptun der Planet der Angst.. der Akteuer sozusagen. Welche Art von Angst ergibt sich aus Zeichen, Haus und Aspektierung mit anderen Planeten.

wo die Angst sich auswirkt/hinführen will ersieht man daraus, wo der Fisch (ja immer aus 12 kommend ursprünglich) landet.

also.. Neptun macht, dass der Fisch in einem bestimmten Gebiet (Haus) landet.

Die Aspektierungen von Neptun zu einem anderen Planeten weisen auf andere Ängste oder auch auf Wege aus der Angst oder auch auf Kompensierungen, Strategien, etc. hin.

beispielsweise uranische Ängste also wären Neptun in Wassermann oder 11 oder Neptun-Uranus-Aspekte.

Man kann nicht einem Planeten auf einmal eine andere Rolle zuschustern, wie er die Rolle lebt aber, zeigt er durch Zeichen und Haus und Aspektierung.

Liebe Grüsse
Gaby
 

jake

Sehr aktives Mitglied
Registriert
16. Juli 2003
Beiträge
5.379
Ort
Graz
Auf jeden Fall mag ich die Bezeichnung "Angstplanet" überhaupt nicht, weil damit suggeriert wird, dass der entsprechende Planet Angst macht, was einfach so nicht stimmt.
Da stimm ich zu 100 Prozent zu... Neptun inklusive.

Neptunische Ängste seh ich als Erscheinungsform einer undefinierten, vagen Angst, so ein nebuloses Grauen, wie alles Neptunische schwer in den Griff zu bekommen. Saturnische Ängste scheinen mir da konkreter, greifbarer zu sein - mehr Befürchtungen, dass einen etwas einholen könnte, wo man eine Ordnung verletzt hat. Vielleicht Neptun = Urvertrauen vs. Urangst, Saturn = gutes vs. schlechtes Gewissen.

Freilich werden andere Planeten/Attraktoren auch den Charakter von Ängsten modifizieren, dass aber etwa Mars oder Venus für sich schon für irgendeine Angst stünden, kann ich nicht nachvollziehen. Hängt wohl auch damit zusammen, wie ich "Angst" verstehe - wenn ich jedes Vermeidungsverhalten schon mit dem Etikett "Angst" versehe, muss ich das wesentlich weiter fassen als wenn ich - anderes Extrem - unter "Angst" nur das subsummiere, was irrationales, unerklärliches Bibbern auslöst.

Alles Liebe,
Jake
 
Werbung:

Demia

Mitglied
Registriert
22. November 2004
Beiträge
755
Ort
Coburg
naja.. Planeten machen ja nicht UNS Angst sondern zeigen, wo sich unsere
Angst "tümmelt".

Saturn als Urangst.. nur bei Sa in Fische beispielsweise..
ich kann Saturn nicht als Angstfaktor im Horoskop sehen, abgesehen davon, dass viele vor ihm Angst haben, weil er uns in den 4. Quadranten bringt.

aber wenn ich Angst habe, spielt mein eigener Neptun die Rolle, die Saturn auslöst. Also durch Saturn wird vielleicht unser Neptun aktiviert.

Gruss
Gaby
 
Oben